Wie kann ich ein neues Betriebssystem ausprobieren, ohne den PC zu beschädigen?



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Möchten Sie die neuesten Erkenntnisse im Betriebssystemdesign testen oder herausfinden, wie die Plattform der Zukunft aussehen wird? Oder Sie möchten einfach ein System ausprobieren, das Ihre Freunde verwenden, um festzustellen, ob Sie es für Ihren Computer verwenden können.

    Wir werden drei verschiedene Workouts erklären, um neue Betriebssysteme auszuprobieren, ohne das System zu verletzen .

    Methode 1: Verwenden einer Virtual Machine-Software

    Beachten Sie, dass Sie für die Installation eines dieser Systeme keinen ungenutzten Computer benötigen. VMWare mit Ubuntu und Windows wird nebeneinander angezeigt.

    Ein einfacher Weg ist die Installation eines oder mehrerer dieser Systeme in einer „virtuellen Maschine“, die auf Ihrem vorhandenen System ausgeführt werden kann. Auf diese Weise können Sie das System ausprobieren, ohne auf den Komfort und die Bequemlichkeit Ihres vorhandenen Systems (z. B. Windows, Mac oder anders) verzichten zu müssen.

    Herunterladen: VMware | Virtualbox

    Methode 2: Installieren Sie das Betriebssystem als Dual Boot

    Eine alternative Methode, wenn auch weniger bequem, besteht darin, das neue System in einer anderen Partition auf Ihrer Festplatte neben Ihrem vorhandenen System in einer so genannten Dual-Boot-Konfiguration (oder Multi-Boot-Konfiguration) zu installieren.

    Dies hat den Vorteil, dass Sie die tatsächliche Geschwindigkeit des Betriebssystems (die Sie in einer virtuellen Maschine nicht bekommen) erleben können. Wenn Sie dies tun möchten, möchten Sie möglicherweise ein Partitionierungsprogramm zum Erstellen der neuen Partition (und zur Änderung der Größe Ihrer vorhandenen Partition, um Speicherplatz zu schaffen) von der Free Partitioning Software erhalten.

    Wenn Sie ein Betriebssystem ausprobieren, das nicht bereits mit einem eigenen Boot-Manager ausgestattet ist, möchten Sie möglicherweise auch einen Multi-Boot-Manager von der Seite Free Boot Managers und Multi-Boot Loaders herunterladen.

    Methode 3: Starten Sie direkt von der Installations-CD.

    Die meisten freien Betriebssysteme bieten die Möglichkeit, direkt von CD zu booten, und Sie können mit der Software spielen, online blättern und die Funktion überprüfen.

    Wenn Sie möchten, können Sie das Betriebssystem direkt vom Desktop auf Ihrem Computer installieren und im Internet surfen, während das Betriebssystem auf Ihrem Computer installiert wird. Sie sollten Ihren Computer wie immer sichern, bevor Sie sich auf so drastische Weise damit beschäftigen (unabhängig davon, ob Sie die virtuelle Maschine oder die Dual-Boot-Route verwenden).

    Vorherige Artikel

    5 beste Android-Theme und angepasste Icon Pack-Apps

    5 beste Android-Theme und angepasste Icon Pack-Apps

    Sie können Ihr Android-Gerät mit einem schönen Hintergrund, einem Icon-Pack und verschiedenen Übergangseffekten anpassen. Es gibt viele Apps im Google Play Store, mit denen Sie versuchen können, ein neues Erscheinungsbild für Ihr Android-Gerät zu erhalten. Diese Personalisierungspaket-Apps bieten mehr Funktionen und mehr Optionen zum Anpassen Ihres Bildschirms und Ihrer Apps. Diese...

    Nächster Artikel

    10 Beste Android-TV-Fernbedienungen mit WiFi-Tastatur- und -Mauskonnektivität.

    10 Beste Android-TV-Fernbedienungen mit WiFi-Tastatur- und -Mauskonnektivität.

    Bildnachweis: Amazon Wir sind sicher, dass Sie als Besitzer eines Android-Fernsehers definitiv den Drang verspürt haben, Ihre vorhandene Fernbedienung zu ersetzen. Dies sind nicht nur Fernerkundungsgeräte, sondern auch eine Kombination aus intelligenten Funktionen. Diese Android-TV-Fernbedienungen sind mit Inertia- und Gyro-Sensor ausgestattet, um Bewegungserkennungsspiele zu unterstützen. D...