Wie kann ich lokale Musik zu Google Play Music hochladen (kostenloses Konto)?



Mit Google Play Music können Sie kostenlos bis zu 50.000 Songs speichern. Und das Gute ist, Sie können lokale Musik in die Google Play Music-Bibliothek hochladen und jederzeit von jedem Gerät, das mit dem Google Play Music-Konto verbunden ist, hören. Egal, ob Sie die Titel aus iTunes, Windows Media Player oder aus den Ordnern "Lokale Musik" auswählen, Sie können lokale Musik mit wenigen Klicks zu Google Play Music hochladen.

Wie Sie wissen, unterstützt Google Home den direkten Stream von Google Play Music Library. Mit wenigen Sprachbefehlen können Sie Ihre Lieblingsmusik von Google Play Music an Google Home streamen. Wenn Sie bereits über lokale Musik bei Google Play Music verfügen, kann Google Home diese Titel finden und für Sie streamen. Wenn Sie Local Music zu Google Play hochladen möchten, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie über ein Google Play Music-Konto verfügen. Wenn nicht, können Sie sich einfach mit Ihrem bestehenden Google-Konto über diesen Google Play Music Link registrieren.

Es gibt zwei Problemumgehungen, um die lokale Musikdatei in Google Play Music hochzuladen. Sie können den Google Chrome Browser mit einer Erweiterung verwenden, um lokale Songs hochzuladen, oder den speziellen Music Manager von Google zum Hochladen von Songs verwenden.

Übertragen Sie Songs mit Google Chrome in Google Play Music

Diejenigen, die über einen Google Chrome-Browser verfügen, laden Google-Musikerweiterungen vom Chrome-Webshop herunter. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Zu Chrome hinzufügen". Klicken Sie nach dem Download auf die Erweiterung und diese wird zur Google Play Music-Seite weitergeleitet, wie unten gezeigt.

Melden Sie sich beim Google Play Music-Konto an oder erstellen Sie ein Konto bei Google Play Music, um fortzufahren. Nachdem Sie sich mit Ihrem Google-Konto angemeldet haben, können Sie Ihre Musik zu Google Play hochladen: Klicken Sie auf das Menü (Hamburger-Symbol).

Die Menüleiste erscheint auf der linken Seite des Fensters und klicken Sie auf die Option "Musik hochladen". Daraufhin wird ein neues Popup-Fenster angezeigt (siehe Screenshot unten).

Sie haben hier zwei Möglichkeiten: Entweder ziehen Sie Ihre Dateien in dieses Fenster und legen sie dort ab oder klicken Sie auf die Schaltfläche "AUS IHREM COMPUTER AUSWÄHLEN". Wählen Sie dann die Dateien / Ordner aus dem erscheinenden Fenster aus und klicken Sie auf Öffnen. Nun sehen Sie den Fortschrittsbalken wie im Bild unten gezeigt.

Mit Google Play Music können Sie auch automatisch Musik aus den Ordnern Ihrer Wahl hochladen . Um dies einzuschalten, wählen Sie Menü> Einstellungen . Wählen Sie auf der Einstellungsseite die Option " Musik hinzufügen " aus und klicken Sie auf " Musik von diesem Computer ".

Anstatt alle Titel automatisch zu Google Play Music hochzuladen, können Sie den älteren Titel auswählen, für den Sie die Songs automatisch hochladen möchten. Sie erhalten diese Option im nächsten Fenster, um die Ordner auszuwählen, die Sie mit Google Play Music synchronisieren möchten.

Aktivieren Sie nach der Auswahl der Ordner die Option " Google Play auf dem neuesten Stand halten, wenn ich Musik zu diesen Speicherorten hinzufüge ", und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "MEINE MUSIK HINZUFÜGEN".

Music Manager zum Hochladen von Titeln zu Google Play Music

Für alle anderen Browser als Chrome muss eine zusätzliche Software namens Music Manager installiert werden. Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein. Wählen Sie die gewünschten Ordner aus. Während der Installation können Sie die Option für die automatische Aktualisierung aktivieren. Sie können es entweder sofort wenden oder es später tun. Beenden Sie den Installationsvorgang.

Nach dem Hochladen der Dateien stehen diese Dateien in einer automatischen Wiedergabeliste mit der Bezeichnung Last Added zur Verfügung. Sie können über das Google Play-Musikmenü darauf zugreifen. Wählen Sie im Menü die Option "Music Library". Ein Fenster mit allen verfügbaren Wiedergabelisten wird angezeigt. Die von Ihrem PC hochgeladenen Musikdateien werden in der Playlist „Zuletzt hinzugefügt“ aufgeführt.

Manchmal möchten Sie diese Musikdateien in einigen Ordnern oder in einer Wiedergabeliste mit speziellen Namen organisieren, die sie anhand ihrer Stimmung leicht identifizieren können. Leider gibt es im PC keine Vorkehrungen, um den eigenen Albumnamen für Ihre lokale Musik festzulegen.

Sie können jedoch mit Ihrem Android Phone ein neues Album umbenennen oder einstellen. Öffnen Sie zunächst die Google Play-Musik-App auf Ihrem Android-Telefon. Dann werden Sie zur Musikbibliothek mit einer auf dem Gerät verfügbaren Wiedergabeliste geleitet. Von diesen Playlistenkarten können Sie die Playlist "Zuletzt hinzugefügt" auswählen.

Wenn Sie die zuletzt hinzugefügte Wiedergabeliste auswählen, wird eine Liste der verfügbaren Musikdateien in dieser Wiedergabeliste angezeigt. Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü auf der rechten Seite der Musik, die Sie einer Wiedergabeliste hinzufügen möchten. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Zur Wiedergabeliste hinzufügen“. An dieser Stelle können Sie aus dem angezeigten Menü eine bereits verfügbare Wiedergabeliste auswählen oder eine neue Wiedergabeliste erstellen.

Die von Ihrem PC hochgeladenen Dateien werden auf allen Ihren Geräten synchronisiert, und Sie können all diese Musik auf all Ihren Geräten streamen, einschließlich Google Home.

Die Verwendung von Google Play als Haupt-Repository für Ihre Musikdateien bietet, genau wie Google Photos, viele Vorteile. Stellen Sie sich die Lieblingsmusik Ihres PCs vor, die aus dem Internet schwer zu bekommen ist und auf allen Ihren Geräten zum Abspielen verfügbar ist. Auch das, ohne dass irgendwelche Drähte angeschlossen werden müssen oder was auch immer. Google Play Music kann dies ermöglichen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die lokale Musik von Ihrem PC auf das Google Play Music-Konto hochzuladen, den Rest erledigt Google.

Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen oder eine externe Festplatte zu verwenden, um Ihre Songs sicher zu halten. Laden Sie einfach Ihre lokale Musiksammlung auf Google Play Music hoch und genießen Sie unterwegs oder zu Hause.

Vorherige Artikel

Wie mache ich Facetime auf Android und iPhone?

Wie mache ich Facetime auf Android und iPhone?

FaceTime ist eine großartige Möglichkeit, mit Freunden und Familienmitgliedern zu kommunizieren. Die Funktion wurde jedoch weitgehend auf Apple-Geräte beschränkt. Die Frage ist, was wäre, wenn Sie FaceTime auf Android machen wollten? Kannst du dich auf Android einstellen? Was ist, wenn Sie ein iPhone haben und die Person am anderen Ende Android hat? Für...

Nächster Artikel

So laden Sie Windows Maps für das Offline-Speichern von Daten herunter

So laden Sie Windows Maps für das Offline-Speichern von Daten herunter

Mit Windows 10 bietet Microsoft die Maps-App als Standard-App für Millionen von Windows 10-Benutzern für ihren PC, Tablet und Mobiltelefon an. Obwohl Google Maps App den Benutzern einige Navigationsfunktionen zur Verfügung stellt, kann sie möglicherweise nicht vollständig von ihren Kollegen wie Google Maps ersetzt werden. Die...