Eine einfache Lösung zum Synchronisieren von Google Kalender in Windows 8



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Sie können Ihren Google Kalender mit der Windows-Kalender-App in Windows 8 oder 8.1 mit der Google Kalender-App synchronisieren. Diese Synchronisierung findet auf Ihrem PC statt, wodurch die Online-Synchronisationsserver im Internet vermieden werden.

    Dies kann als manuelle Synchronisierung betrachtet werden, indem die Synchronisation automatisch mit dem Programm erfolgt. Das Ergebnis entspricht der Online-Synchronisierung, dass sowohl die Google-Konten als auch die Windows-Konten mit den von Ihnen hinzugefügten Ereignissen aktualisiert werden. Wir werden sehen, wie Sie Google Kalender mit dieser Google Kalender-Synchronisierungsanwendung mit Windows Calendar synchronisieren.

    Um den Google Kalender mit dem Windows-Kalender zu synchronisieren, müssen Sie die Google Kalender-Synchronisierungsanwendung installieren. Google hat die Download-Links von ihren Servern entfernt, es steht jedoch auf anderen Websites zum kostenlosen Download zur Verfügung.

    Google das Stichwort "Google Kalender Sync Download 0.9.4.1" und führt Sie zu vielen Downloadseiten. Wenn Sie Ihren Google-Kalender als einmalige Maßnahme in den Windows 8-Kalender exportieren möchten, besuchen Sie bitte "

    Google das Stichwort "Google Calendar Sync Download 0.9.4.1" und führt Sie zu vielen Downloadseiten. Wenn Sie Ihren Google-Kalender als einmalige Maßnahme in den Windows 8-Kalender exportieren möchten, besuchen Sie "Google Kalender in Windows 8 abonnieren".

    Die eigentliche Synchronisierung findet auf Ihrem PC statt, wobei die Ereignisse aus dem Windows-Kalender zum Google-Kalender hinzugefügt werden sollten und umgekehrt. Dazu müssen wir die Outlook-Anwendung auf Ihrem PC installieren und ordnungsgemäß konfigurieren, um auf den Windows-Kalender zugreifen zu können. Sie können zu diesem Zweck eine beliebige Version von Outlook installieren.

    Öffnen Sie den Kalender nach der Installation und Konfiguration und überprüfen Sie, ob die Windows-Kalenderereignisse ordnungsgemäß angezeigt werden. Wenn Sie es noch nicht konfiguriert haben, öffnen Sie Extras -> Kontoeinstellungen -> Neu, und geben Sie Ihre Live.com-E-Mail-Adresse ein. Normalerweise wird die Live.com-E-Mail mit der Outlook.com-Domäne zusammengeführt. Andernfalls müssen Sie möglicherweise gemäß dem Verfahren von Microsoft auf die Outlook.com-Domäne migrieren.

    Installieren Sie jetzt Ihre Google Kalender-Synchronisierungsanwendung und öffnen Sie sie. Geben Sie die Anmeldedaten für Google Kalender ein. Außerdem müssen Sie die Art der Synchronisierung wie Einweg- oder Zweiwegesynchronisation mit Ihrem Outlook-Kalender angeben. Geben Sie nach der Eingabe der Details die Häufigkeit der Synchronisierung ein und speichern Sie die Änderungen.

    Jetzt erfolgt die Kalendersynchronisierung, solange sich Ihr PC im EIN-Zustand befindet und eine Internetverbindung besteht. Überprüfen Sie die Einträge in beiden Kalendern nach der angegebenen Zeit in den Einstellungen. Ihre Ereignisse werden automatisch synchronisiert.

    Sie können ein ähnliches Verfahren auch mit der kürzlich eingeführten Outlook.com-App aus dem Google Play Store auf Ihrem Android-Gerät verwenden. Bei dieser Methode synchronisiert Ihr Android-Gerät die Einträge über die offizielle Outlook.com-App in Ihren Windows-Kalender. Weitere Informationen finden Sie unter "Synchronisieren von Google Kalender in der Windows-Kalenderanwendung mithilfe der Outlook.com-Anwendung."

    Vorherige Artikel

    6 Beste Festnetzrufblocker-Geräte zum Blockieren von Robocalls

    6 Beste Festnetzrufblocker-Geräte zum Blockieren von Robocalls

    Bildnachweis: Amazon Landtelefone sind durch Spam-Anrufe stark gefährdet, da sie anfällig sind und nicht so einfach blockieren können. Sogar die Festnetztelefonanbieter wie AT & T und Verizon bieten Anrufsperren im Festnetz an. Jetzt wird die Anrufsperrfunktion an dedizierte Geräte für Festnetzanrufe übertragen, wobei RoboCalls und Spam-Anrufe genauestens blockiert werden können. Hier ...

    Nächster Artikel

    Stummschalten von unerwünschten Whatsapp-Warnmeldungen in Android

    Stummschalten von unerwünschten Whatsapp-Warnmeldungen in Android

    WhatsApp ist heutzutage unter Smartphone-Nutzern sehr bekannt. Es bietet Multimedia-SMS-Dienste und Anrufe ohne zusätzliche Kosten außer Ihrer Internetverbindung. Eine der Hauptattraktionen von Whatsapp ist die Schaffung vieler Gruppen, um mit allen Personen in dieser Gruppe zu kommunizieren. Alle Nachrichten an die bestimmte Gruppe stehen ausschließlich allen Mitgliedern der Gruppe zur Verfügung. De...