Wie kann ich das Problem mit iMessage auf dem iPhone beheben?



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    iMessage-Aktivierungsfehler? Wenn Sie versuchen, ein neues Konto oder eine neue Nummer für iMessage einzurichten, erhalten Sie möglicherweise einen iMessage-Aktivierungsfehler " Bei der Aktivierung ist ein Fehler aufgetreten ". Der Instant Messaging-Dienst von Apple ist eine coole Option, um Inhalte wie Texte, Bilder, Dokumente und Kontakte an andere Geräte zu senden, auf denen iOS oder MacOS ausgeführt wird. Manchmal laufen Dinge schief und Sie müssen sich mit einem schlechten Apfel auseinandersetzen. Wenn Sie keine iMessages auf dem iPhone senden und empfangen können, kann dies an einer schlechten Netzwerkverbindung liegen. Oder Sie haben die Aktualisierung der neuesten Software auf Ihrem iPhone oder etwas anderes vermisst.

    Versuchen wir ohne weiteres, die am häufigsten auftretenden iMessage-Probleme der Benutzer und deren Behebung zu ermitteln.

    Prüfen Sie, ob iMessage aktiviert ist

    Überprüfen Sie vor dem Starten der Fehlerbehebung, ob Sie iMessage auf Ihrem iPhone aktiviert haben. Wenn Sie jemandem das Gerät mit Ihren Kindern teilen, sollten Sie diesen Schritt zuerst durchführen. Tippen Sie auf Einstellungen-> Nachrichten . Stellen Sie sicher, dass die iMessage eingeschaltet ist. Falls nicht, schalten Sie den Schalter nach rechts, um iMessage auf Ihrem iPhone zu aktivieren.

    Wenn iMessage auch nach dem Einschalten nicht zugestellt / empfangen wird, probieren Sie die folgenden Optionen nacheinander aus.

    Schalten Sie Ihr iPhone aus und starten Sie es neu

    Manchmal hilft der einfache Trick, Ihr iPhone auszuschalten und neu zu starten, um eine Reihe von Problemen zu lösen. Fahren Sie fort und schalten Sie Ihr iPhone aus, indem Sie die Ein / Aus-Taste mindestens 30 Sekunden lang gedrückt halten. Warten Sie ein oder zwei Minuten. Starten Sie dann Ihr Gerät neu und versuchen Sie, eine iMessage an einen Ihrer Kontakte zu senden. Wenn iMessage nicht funktioniert, können Sie die anderen unten aufgeführten Optionen ausprobieren.

    Überprüfen Sie die iMessage-Einstellungen

    Sind Sie sicher, dass Sie die iMessage-Einstellungen richtig konfiguriert haben? Wenn nicht, führen Sie die folgenden Schritte aus, um iMessage ordnungsgemäß auf Ihrem iPhone einzurichten.

    1. Tippen Sie auf Einstellungen-> Nachrichten .
    2. Tippen Sie anschließend auf Senden & Empfangen .
    3. Überprüfen Sie als Nächstes, ob sich neben Ihrer Handynummer ein Häkchen in den Abschnitten mit der Überschrift SIE KANN EINGEBEN ERHALTEN HAT… und NEUE KONVERTIERUNGEN AUS STARTEN .

    Wenn Sie kein Häkchen sehen, wählen Sie in beiden Abschnitten Ihre Handynummer aus. Andernfalls funktioniert iMessage nicht ordnungsgemäß.

    Flugzeugmodus umschalten

    Sie müssen das iPhone entweder mit einer Wi-Fi- oder Mobilfunk-Datenverbindung verbinden, um iMessages senden / empfangen zu können. Wenn iMessage nicht ordnungsgemäß funktioniert, versuchen Sie, Ihr Gerät in den Flugmodus zu versetzen, damit WLAN und andere Netzwerke deaktiviert werden. Versetzen Sie Ihr iPhone nach 30 bis 60 Sekunden in den Normalmodus und versuchen Sie, eine iMessage zu senden.

      1. Starten Sie Control Center, indem Sie vom iPhone unten nach unten wischen.
      2. Tippen Sie auf das Flugzeugsymbol, um den Flugzeugmodus zu aktivieren.
      3. Navigieren Sie anschließend zu Einstellungen-> Nachrichten und deaktivieren Sie iMessage.
      4. Tippen Sie nach 30 bis 60 Sekunden auf das Symbol Flugzeug, um Ihr iPhone in den Normalmodus zu bringen.
      5. Aktivieren Sie nun iMessage über Einstellungen-> Nachrichten .

    Für viele Benutzer hat dieser einfache Trick die iMessage-Probleme auf ihrem Gerät behoben.

    Überprüfen Sie Ihre Apple ID

    Wird auf Ihrem Gerät immer noch die Meldung "iMessage Activation Error" angezeigt? Deaktivieren Sie dann iMessage und melden Sie sich von Ihrem iCloud-Konto ab. Melden Sie sich nach 30 bis 60 Sekunden wieder bei Ihrer Apple ID an und aktivieren Sie iMessage.

    1. Tippen Sie zuerst auf Einstellungen-> Nachrichten und deaktivieren Sie iMessage.

    2. Tippen Sie anschließend auf Einstellungen-> Ihre Apple ID .

    3. Tippen Sie anschließend auf Abmelden, um sich von Ihrem iCloud-Konto abzumelden. Vergessen Sie nicht, Ihre

    Daten, bevor Sie sich von Ihrem Apple-Konto abmelden.

    4. Tippen Sie nach einigen Sekunden auf Einstellungen und melden Sie sich mit derselben Apple-ID wieder an.

    5. Aktivieren Sie als Nächstes iMessage in den Einstellungen.

    Das obige Verfahren kann zwar komisch oder ungerade aussehen, es hilft jedoch, das iMessage-Problem zu beheben.

    Neueste iOS aktualisieren

    Obwohl iMessage ursprünglich in iOS 5 eingeführt wurde, fügt Apple der Messaging-Funktion regelmäßig Verbesserungen hinzu. Im Allgemeinen enthält jede neue iOS-Softwareversion nicht nur die neuen Funktionen, sondern auch die Fehlerbehebungen für die alten Funktionen. Aus diesem Grund wird immer empfohlen, die neueste Software auf Ihrem iPhone zu installieren.

    Wenn Sie bereits automatische Updates auf Ihrem Gerät aktiviert haben, wird die neueste Software automatisch auf Ihrem iPhone installiert. Ansonsten können Sie die Software manuell aktualisieren, indem Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Software-Aktualisierung navigieren. Wenn Sie Ihr Gerät mit der neuesten Software aktualisieren, können Sie manchmal eine Reihe von seltsamen Fehlern beheben, die schwer zu simulieren sind.

    IMessages löschen

    Auf jeden Fall ist dies keine großartige oder clevere Option, um das nicht funktionierende iMessage-Problem zu beheben. Dieser einfache Trick hat jedoch die Probleme in iMessage für einige Benutzer gelöst. Starten Sie Messages von Ihrem iOS-Startbildschirm aus und löschen Sie alle Nachrichten, die nicht mehr benötigt werden. Manchmal ist dies ein schwerer Schritt. Aber als letzten Ausweg betrachten. Versuchen Sie dann, iMessage an einen Ihrer Kontakte zu senden. Hoffentlich sollte es funktionieren.

    Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

    Manchmal kann eine schlechte Netzwerkverbindung oder falsche Netzwerkeinstellungen die Funktion von iMessage beeinflussen. Um dies zu vermeiden, versuchen Sie, Ihre Netzwerkeinstellungen auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen oder wiederherzustellen.

    1. Tippen Sie auf Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen .
    2. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen .
    3. Geben Sie anschließend Ihr Telefonpasswort ein.
    4. Dann zeigt Ihr Bildschirm zwei Optionen an: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, Abbrechen. Fahren Sie fort und tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

    Jetzt werden alle Ihre netzwerkbezogenen Einstellungen (einschließlich Ihrer Wi-Fi-Anmeldeinformationen) gelöscht und auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Vergessen Sie nicht, sich zuvor Ihr WLAN-Passwort zu notieren, damit Sie beim Verbindungsaufbau zu Ihrem WLAN-Netzwerk keine Probleme mehr haben.

    Holen Sie sich Hilfe von Foren

    Redditors bieten immer hervorragende Unterstützung bei der Lösung von Problemen. Es ist einer der besten Orte, um Lösungen für technische Probleme zu finden. r / iOS ist ein dediziertes Sub, in dem Sie über alles sprechen können, was mit Ihren iOS-Geräten zusammenhängt. Apple-Foren sind eine der Stellen, an denen Sie Experten für iMessage-Fragen erhalten können. Machen Sie einfach eine kurze Beschreibung Ihres iMessage-Problems auf dem U-Boot. Auf jeden Fall erhalten Sie einige Eingaben von anderen iOS-Benutzern.

    Alternative Nachrichten-Apps

    iMessage hat seine Beliebtheit bei den treuen Nutzern von Apple-Geräten nicht verloren. Viele Benutzer beschweren sich jedoch häufig, dass iMessage nicht auf ihrem iPhone oder anderen Geräten funktioniert. Heutzutage gibt es zahlreiche Optionen wie WhatsApp, Skype, Telegramm und Facebook, um Ihre persönlichen Medien / Texte mit Ihren Freunden / Familienmitgliedern zu teilen. Sie können eine Liste der iMessage Alternative zu Text zwischen Mac-, iPhone- und Android-Benutzern anzeigen.

    Der iMessage-Aktivierungsfehler kann ein temporäres Problem sein, das durch Ausführen der obigen Schritte behoben werden kann. Wenn die oben aufgeführten Lösungen für Sie nicht funktionieren, sollten Sie sich am besten an den Apple Support wenden. Hoffentlich sollten sie in der Lage sein, das Problem auf Ihrem Gerät zu beheben und die iMessage-Funktion wieder zum Laufen zu bringen.

    Vorherige Artikel

    21 Beste Roku Free Channels List - Nachrichten, Sport, Filme, Kinder

    21 Beste Roku Free Channels List - Nachrichten, Sport, Filme, Kinder

    Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Das Roku Streaming-Gerät bietet eine Vielzahl von Roku-Kanälen, mit denen Sie Ihren Fernseher in Smart-TV verwandeln können. Diese Roku-Kanäle umfassen kostenpflichtige Kanäle, private Roku-Kanäle und kostenlose Roku-Kanäle. Unabhängig davon, ob es sich um kostenlose oder kostenpflichtige Kanäle handelt, bietet Roku dem Benutzer ein Full 1080p HD-Erlebnis und Casting-Unterstützung, um persönliche Medien auf den Fernseher zu streamen. Die Strea...

    Nächster Artikel

    Verstecken Sie das blaue Häkchen, um WhatsApp Sender zu fälschen, indem Sie die Lesebestätigungen behalten

    Verstecken Sie das blaue Häkchen, um WhatsApp Sender zu fälschen, indem Sie die Lesebestätigungen behalten

    WhatsApp ist der beliebteste Messaging-Dienst und funktioniert mit fast allen Smartphones gut. WhatsApp informiert Sie fast in Echtzeit über den Zustellstatus Ihrer Nachricht. Die beiden grauen und blauen Häkchen neben der zu sendenden Nachricht geben den Status " Geliefert" und " Gelesen" Ihrer Nachricht an. ...