Wie kann ich iCloud-Kontakte direkt in Google importieren?



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Das Apple-Ökosystem ist ziemlich isoliert und es ist nicht einfach, Daten auf Android oder eine andere Plattform zu übertragen. Wenn Sie ein iPhone-Besitzer sind und iCloud-Kontakte an Google-Kontakte übertragen möchten, funktioniert die Lösung möglicherweise nicht wie erwartet. iPhone-Benutzer können Kontakte über die iPhone-Einstellungen mit Google synchronisieren. Diese Vorgehensweise ist meistens fehlerhaft. Wie exportieren Sie Kontakte oder Sicherungskontakte vom iPhone aus in Google Mail? Nun, Google macht dieses Verfahren für iPhone-Nutzer einfach.

    Lassen Sie uns sehen, wie Sie mit wenigen einfachen Schritten iCloud-Kontakte an Google übertragen und in Google Contacts speichern.

    Wir verwenden das iCloud-Konto, um die Kontakte direkt vom Apple iCloud-Konto an Google Contacts zu übertragen. Bevor Sie mit den hier beschriebenen Schritten beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die iPhone-Kontakte bereits mit dem iCloud-Konto synchronisiert haben. Wenn Sie Ihre iPhone-Kontakte nicht mit iCloud synchronisieren, überprüfen Sie die schrittweise Anleitung von Apple, um die iPhone-Kontakte mit iCloud zu synchronisieren.

    Melden Sie sich jetzt bei Ihrem iCloud-Konto an, und stellen Sie sicher, dass Sie die Kontakte bereits synchronisiert haben und die Kontakte im iCloud-Konto sehen können.

    Als nächster Schritt muss Google die Kontaktliste von iCloud abrufen. Google kann alle Ihre Kontakte von iCloud abrufen, wenn Sie die Erlaubnis erteilen. Um die Berechtigung zu erteilen, können Sie die app-spezifische Kennwort-Anmeldeoption von Apple verwenden.

    App-spezifisches iCloud-Passwort festlegen

    Um fortzufahren, melden Sie sich mit Ihrem Desktop-Browser bei Appleid.apple.com mit der Apple-Anmelde-ID und dem Kennwort an. Wenn Sie bereits die Zwei-Faktor-Authentifizierung festgelegt haben, müssen Sie den 2-Fakt-Authentifizierungscode eingeben, um fortzufahren.

    Scrollen Sie nun zum Abschnitt Sicherheit und klicken Sie auf Passwort generieren. Sie können das spezifische Kennwort mit einem Etikett versehen, und iCloud generiert ein Kennwort für Sie.

    Melden Sie sich bei Google Contact an

    Öffnen Sie nun Ihre Google-Kontakte (mit neuer Benutzeroberfläche) und melden Sie sich mit der GMail-ID an, die Sie zum Importieren von iCloud-Kontakten verwenden möchten. Wenn Sie die Google-Kontaktseite öffnen, wird im dritten Abschnitt in der linken Seitenleiste die Schaltfläche " Mehr" angezeigt. Klicken Sie auf Mehr, um es zu erweitern, und klicken Sie auf Importieren.

    Das Popup-Fenster öffnet sich mit der Option " Kontakte aus anderen Konten importieren" und " Andere E-Mail-Anbieter " auszuwählen.

    Initiieren Sie den Import von iCloud-Kontakten in Google

    Geben Sie nun an der E-Mail-Adresse die iCloud-E-Mail-ID ein, die Sie bereits mit den iPhone-Kontakten synchronisiert haben. Das Kennwort sollte das app-spezifische Kennwort sein, das Sie aus dem iCloud-Konto generiert haben.

    Jetzt stellt Google eine Verbindung zu iCloud her und beginnt, die Kontakte von Apple zu importieren. Dies kann eine Weile dauern, abhängig von der Anzahl der Kontakte, die Sie importieren möchten.

    Sie sehen einen Bildschirm wie unten, in dem Google im Hintergrund arbeitet, um die Kontakte zu importieren.

    Lösungen zum Importieren von iPhone-Kontakten in Google

    Nun, es gibt andere Lösungen zum Übertragen von Kontakten, die wir zuvor bereits besprochen haben. Sie können iPhone-Kontakte mit Google oder Android synchronisieren, um auf beiden Plattformen Echtzeit-Updates zu erhalten. Die andere Lösung besteht darin, die Kontakte als VCard zu exportieren und als lokale Datei auf dem Computer in Google zu importieren oder iPhone-Kontakte zu sichern. Es gibt eine Begrenzung der maximalen Anzahl für VCards, die von Google auf einmal importiert werden können. Die oben erwähnte Methode hat keine Einschränkung hinsichtlich der Anzahl der Kontakte, die von Google importiert werden können.

    Vorherige Artikel

    11 Die Liste der verwendeten iPhone-Hardware sollte vor dem Kauf funktionieren

    11 Die Liste der verwendeten iPhone-Hardware sollte vor dem Kauf funktionieren

    Im zweiten Teil dieses gebrauchten iPhone-Kaufhandbuchs werden wir die Checkliste um einige weitere iPhone-Hardwaretests und Leistungskennzahlen erweitern. Diese Checkliste umfasst die Überprüfung des Pixels auf dem iPhone-Bildschirm, das iPhone-Wasserschaden, den iPhone-Sensor und Bildschirmfunktionen. ...

    Nächster Artikel

    So verwenden Sie den vertraulichen Google Mail-Modus zum Festlegen des Ablaufs und des Kennworts für E-Mails

    So verwenden Sie den vertraulichen Google Mail-Modus zum Festlegen des Ablaufs und des Kennworts für E-Mails

    Google Mail wurde mit der neuen Funktion "Vertraulich" für Benutzer von Google Mail eingeführt. Auf diese Weise können Benutzer ein Ablaufdatum für Gmails und ein Kennwort zum Verschlüsseln festlegen. Die E-Mails werden nach dem vom Absender festgelegten Ablaufdatum widerrufen. Diese sich selbst zerstörende E-Mail-Funktion ist eine gute Ergänzung für Google Mail-Nutzer. Das Pa...