Beste Apple Mail Tipps und Tricks zur Verbesserung der Produktivität.



Apples Mail-App ist einer der besten E-Mail-Clients für Mac-Benutzer. Die Mail-App ist stabil und unterstützt die meisten E-Mail-Konten. Für viele Menschen ist die Mail-App von Mac OS einer der besten Kunden für E-Mails. Apple hat auf diesen neuen Betriebssystemen zahlreiche Funktionen für den Mac Mail-Client eingeführt. Die Mac-Benutzer können diesen Apple EMail-Client durch einfache Tipps und Tricks von Apple Mail optimal nutzen. Eine kleine Änderung mit den verfügbaren Apple Mail-Tipps und Tricks ermöglicht es dem Mac-Benutzer, die Produktivität zu steigern. Die Vielseitigkeit von Apple Mail macht es den Benutzern leicht, sie an ihre Verwendung anzupassen.

Wenn Sie den integrierten Mac-E-Mail-Client als Haupt-E-Mail-App verwenden, sind diese Tricks und Tipps von Mac Emil die Richtige für Sie, um die Effizienz zu verbessern.

Flag für wichtige E-Mails setzen

Unter den Hunderten von E-Mails, die an einem Tag eingehen und verschickt werden, werden einige von ihnen für die zukünftige Bezugnahme benötigt. Die meisten von uns suchen jedoch nach diesen E-Mails und brauchen nach der Suche Stunden, bis sie auftauchen. Der Benutzer kann wichtige E-Mails als Flags kennzeichnen, auf die er jederzeit zugreifen kann.

Um eine Nachricht zu kennzeichnen, müssen Sie mit der rechten Maustaste auf die Nachricht klicken. Durch Klicken mit der rechten Maustaste wird die Nachricht ausgewählt und ein Popup-Menü angezeigt, in dem Sie die Farbe der Flagge auswählen können, um sie zu platzieren. Durch das Markieren können Sie leicht eine sofortige Suche erhalten und die E-Mails anhand der Flaggenfarbe identifizieren.

Kategorisieren Sie E-Mails mit intelligenten Mailboxen

Jeder Apple Mail-Benutzer kann seinen Posteingang mit diesem Apple Mail-Tipp verwalten. Der E-Mail-Client übernimmt die Funktion für intelligente Postfächer, mit der Sie ein neues Postfach erstellen und ihm Regeln zuweisen können. Auf diese Weise wird die eingehende E-Mail automatisch an diese intelligente Mailbox weitergeleitet, wodurch Sie beim Verschieben weniger Zeit benötigen.

Wechseln Sie zum Menü Mailbox, dann zu New Smart Mailbox und benennen Sie die Mailbox nach Ihren Wünschen. Erstellen Sie die Regeln, um die E-Mails automatisch nach Ihren Wünschen zu sortieren. Sie können Ihre wichtigen E-Mails automatisch in diese Smartbox verschieben und nach Absenderadresse oder Empfangsdatum usw. auswählen.

E-Mail: Eine einfache Lösung zum Planen von E-Mails auf dem Mac zum späteren Senden.

E-Mail-Aktualisierungshäufigkeit ändern

Apple Mail synchronisiert die E-Mails automatisch und sucht nach jeweils 5 Minuten nach neuen. Die Zeitspanne ist jedoch mehr als ausreichend, aber die meisten von uns benötigen eine schnelle Überprüfung. Der E-Mail-Benutzer kann die Zeit für die Synchronisierung der eingehenden E-Mails reduzieren.

Öffnen Sie die Option Mail-Einstellungen in der App und klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein. Gehen Sie anschließend zu 'Auf neue Nachrichten prüfen' und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option 'Jede Minute'. Auf Exchange-Servern erhält der Benutzer standardmäßig sofort eine Benachrichtigung über eingehende E-Mails. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viel Zeit Sie benötigen, wählen Sie Automatisch .

Deaktivieren Sie die Bildvorschau, um die E-Mail-Leistung zu erhöhen

Aufgrund des regelmäßigen Austauschs von Mails funktioniert die Apple-Mail langsam. Das langsame Arbeiten der E-Mail macht das Senden und Empfangen der E-Mails langsamer. Apple Mail öffnet standardmäßig die in der Mail angehängten Bilder und es gibt keine separate Option zum Deaktivieren. Mit einem einfachen Terminalbefehl können Sie sie jedoch leicht deaktivieren. Terminal öffnen und einfügen

defaults write com.apple.mail DisableInlineAttachmentViewing -boolean yes

Befehl darin. Drücken Sie anschließend die Return-Taste, um den Befehl auszuführen. Starten Sie die App erneut, um sicherzustellen, dass Ihre Nachrichten die Bilder anzeigen. Verwenden Sie den Befehl terminal, um die Bildwiedergabe in Apple Mail wiederherzustellen und zu aktivieren

defaults write com.apple.mail DisableInlineAttachmentViewing -boolean no .

Starten Sie die App erneut und starten Sie die Bildvorschau wie zuvor. Obwohl Sie diese Bildoption deaktiviert haben, können Sie manuell auf das Bild klicken, um eine Vorschau anzuzeigen.

Scribble und Hinzufügen von Anmerkungen zum angefügten Bild

Wir alle senden Bildanhänge per Post. Manchmal müssen wir den wichtigen Teil des Bildes in Textform eingeben, um es hervorzuheben. Und Sie können die auf den Bildern angehängten Bilder direkt aus der Mac-E-Mail kommentieren. Mac-Benutzer können den gesamten Schreibvorgang ganz einfach umgehen, indem sie das Bild zeichnen und mit Anmerkungen versehen. Das Bild muss nicht mit einer anderen Software geöffnet werden, um die grundlegende Bearbeitung von Bildern durchzuführen.

Verfassen Sie die E-Mail und fügen Sie das Bild der E-Mail hinzu. Tippen Sie nach dem Hochladen des Bildes doppelt auf den Anhang. Eine Reihe von Optionen wird angezeigt und tippen Sie auf die Pfeiloption im Popup-Menü. Wählen Sie beim Klicken auf den Pfeil Markup aus, und fügen Sie die Anmerkungen wie gewünscht hinzu

Verwenden Sie die leistungsstarke Suche nach E-Mails

Apple Mail ist in jeder Hinsicht ein leistungsfähiger E-Mail-Client. Alles bietet das Außergewöhnliche, die Suchfunktion des Tools ist ziemlich effizient und gut. Der Mac-Benutzer kann die Suche nach E-Mails ganz einfach in seiner eigenen Sprache durchführen, wann immer er möchte.

Sie können einfach auf die Suchfunktion des Tools zugreifen und die E-Mails abrufen, die Sie sehen möchten. Sie können beispielsweise E-Mails mit Bildanhängen abrufen, indem Sie einfach " E-Mails mit Bildanhängen " in Apple Mail eingeben. Sie können leicht nach einer bestimmten Mail im Tool suchen.

Überprüfen Sie die E-Mail-Quelle

Die Identifizierung der Quelle der Mail ist sehr wichtig, da sie hilft zu wissen, ob die Mail Spam ist oder nicht. Jede E-Mail erbt eine E-Mail-Adresse, die die Organisation oder Person angibt, die sie sendet. In Apple Mail können Sie die Quellcodedaten einer Mail schnell und effizient anzeigen.

Um die Quelle der E-Mail zu erfahren, muss der Benutzer die E-Mail auswählen und zur Option Ansicht wechseln. Klicken Sie beim Öffnen der Option "Ansicht" auf die Nachricht und klicken Sie im Menü auf die Quelle "Roh". Darüber hinaus kann der Benutzer die Tastenkombination Option-Befehl-U verwenden, um die Quelle anzuzeigen.

Sofortiger Zugriff auf ausgewählte E-Mail-Threads

Verfolgen Sie die eingehenden Nachrichten einiger sehr wichtiger Personen, indem Sie sie in Apple Mail als VIP markieren. Mit der VIP-Funktion von Mail können die meisten Mac-Benutzer sofort über den Erhalt der Nachricht von VIPs benachrichtigt werden. Die Mailbox von VIP ist der Smart Mailbox sehr ähnlich. Ein Mail-Benutzer kann bis zu 100 VIPs in der Mail hinzufügen.

Jeder VIP wird mit einem Stern neben seinem Namen gekennzeichnet. Um einen Kontakt oder eine Person zur VIP-Liste hinzuzufügen, wählen Sie die entsprechende Nachricht der Person aus, die Sie als VIP hinzufügen möchten. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Namen des Absenders oder der E-Mail-ID in der Kopfzeile. Wählen Sie die Option Zu VIPs hinzufügen, um den Vorgang abzuschließen. Um sofortige Benachrichtigungen zu erhalten, bewegen Sie den Mauszeiger auf Mail und gehen Sie zu den Einstellungen. Wählen Sie in den Benachrichtigungen für neue Nachrichten die Option VIPs aus, um Benachrichtigungen zu eingehenden Nachrichten zu erhalten.

Blockieren Sie Spam-E-Mails und -Sender

Das Belästigen von Mails gehört zu unserem täglichen Leben und wir erhalten alle Tonnen davon. Sie können die Nachrichten von unerwünschten Absendern leicht vermeiden, indem Sie sie einfach sperren. Das Blockieren der Absender ist für Apple Mail unkompliziert. Der Benutzer muss mindestens eine E-Mail von der Person oder Organisation haben, die er blockieren möchte. Mit diesen Apple Mail-Tipps und Tricks wird in Zukunft keine Nachricht von der gesperrten Adresse angezeigt. Öffnen Sie die Einstellungen im Hauptmenü und wechseln Sie zur Registerkarte Regeln im Menü.

Klicken Sie auf Regeln hinzufügen, um die Kriterien zu generieren. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein und stellen Sie sicher, dass die Nachricht unter dieser Regel ausgewählt wird. Klicken Sie auf OK und wählen Sie Übernehmen, um die Regel anzuwenden. Bei dieser Regel werden die Nachrichten automatisch vom ausgewählten Absender gelöscht .

Setup-Benachrichtigungen für eingehende E-Mails

Erkennen Sie jede eingehende Antwort auf die gesendete E-Mail sofort, wenn sie auf Ihrem iOS erscheint. Erhalten Sie eine Benachrichtigung über die eingehende Antwort in jeder von Ihnen gesendeten E-Mail. Öffnen Sie die Mail-App auf Ihrem iOS-Gerät und tippen Sie auf die Schaltfläche zum Erstellen von E-Mails. Im Betrefffeld wird am rechten Ende des Felds Betreff ein Bluebell-Symbol angezeigt. Wenn Sie auf das Symbol tippen, wird unten auf dem Bildschirm ein Popup-Menü angezeigt, und wählen Sie im Menü die Option Benachrichtigen. Bei der Auswahl werden Sie sofort benachrichtigt, wenn jemand auf die E-Mail antwortet.

Die meisten von uns verbringen ungefähr zwei bis drei Stunden des Tages damit, E-Mails zu lesen und zu beantworten. Fast Millionen von E-Mails werden täglich ausgetauscht, und die Menschen können die Einschränkungen der traditionellen Medien überwinden. Es gibt mehrere E-Mail-Clients, von denen viele bereits in den Systemen vorinstalliert sind. Bei Mac OS funktioniert Apple Mail wie die anderen auf dem Markt verfügbaren Angebote.

Apple aktualisiert ständig seine Dienste und führt neue Funktionen in Apple Mail ein. Dieser native E-Mail-Client unter Mac OS ist ein zuverlässiger und sicherer E-Mail-Client. Für die letzten Updates von Mac OS hat sich die E-Mail-App deutlich verbessert und ist auf dem Weg, etablierten Kunden einen harten Wettbewerb zu ermöglichen. Wir haben oben auf Apple Mail Tipps und Tricks aufgelistet, und der Benutzer kann seine Arbeit mit dem Tool vereinfachen und optimale Ergebnisse erzielen.

Vorherige Artikel

7 besten Tipps, um zu verhindern, dass Facebook den Akku Ihres Telefons entleert?

7 besten Tipps, um zu verhindern, dass Facebook den Akku Ihres Telefons entleert?

iPhone- und Android-Nutzer glauben, dass sowohl Facebook- als auch Messenger-Apps mehr Strom verbrauchen, selbst wenn sie im Hintergrund ausgeführt werden. Zweifellos fügt Facebook ständig neue Funktionen hinzu, nur um die Benutzererfahrung zu verbessern. Wenn durch diese Art von Verbesserungen der Akku Ihres Telefons jedoch schnell abgetan wird, sollten Sie nach Lösungen suchen, um den Akku nicht mehr zu leeren. Si...

Nächster Artikel

Meine E-Mail wurde gehackt. Was soll ich tun?

Meine E-Mail wurde gehackt. Was soll ich tun?

Möglicherweise werden Sie darüber informiert, dass Ihre Freunde Spam-E-Mails von Ihrer E-Mail-ID mit ungewöhnlichen Anzeigen und externen Links erhalten. Manchmal akzeptiert Ihr Passwort möglicherweise nicht, sich anzumelden, oder Sie bemerken, dass jemand Informationen aus Ihrem Konto gelöscht oder Ihre Kontoinformationen geändert hat. Soba...