Schützen Sie Ihr iPhone und iPad mit dem Strong Alphanumeric Passcode Lock



Aus Sorge um Ihre iPhone-Sicherheit wissen alle, wie Sie ein normales numerisches Passwort für Ihr iPhone einrichten. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr vierstelliger Passwortschutz nicht ausreicht, um Ihr iPhone zu schützen, oder ein alphanumerisches Passwort benötigen, gibt es dafür eine Lösung.

Es wird dringend empfohlen, ein alphanumerisches Kennwort zu verwenden, wenn Sie Ihr iPhone verwenden, um viele sensible Daten zu speichern. Sie können ein alphanumerisches Passwort festlegen, indem Sie hier die einfachen Schritte ausführen.

Erster Schritt wie bitte Öffnen Sie die iOS-Einstellungen. Klicken Sie unter Einstellungen auf Allgemein und wählen Sie Passcode-Sperre. Stellen Sie sicher, dass die Kennwortoption aktiviert ist.

Standardmäßig ist die Option "Simple Passcode" aktiviert. Um das alphanumerische Passwort festzulegen, deaktivieren Sie einfach den Simple Passcode.

Geben Sie Ihren neuen Passcode in das Feld ein. Sie können jetzt alles in dieses Feld eingeben und fühlen sich mit Ihrem Passwort sicherer. Du bist bereit zu gehen. !!

Vorherige Artikel

Wie kann man die Datennutzung unter Windows 10 reduzieren?

Wie kann man die Datennutzung unter Windows 10 reduzieren?

Die Nutzung des Internets hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Sie hat auch die Funktionsweise von Betriebssystemen geändert. Windows 10 ist ein datenhungriges Betriebssystem. Diejenigen, die von Windows 7 auf Windows 10 gewechselt sind, können den Unterschied zweifellos spüren. In einigen Ländern wurde bereits mit 5G begonnen, einem ultraschnellen Internet. Be...

Nächster Artikel

So aktivieren Sie den intelligenten Modus "Invertieren" in iOS 11

So aktivieren Sie den intelligenten Modus "Invertieren" in iOS 11

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Erinnern Sie sich noch an den Hype um die Veröffentlichung von iOS 10.3 zu Beginn dieses Jahres. Mehrere Anzeichen deuten darauf hin, dass Apple an der Implementierung eines Dark-Modus gearbeitet hat. Nun, nachdem das Update im März tatsächlich eingeführt wurde, waren die Leute enttäuscht, weil es an solchen Features mangelte. Ger...