Vergessen, das Google-Konto abzumelden? Machen Sie sich keine Sorgen, Sie können Google Mail remote abmelden.



Haben Sie vergessen, sich von Google Mail, das Sie kürzlich von einem öffentlichen Computer oder einem Büro-PC geöffnet haben, abzumelden? Vermuten Sie, dass sich jemand bei Ihrem Google Mail-Konto angemeldet hat und Ihre E-Mails gelesen hat? Machen Sie sich keine Sorgen, Sie können sich von einem beliebigen mit dem Internet verbundenen PC von Ihrem Google Mail-Konto abmelden.

Mit GMail können Sie Sitzungen, die Sie auf einem anderen PC geöffnet haben, remote schließen. Diese Remote-Abmeldefunktion kann von Ihrer GMail-Inbox-Seite aus zugreifen. Bitte loggen Sie sich in das GMail-Konto ein und scrollen Sie ganz nach unten, bis Sie den Link für Letzte Kontoaktivität sehen.

Wenn Sie auf Details klicken, wird ein weiteres Fenster mit Ihrer angemeldeten Aktivität angezeigt. Klicken Sie unter Aktivität für dieses Konto auf die Schaltfläche Alle anderen Sitzungen abmelden. Sie können dies deaktivieren und auf diese Schaltfläche klicken, um sich von allen anderen Geräten und PCs abzumelden, bei denen Sie sich zuvor angemeldet haben.

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse bereits auf anderen Mobilgeräten konfiguriert haben, können Sie die Option Alle anderen Sitzungen abmelden, um Ihre E-Mail von allen Geräten zu schließen. In diesem Fall ist es die beste Wahl, jeden Abschnitt einzeln auszuheben und jede Sitzung separat zu beenden, wenn Sie diese nicht verwenden.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass jemand Ihre E-Mails liest, können Sie auf dieser Seite sehen, ob jemand Ihre E-Mail geöffnet hat. Weitere Informationen zu dieser Funktion finden Sie unter So stellen Sie fest, ob jemand Ihre Google Mail geöffnet hat? für Details.

Vorherige Artikel

So beschleunigen Sie den Google Chrome-Browser auf dem PC

So beschleunigen Sie den Google Chrome-Browser auf dem PC

Google Chrome ist ein funktionsreicher Browser mit einer einfachen Benutzeroberfläche. Dieser Browser von Google enthält auch Erweiterungen und Designs, mit denen Sie das Surferlebnis personalisieren und die Funktionen erweitern können. Bei der Auswahl des Browsers legen wir größten Wert auf Sicherheit und Geschwindigkeit. Goo...

Nächster Artikel

7 Beste AR-Apps für iPhone und iPad

7 Beste AR-Apps für iPhone und iPad

Mit der Veröffentlichung von iOS 11 konnte die Apple-Software die zugrunde liegende Hardware effizienter nutzen. In iOS 12 ist es einfach besser geworden. Apple kann jetzt mit der Unterstützung von AR-Apps das volle Potenzial der installierten Hardware voll ausschöpfen. Damit nutzen Entwickler auf der ganzen Welt ARKit, um Virtual-Reality-Apps und AR-Spiele für iOS zu erstellen. iO...