So erstellen Sie eine WhatsApp Group Invite Link und Share, um Mitglieder hinzuzufügen.



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    WhatsApp, die beliebte Messaging-App bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Gruppeneinladungslink zu erstellen, um Personen hinzuzufügen. Eine der Funktionen ist die Möglichkeit, in WhatsApp Gruppen zu erstellen, in denen Sie mehrere Personen hinzufügen können. Die WhatsApp-Gruppe ist eine ideale Lösung, wenn Sie mit Ihren alten Klassenkameraden und Kollegen kommunizieren möchten, Reisen planen, Teamgespräche führen oder gedankenlose Weiterleitungsnachrichten (guten Morgen) senden möchten! Sie können mit jedem kommunizieren, anstatt eine Nachricht an alle einzeln senden zu müssen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Personen zu einer bestimmten WhatsApp-Gruppe hinzuzufügen. Sie können Nummern direkt hinzufügen oder einen Gruppeneinladungslink verwenden.

    Wir werden diskutieren, wie Sie den WhatsApp Group Invite Link erstellen und den Link zum Hinzufügen von Mitgliedern freigeben. Lass uns anfangen.

    Erstellen Sie eine WhatsApp-Gruppe

    Starten Sie WhatsApp auf Ihrem Smartphone. Sie können entweder Android oder iOS verwenden, da dies für beide Zwecke geeignet ist. In diesem Handbuch werde ich jedoch ein Android-Gerät verwenden. Klicken Sie auf das Nachrichtensymbol rechts unten auf dem Bildschirm, um eine neue Nachricht zu senden.

    Hier gibt es drei Möglichkeiten. Sie können eine neue Gruppe erstellen, einen neuen Kontakt erstellen und einen vorhandenen Kontakt auswählen, um eine Nachricht zu senden. Klicken Sie auf Neue Gruppe, um von vorne zu beginnen.

    Im nächsten Bildschirm sehen Sie alle Kontakte, die Sie auf Ihrem Smartphone haben, in alphabetischer Reihenfolge. Sie werden hier aufgefordert, Teilnehmer hinzuzufügen. Fügen Sie jeden hinzu, der Teil dieser Gruppe sein soll.

    Ihre neue Gruppe ist bereit und Sie haben einige Mitglieder hinzugefügt, aber was ist mit denjenigen, die noch nicht auf WhatsApp sind oder mit denen, die nicht in Ihrer Kontaktliste stehen? Wie fügst du sie hinzu? Was ist mit Leuten, die dich nicht kennen? Einfach. Sie erstellen eine WhatsApp Group-Einladung und senden dann Einladungen. Mal sehen wie.

    WhatsApp Group Invite Link erstellen

    Starten Sie WhatsApp und öffnen Sie die soeben erstellte Gruppe. Klicken Sie auf die Kopfzeile oben auf dem Bildschirm, wo Sie den Namen der WhatsApp-Gruppe sehen, um die Gruppenoptionen zu öffnen. Sie können auch auf die Menüschaltfläche oben rechts klicken und Gruppeninformationen auswählen, um dies zu tun.

    In meinem Fall lautet der Gruppenname Mash Tips. Hier sollten Sie eine Liste der vorhandenen Teilnehmer (Mitglieder) sehen. Darunter finden Sie zwei Optionen: Teilnehmer hinzufügen und über einen Link einladen. Durch das Hinzufügen von Teilnehmern können Sie Personen zu Ihren Kontakten zur Gruppe hinzufügen. Alternativ können Sie auch auf das kleine Kontaktsymbol mit dem Pluszeichen klicken, um dies zu tun. Unten sehen Sie einen Link zur WhatsApp Group Ivitation:

    //chat.whatsapp.com/3xxxxNCVupxxxxxxxdW40b0cKt

    Im Gegensatz zur Option Teilnehmer hinzufügen wird beim Klicken auf Einladen über einen Link unter der WhatsApp-Gruppe ein WhatsApp-Gruppenlink angezeigt, den Sie über WhatsApp kopieren, freigeben oder senden können.

    Teilen Sie den WhatsApp Group Invitation Link

    Wenn Sie den Link kopieren, können Sie den Gruppeneinladungslink in jede gewünschte App einfügen, z. B. Nachrichten, andere Chat-Apps, Webseiten, Foren, soziale Medien usw., um WhatsApp-Gruppeneinladungen zu senden.

    Wenn Sie auf Link freigeben klicken, wird das vertraute Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie direkte Links zu Apps sehen, die bereits auf Ihrem Android-Telefon installiert sind, z. B. Facebook, Messenger, Twitter usw.

    WhatsApp-Gruppeneinladung widerrufen

    Die letzte Option ist der Link "Widerrufen". Wenn Sie auf den Link "Widerrufen" klicken, funktioniert der freigegebene Link, den Sie gerade oben erstellt haben, nicht mehr. Das bedeutet, dass niemand Ihrer WhatsApp-Gruppe beitreten kann, wenn Sie keinen neuen WhatsApp-Einladungslink erstellen. Warum wurde es geschaffen?

    Viele Menschen betreiben öffentliche WhatsApp-Gruppen, in denen sie täglich Tipps und Tricks zu bestimmten Themen wie Aktienmarkt, Finanzen, Gesundheit und mehr austauschen. Sie teilen ihren WhatsApp-Gruppenlink öffentlich im Internet, was zu mehr Einladungen führen kann als erwartet oder benötigt wird. Dies ist hilfreich, wenn Sie den Zugriff auf die Gruppenfunktion widerrufen möchten, um Mitglieder in Schach zu halten. Sie werden aufgefordert, Ihre Entscheidung zu bestätigen, wenn Sie die Option "Link widerrufen" auswählen.

    QR-Code-Einladung an die WhatsApp-Gruppe

    Warte eine Minute. Wir leben in einer Welt, in der Menschen ihre Smartphonekameras verwenden, um die Welt um sich herum auf neue und aufregende Weise zu erkunden. Um dies zu berücksichtigen, hat WhatsApp auch eine QR-Code-Option hinzugefügt, um der WhatsApp-Gruppe beizutreten.

    Drücken Sie die Menütaste auf demselben Bildschirm und wählen Sie die Option QR-Code für Gruppe drucken. Sie sollten jetzt ein verzerrtes Schwarzweißbild sehen, das jeder scannen kann, um sich Ihrer WhatsApp-Gruppe anzuschließen. Sie können es auch ausdrucken, um es für die Verwaltungsabteilung an Ihre Bürotür zu kleben! Sie können auch einen Screenshot machen und ihn über andere Apps freigeben.

    Es gibt auch andere versteckte Optionen. Klicken Sie unterhalb des Papierformats auf den kleinen Pfeil nach Süden, und Sie können die Druckoptionen wie Anzahl der Kopien, Papiergröße, Farbe, Seiten, Seiten und sogar Ausrichtung anpassen. Alles, was Sie tun müssen, ist nach Druckern in der Nähe zu suchen, die mit demselben WLAN-Netzwerk wie Sie verbunden sind, und neue, ausdrucksstarke WhatsApp-Einladungsdrucker herausnehmen.

    Es gibt ein Dropdown-Menü, das ich aus Versehen entdeckt habe. Wenn Sie auf Drucker auswählen klicken, finden Sie eine Option zum Speichern des QR-Codes als PDF-Datei. Das ist wirklich cool. Mit diesen vielen Optionen, um die Einladung der WhatsApp-Gruppe auszutauschen, haben die Entwickler so ziemlich alles auf die Beine gestellt.

    Beschränken Sie Gruppenmitglieder auf Messaging

    Nun, jetzt haben wir eine WhatsApp-Gruppe und einen Einladungslink, um Mitglieder hinzuzufügen. Natürlich müssen Sie nicht allen Mitgliedern erlauben, Nachrichten an die von Ihnen erstellte WhatsApp-Gruppe zu senden. Sie möchten nicht mit allen weitergeleiteten Nachrichten in der von Ihnen erstellten WhatsApp-Gruppe überfluten. Sie können Gruppenmitglieder in der WhatsApp-Gruppe von der Nachrichtenübermittlung einschränken.

    Um das Messaging einzuschränken, öffnen Sie WhatsApp> WhatsApp-Gruppeneinstellungen> Nachrichten senden> Nur Admins. Sobald Sie Ihre WhatsApp-Gruppe eingeschränkt haben, können die Mitglieder keine Nachrichten an die Gruppe senden. Und wenn sie die Gruppe öffnen, werden sie sehen, dass nur die Admins jetzt Nachrichten in der Gruppe senden können.

    Erstellen Sie eine WhatsApp-Gruppeneinladung

    WhatsApp ist so beliebt, dass die Leute nicht mehr sagen, schicken Sie mir eine Nachricht. Die Leute benutzen jetzt den Satz WhatsApp me oder senden mir eine WhatsApp. Dies spricht viel darüber, auf welchem ​​Niveau die Messaging-App unser Leben durchdringen konnte und wie wir kommunizieren. Nicht umsonst kaufte Zuckerberg es für 19 Milliarden Dollar.

    Nun kennen Sie alle Möglichkeiten, wie Sie eine WhatsApp-Gruppe erstellen und laden können. Es ist egal, ob diese Personen Ihre Freunde sind und sich in Ihrer Kontaktliste befinden oder ob Sie völlig unbekannte Personen sind, die Sie noch nie kennengelernt haben. Sie können Ihre WhatsApp-Gruppe nahezu überall und zu jeder Zeit einladen.

    WhatsApp hat eine Menge Boden hinter sich gelassen, um sicherzustellen, dass es keine Möglichkeit mehr gibt, sein ungeheures Mammut einer Plattform zu züchten. Zu verstehen, dass verschiedene Menschen unterschiedliche Bedürfnisse und Bedürfnisse haben, war für sie ein kluger Schachzug. Wie werden WhatsApp-Einladungen an Ihre Gruppe gesendet?

    Vorherige Artikel

    7 Beste leichte Linux-Browser für Ubuntu-Benutzer.

    7 Beste leichte Linux-Browser für Ubuntu-Benutzer.

    Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Leichte Browser sind auf schnelle Reaktion ausgelegt. Es gibt eine Reihe von Linux-Browsern für die Ubuntu-Plattform. Diese einfachen Linux-Browser bieten eine schnelle Browser-Erfahrung bei minimalem Ressourcenverbrauch. Egal, ob es sich um eine Windows- oder Linux-Plattform handelt, jeder hat seinen Lieblingsbrowser und seine Meinung darüber, warum er der beste ist. ...

    Nächster Artikel

    So durchsuchen Sie anonym vom Android-Smartphone aus

    So durchsuchen Sie anonym vom Android-Smartphone aus

    Unabhängig davon, aus welcher Ecke der Welt Sie sich befinden, wird Ihr Browserverlauf und Ihre Aktivitäten höchstwahrscheinlich vollständig von den Regierungsbehörden, Ihrem ISP, Routern und sogar Hackern in Ihrer Nähe überwacht. Es gibt keine grundlegenden Fluchtwege, da das globale Internet nicht offen ist und ständig beobachtet wird. Sie kö...