So streamen Sie lokale Videos von PC & MAC zu Chromecast



Haben Sie jemals versucht, lokale Videos von Windows oder MAC zu Chromecast zu streamen? Oder schon mal versucht, Mac Airplay auf Chromecast zu bringen? Google bietet mit Chrome Chrome ein Plug-in für den PC-Browser oder den Desktop-Bildschirm für Großbildfernseher.

Dies funktioniert perfekt, wenn Sie Ihren Browser-Inhalt auf einem großen Fernsehbildschirm anzeigen möchten. Sie können Web-Videos und Audiodateien direkt aus dem Chrome-Browser mit einem einfachen Klick auf das Google Cast-Plugin an einen Fernseher übertragen. Für Mac-Benutzer ist dies fast wie ein Mac-Airplay-Browser.

Wenn Sie versuchen, ein lokales Video von einem PC aus zu filmen, reichte dieses Google Cast-Plugin nicht aus, um mein Video erfolgreich zu streamen. Ich habe versucht, ein paar Videos vom MAC auf Chromecast zu übertragen, und das Video- und Audio-Streaming-Erlebnis war nicht sehr ermutigend.

Ich sehe gerade den Hintergrund meines PC-Bildschirms, während ich die Videos auf den Fernseher streame. Manchmal habe ich mein Audio verloren und sehe nur Videos auf meinem Fernsehbildschirm. Da ich kein Apple TV habe, habe ich versucht, Mac mit Google Chromecast zu spielen.

Obwohl Google das Plug-in Google Cast zum Streamen Ihres Desktops und lokaler Videos anbietet, ist die Lösung immer noch nicht zuverlässig. Google hat die Integration des Android-Betriebssystems in Chromecast gut gemacht, und Sie können Android-Apps sehen, um Mediendateien vom Telefon zu Chromecast zu streamen.

Installieren Sie die VideoStream Chrome-Erweiterung

Die beste Lösung zum Streamen lokaler Videos von PC und MAC über Chromecast ist die Verwendung einer Chrome VideoStream-Anwendung. Wir haben eine kostenlose Lösung aus dem Chrome Web Store ausgewählt Videostream für Google Chromecast. Dies ist eine kostenlose App, die auf Ihrem Chromecast-Browser installiert werden kann. Bevor Sie mit dem Streaming Ihres Videos beginnen, öffnen Sie Ihren Chrome-Browser und installieren Sie diese Erweiterung, indem Sie auf den oben angegebenen Link klicken. Wenn Sie die App installiert haben, können Sie das App-Symbol unter Windows oder im Ordner der MAC-App sehen.

Richten Sie das Chromecast-Gerät ein

Stellen Sie sicher, dass Ihr Chromecast-Gerät bereits mit dem Fernsehgerät verbunden ist. Weitere Informationen zu Chromecast finden Sie auf dieser Google-Website, wenn Sie mit dem Google Chromecast-Gerät noch nicht vertraut sind. Es ist sehr wichtig, dass Ihr Chromecast-Gerät in demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, mit dem Ihr Windows / MAC-Computer verbunden ist.

Wählen Sie das lokale Video zum Streamen aus

Klicken Sie nun auf Ihrem PC auf das Videostream-Symbol. Die App wird im Chrome-Browser geöffnet. Wählen Sie das Video, das Sie auf Ihrem Fernseher streamen möchten, von Ihrer lokalen Festplatte aus. Nun wird das Video sowohl auf Ihrem Browser als auch auf Ihrem Fernsehgerät abgespielt.

Der Ton wird bereits im Fernsehen gestreamt. Das ist alles. Jetzt können Sie Ihren PC Chrome-Browser (falls erforderlich) minimieren und das Video auf einem großen Fernsehbildschirm genießen. Sie müssen den PC eingeschaltet und den Browser geöffnet lassen, um das Video auf dem Fernseher sehen zu können.

Diese Videostream-App kann lokale Videos auf Ihrem Chromecast und Android TV direkt von Ihrem Computer (PC, Mac, Linux) mit Untertiteln abspielen. Es ist kein Medienserver erforderlich, Sie können Ihre Videos drahtlos auf dem Fernseher streamen.

Es gibt integrierte Spiele für Android-Benutzer, die eine Verbindung mit Chromecast herstellen können und das Spiel ohne Unterbrechung spielt. Sie können die Liste der Spiele auf kostenlosen Chromecast-Spielen mit Android auf dem Big Screen-Fernseher anzeigen

Diese Chromecast-App unterstützt AndroidTV (Sony, Sharp, Nexus Player, Nvidia Shield) und kann Videos in voller 1080p-Qualität streamen. Außerdem bietet sie vollständige Unterstützung für AVI- und MKV-Dateien, 3D-Videos usw. Außerdem unterstützt Videostream auch MP3 und andere Musikdatei-Streaming. Dies ist fast eine perfekte Lösung für alle, die Mac Airplay für Chromecast suchen.

Vorherige Artikel

Wie versetze ich ein iPhone in den DFU-Modus?

Wie versetze ich ein iPhone in den DFU-Modus?

DFU-Modus bedeutet Geräte-Firmware-Aktualisierungsmodus. Wenn eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus nicht funktioniert, sollten Sie diesen DFU-Modus zuletzt verwenden Resort. Wenn Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus versetzen, wird das iOS vor dem Wiederherstellungsversuch nicht geladen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das iPhone in den DFU-Modus zu schalten, damit Sie eine iTunes-Firmware wiederherstellen können: Schritt eins Öffnen Sie iTunes und verbinden Sie das iPhone mit Ihrem Mac. Sc...

Nächster Artikel

So sparen Sie iPhone-Speicherplatz, indem Sie Apps unter iOS 11 entfernen

So sparen Sie iPhone-Speicherplatz, indem Sie Apps unter iOS 11 entfernen

Eines der am schwierigsten zu verwaltenden Dinge auf einem iPhone ist ohne Zweifel der Speicherplatz. Wenn Sie ein iPhone mit einem Speicherplatz von 16 oder 32 GB besitzen, haben Sie dies wahrscheinlich bereits erkannt. iPhones wurden schon immer kritisiert, weil es keinen SD-Kartensteckplatz gab, vor allem, weil wir hundert Dollar mehr zahlen müssen, um eine höhere Speichervariante zu erhalten. ...