So richten Sie Google Kalender in der neuen Windows 10-Kalender- und E-Mail-App ein



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Microsoft hat den neuen Windows 10 Pro Insider Preview Build 10074 für die registrierten Benutzer im schnellen Ring freigegeben. Nun entschied sich Microsoft, eine falsche Maßnahme zu korrigieren, indem er die Unterstützung für Google Kalender und E-Mail durch die Veröffentlichung einer neuen aktualisierten Version von Mail, Calendar App für Windows 10, neu einführte.

    Zuvor haben sie die Google Kalender-Unterstützung aufgrund von Problemen während des Windows 8-Veröffentlichungszeitraums entfernt.

    Die neue Mail-App bietet im Vergleich zu älteren Apps viele Attraktionen. Mit der neuen Mail-App können Sie die E-Mail-Konten von Google, iCloud und IMAP oder POP sowie praktisch alle E-Mail-Konten in der Vorschau konfigurieren. Es wurde bereits eine Problemumgehung erwähnt, um iCloud in Echtzeit mit dem Windows10-Kalender zu synchronisieren

    Es ist sehr einfach, die Konten jetzt zu konfigurieren. Beim ersten Start werden Sie von der App gefragt, wie viele Konten zusammen mit dem Standard-Microsoft-Konto konfiguriert werden müssen, bevor sie vollständig geöffnet werden.

    Hier können wir Google auswählen, um unser Google-Konto mit der App hinzuzufügen. Das einzige, was wir tun müssen, ist, unsere Google-Nutzer-ID und das Passwort einzugeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wenn Sie hier Advanced Setup auswählen, werden Sie aufgefordert, zwischen Exchange Active Sync- und IMAP- und POP-Konten zu wählen.

    Die App zeigt das Berechtigungsmenü an, um den Zugriff zu autorisieren. Dort können Sie sehen, dass die App die Berechtigung zur Verwaltung Ihres Google Kalenders einfordert. Erlaube das und du bist fertig.

    Nachdem Sie alle Konten auf ähnliche Weise hinzugefügt haben, beenden Sie sie und öffnen Sie die App. Nun werden alle E-Mails mit der Mail-App synchronisiert. In der App können Sie zur Kalender-App wechseln, indem Sie auf die Registerkarte Kalender klicken. Wenn Sie der App weitere Konten hinzufügen möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf die Registerkarte Einstellungen klicken.

    Alle Ihre Google-Kalender, einschließlich der Sekundärkalender, werden in der App ohne besondere Konfiguration geöffnet. Wir können dies überprüfen, indem Sie die Kalender unter jedem Ihrer Konten überprüfen.

    In den Anfangszeiten von Windows 8 stand der Google Kalender-Support allen Nutzern zur Verfügung. Erst nach einigen Monaten der Nutzung haben Microsoft und Google den Support plötzlich zurückgezogen, und die Benutzer waren darunter gelitten.

    Hier können wir davon ausgehen, dass das neue Microsoft hier nicht mehr dieselbe Geschichte wiederholt, wodurch die Benutzer an einem einzigen Ort auf alle Details zugreifen können. Windows 10 befindet sich derzeit in der Vorschau, und Microsoft hat versprochen, alle Windows 8-Versionen kostenlos auf Windows 10 zu aktualisieren, wodurch die Synchronisierungsprobleme von Google möglicherweise dauerhaft behoben werden.

    Vorherige Artikel

    Wie Verwenden des Befehlszeilen-Tools für Gruppenrichtlinienergebnisse (GPResult.exe)?

    Wie Verwenden des Befehlszeilen-Tools für Gruppenrichtlinienergebnisse (GPResult.exe)?

    Dieser Artikel richtet sich an Administratoren, die alle Richtlinieneinstellungen für einen bestimmten Benutzer im Netzwerk überprüfen möchten. Das Befehlszeilenprogramm Group Policy Results (GPResult.exe) überprüft alle für einen bestimmten Benutzer oder Computer geltenden Richtlinieneinstellungen. Syste...

    Nächster Artikel

    So teilen Sie WLAN und Hotspot mit One Touch auf dem iPhone?

    So teilen Sie WLAN und Hotspot mit One Touch auf dem iPhone?

    Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Apple hat eine einfache, aber hervorragende Funktion auf iOS11, iPhone WiFi Sharing, ohne das Passwort einzugeben. Die Funktion ermöglicht es dem iPhone-Besitzer, WLAN-Netzwerk oder Hotspot-Verbindung gemeinsam zu nutzen, ohne das eigentliche Passwort preiszugeben....