Wie kann ich den PC remote umbenennen?



Sie können eine Arbeitsstation remote umbenennen, wenn Sie über ein lokales Administratorkennwort und Domänenadministrator-Anmeldeinformationen verfügen. Der Vorteil ist, dass Sie nicht jeden PC besuchen und sich bei admin anmelden müssen, um dies zu tun. Sie können viel Zeit sparen, wenn Sie diese Umbenennung auf Unternehmensebene planen. Dies basiert auf dem Befehl netdom. Im ersten Schritt müssen Sie die Windows-Supporttools von hier herunterladen:

Installieren Sie die Support-Tools. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung aus Ihren PC-Programmdateien.

Klicken Sie auf Start> Alle Programme> Windows-Supporttools> Eingabeaufforderung

Geben Sie den folgenden Befehl ein und ersetzen Sie die zitierten Wörter durch Ihre Systemattribute.

Drücken Sie die Eingabetaste. Das System wird neu gestartet und umbenannt, wenn Sie es wieder einschalten.

netdom renamecomputer 'computername' /newname:'new computername' /userD:'domainnamelusername' /passwordd:'domain admin password' /usero: "local admin name' /pass wordo:'local pc password' /reboot:60

netdom renamecomputer 'computername' /newname:'new computername' /userD:'domainnamelusername' /passwordd:'domain admin password' /usero: "local admin name' /pass wordo:'local pc password' /reboot:60

Dies spart viel Aufwand und Zeit auf der Admin-Ebene. Sie können alle Umbenennungen von einem einzigen PC aus durchführen und müssen dazu den Server nicht berühren.

Vorherige Artikel

5 Integrierte Mac-Sicherheitssoftware, die Sie unter OS X nie kennen

5 Integrierte Mac-Sicherheitssoftware, die Sie unter OS X nie kennen

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Apple hat im Bereich Mac OS X Security hervorragende Arbeit geleistet, um ihr System zu schützen. Ob Sie glauben oder nicht, es gibt mindestens sieben integrierte Mac-Sicherheitssoftware, um Benutzer vor Hackern und Internetbedrohungen zu schützen. Ich wusste nie, dass einige davon in meinem Mac Book Pro vorhanden waren. ...

Nächster Artikel

Eine vollständige Anleitung zum Konvertieren des iPad in ein Standalone-GPS.

Eine vollständige Anleitung zum Konvertieren des iPad in ein Standalone-GPS.

iPads sind nicht für GPS-Geräte wie iPhones oder Android-GPS-Tablets ausgelegt. Apples Cellular iPads können Ihren Standort während Ihrer Reise verfolgen. Leider können wir diese Funktion nicht für unsere GPS-Kartenanwendungen verwenden. Die meiste Zeit verwendet iOS den Standort des Zellenturms und andere Datenverbindungsnetzwerke, um das iPad zu verfolgen, anstatt ein spezielles integriertes GPS-Gerät zu verwenden. Sie k...