Verwalten der iOS-Speichereinstellungen zum Beheben des iCloud-Sicherungsfehlers.



Wurde in Ihrem iPhone ein Fehler-Popup mit der Meldung „Nicht genügend Speicherplatz“ angezeigt - Dieses Telefon kann nicht gesichert werden, da nicht genügend iCloud-Speicher verfügbar ist. Sie können Ihren Speicher in den Einstellungen verwalten. ”Wenn ja, folgen Sie diesem Artikel.

Apple bietet Ihnen nur 5 GB kostenlosen iCloud-Speicher. Das reicht nicht aus, um Ihre Backup-Anforderungen zu erfüllen. Wenn Sie nicht mehr Geld für iCloud ausgeben möchten, um zusätzlichen Speicherplatz zu erwerben, besteht nur eine Option für Sie darin, die Anzahl der Apps zu begrenzen, die den iCloud-Backupspeicherplatz verwenden.

Im Allgemeinen wird der größte Teil Ihres iCloud-Speicherplatzes zum Sichern Ihrer Fotos und Videos vom iPhone verwendet. Der Rest des Speichers wird durch die Messaging- und Spiele-Apps auf Ihrem iPhone oder iPad belegt.

Idealerweise ist das iCloud-Backup für das Speichern Ihrer Kontakte, Ihres E-Mail-Kontos und anderer Einstellungen unerlässlich. Diese Sicherungsdaten machen Ihnen das Leben leichter, wenn Sie Ihr iOS-Gerät in ein neues umstellen. Alle Einstellungen und Kontakte werden auf Ihrem neuen iPhone abgerufen, wenn Sie ein neues iPhone mit demselben iCloud-Konto einrichten.

Ihre Kontakte und die App-Konfigurationskonfiguration sollten die Priorität vor der Sicherung haben und nicht einem anderen Medium. Sie können jederzeit kontrollieren und auswählen, was Sie genau in den iCloud-Bereich sichern möchten, und in dem iCloud-Laufwerk etwas Platz lassen, um zukünftige Kontaktaktualisierungen zu synchronisieren.

Bevor Sie sich Sorgen um den Speicherplatz machen, prüfen Sie auf Ihrem iPhone, welche Apps den gesamten Speicherplatz beanspruchen. Gehen Sie zu iPhone-Einstellungen> Allgemein> Speicher & iCloud-Nutzung> Speicher verwalten.

Hier können Sie den gesamten von Ihren Apps in Ihrem iPhone belegten Speicherplatz sehen. Die Foto- und Kamera-App wird meistens die Nummer 1 sein, um diesen Speicherplatz von iCloud zu nutzen.

Sie können ein oder mehrere Apps-Backups deaktivieren, um Speicherplatz auf Ihrem iCloud-Speicher zu sparen. Gehen Sie zu iPhone-Einstellungen> Allgemein> Speicherung & iCloud-Nutzung> Speicher verwalten> Unter BACKUPS> xxxs iPhone> BACKUP-OPTIONEN> Apps deaktivieren.

Wenn Sie über einen MAC verfügen und für beide das gleiche iCloud-Konto einrichten, verbraucht Ihr Computer möglicherweise iCloud-Speicher. Sie können die Einstellung auf Ihrem MAC überprüfen> Systemeinstellungen> iCloud> Tippen Sie auf Verwalten> Speicher verwalten> Wählen Sie die App> Dokumente löschen.

Wenn Sie den benötigten Speicher nicht freigeben können, überprüfen Sie Ihre Musikdateien, insbesondere die für den Offline-Zugriff festgelegten. Diese Offlinedateien können auch einen Teil des verfügbaren Sicherungsspeicherplatzes verwenden. An einem anderen Ort können Sie die Dropbox-Datei oder eine andere Cloud-Kontodatei überprüfen, die Sie für den Offlinezugriff festgelegt haben.

Wenn Sie über einen kostenlosen iCloud-Sicherungsplan verfügen, können Sie 5 GB kostenlos für die Sicherung Ihres Telefons erhalten. Möglicherweise müssen Sie zwischen dem begrenzten iCloud-Speicherplatz und der Anzahl der Apps, die Sie sichern können, einen Kompromiss eingehen. Es ist besser, Ihren Kontakt-, Kalender- und E-Mail-Einstellungen die erste Priorität zu geben, um diese in der Cloud zu schützen.

Wenn Sie denken, dass Ihre Fotos und Videos so wertvoll sind, gibt es viele andere Cloud-Services, die Ihnen sogar bis zu einem Terabyte freien Speicherplatz bieten, um Ihre Medien zu speichern. Sie können einen dieser Cloud-Services verwenden, um Ihre Fotos und andere Mediendateien fast in Echtzeit zu sichern. Dann haben Sie viel Platz, um Ihre wertvollen Kontakte und Kalender zu speichern.

Vorherige Artikel

So finden Sie heraus, wie Sie auf Android Oreo Apps zum Entladen von Akkus finden & stoppen?

So finden Sie heraus, wie Sie auf Android Oreo Apps zum Entladen von Akkus finden & stoppen?

Nach dem Upgrade auf Android Oreo kann bei bestimmten Apps ein übermäßiger Akkuverbrauch auftreten. Nun, Android Oreo hat eine bessere Batterieoptimierungsfunktion, insbesondere für das Ausführen von Apps im Hintergrund. Oreo kann die Hintergrundausführungszeit von Android Apps einschränken, um den übermäßigen Akkuverbrauch zu stoppen. Die meis...

Nächster Artikel

Sortieren Sie Ihre E-Mails automatisch mit Thunderbird

Sortieren Sie Ihre E-Mails automatisch mit Thunderbird

Sie erhalten regelmäßig Hunderte von E-Mails pro Tag von bekannten Kontakten und unbekannten Kontakten. Manchmal ist es nicht möglich, alle E-Mails zu überprüfen, und es kann sein, dass Sie einige wichtige E-Mails der bekannten Kontakte nicht sofort abrufen können. In solchen Situationen möchte jeder, dass Ihre eingehenden E-Mails in bestimmten Ordnern sortiert werden, damit Sie die wichtigen von den bekannten Kontakten lesen können. Mit Th...