So aktivieren Sie WLAN-Anrufe auf iPhone und Android?



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    WiFi-Anrufe sind die beste Lösung für diejenigen, die zu Hause und im Büro einen schlechten Empfang haben. Alle Smartphone-Hersteller konkurrieren darum, dieses Wi-Fi Calling auf iPhone, Android und anderen mobilen Plattformen anzubieten. Solange Ihre Anrufe über das WLAN-Netzwerk geleitet werden, müssen Sie sich keine Gedanken über die Signalstärke des Netzwerks oder den Anrufabfall machen.

    Wenn Sie WiFi Calling auf Android oder iPhone aktivieren, werden Anrufe über das WiFi-Netzwerk von zu Hause oder vom Büro geleitet. Diese Funktion verwendet Ihr Zuhause oder einen anderen WLAN-Router als mobilen Tower, um den Anruf zu verbinden und zum Mobile Tower zu routen.

    Diese Funktion kann nützlich sein, wenn Sie sich im Blindspot des Mobiltelefonturm befinden. Sie müssen sich nicht um die Verfügbarkeit des Turmsignals kümmern. Wenn Sie eine beliebige Nummer wählen, tätigt Ihr Telefon automatisch Anrufe über das verbundene WLAN anstelle von Mobile Phone Tower.

    WiFi-Anrufkosten

    WiFi-Anrufe sind ein kostenloser Service und erfordern keine zusätzlichen Gebühren für Ihren Mobilfunkanbieter. Die meisten Anbieter rechnen mit den Minuten Ihres Mobiltelefons ab, obwohl Sie über Wi-Fi telefonieren.

    Es gibt jedoch einige mobile Pläne (von T-Mobile und anderen), mit denen Sie kostenlose Wi-Fi-Anrufe nach einem bestimmten Tarif tätigen können. Wenn Sie nach alternativen Lösungen suchen, um absolut kostenlose Anrufe zu tätigen, ohne Ihre Minuten zu zählen, gibt es ein paar iOS-Apps, die Sie von iTunes erhalten können.

    Wie kann ich WiFi Calling auf dem iPhone aktivieren?

    Apple macht es einfach, die Wi-Fi-Anruffunktion in iOS9 zu aktivieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr iPhone (5C und höher) auf iOS9 aktualisiert haben und Ihr Provider die Wi-Fi-Anruffunktion in Ihrem Land unterstützt.

    Gehen Sie nun zu iOS9 Einstellungen> Telefon> Wi-Fi-Anrufen - Wi-Fi-Anrufen einschalten. Da Notdienste wie der 911 ein Mobiltelefonsignal verwenden, um Ihre Position zu ermitteln, während Sie über das Mobilfunknetz telefonieren.

    Sie müssen möglicherweise Ihre Adresse für Notfalldienste eingeben oder bestätigen, um sicherzustellen, dass der Notfalldienst Sie anhand dieser Adresse finden kann, wenn Sie die Wi-Fi-Anruffunktion verwenden. Wenn Wi-Fi Calling verfügbar ist, wird in der Statusleiste nach dem Namen Ihres Betreibers Wi-Fi angezeigt. Ihre Anrufe verwenden dann Wi-Fi Calling.

    So aktivieren Sie WiFi-Anrufe auf Android

    Es ist ziemlich einfach, die Wi-Fi-Funktion auf Ihrem Android-Handy zu nutzen. Die Position dieser Funktion kann je nach Android-Betriebssystemversion und Telefonhersteller leicht abweichen. Wir haben einige Screenshots vom Samsung Galaxy S4.

    Bitte gehen Sie zu Android-Einstellungen> Anrufen> Wi-Fi-Anrufen. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, wechselt Ihr Android-Telefon zum Wi-Fi-Signal, um die Anrufe weiterzuleiten, wenn die Signalstärke Ihres Mobilfunkanbieters sehr niedrig ist.

    Wie aktiviere ich WiFi Calling?

    Es gibt spezielle Anweisungen von Mobilfunkanbietern, um WiFi Calling auf iPhone- und Android-Telefonen zu aktivieren. Wir verknüpfen diese Anweisungen hier, um auf Sie zu verweisen.

    Aktivieren Sie WiFi, um Verizon anzurufen

    Um Wi-Fi Calling mit Verizon zu aktivieren, müssen Sie zuerst HD Voice (auf einigen Geräten auch Advanced Calling genannt) auf Ihrem Wi-Fi Calling-fähigen Smartphone aktivieren und dann eine Adresse für den Notfall festlegen. Sie müssen über eine Internetverbindung verfügen (Wi-Fi oder Verizon-Netzwerk), um sich erfolgreich registrieren zu können. Befolgen Sie die Schritte, um WLAN-Anrufe für Verizon-Benutzer zu aktivieren.

    Aktivieren Sie WLAN-Anruf bei AT & T

    Für Benutzer von At & T ist Wi-Fi Calling auf ausgewählten Geräten verfügbar. Nachdem Sie Wi-Fi Calling auf Ihrem Telefon eingerichtet haben, können Sie die Vorteile nutzen. Die Abrechnung für Wi-Fi-Anrufe basiert auf der angerufenen oder gemeldeten Nummer und ist unabhängig davon, wo die Wi-Fi-Netzwerkverbindung hergestellt wird. Bitte sehen Sie weitere Details zu WLAN-Anrufen für AT & T-Benutzer.

    Aktivieren Sie WiFi-Calling-T-Mobile

    Informationen zum Einrichten und Verwenden von Wi-Fi-Anrufen für T-Mobile-Benutzer und zur Verbindungspräferenz auf T-Mobile myTouch Q finden Sie auf dieser hier verlinkten Seite.

    Aktivieren Sie WiFi Calling Sprint

    Wi-Fi-Anrufe sind ein kostenloser Service, wenn Sie eine Nummer in den USA, den Amerikanischen Jungferninseln oder Puerto Rico anrufen. Internationale Tarife gelten weiterhin für internationale Nummern. Weitere Informationen zu WLAN-Anrufen für Sprint-Benutzer finden Sie hier.

    Es gibt keinen großen Unterschied bei den WLAN-Anrufen für diese Anbieter. Wenn Sie jedoch nicht die gleichen Bildschirmoptionen für WLAN-Anrufe auf Android oder iPhones finden können, finden Sie auf dieser Seite mit den Diensteanbietern weitere Informationen zu WLAN-Anrufen.

    Kann ich diese Wi-Fi-Anrufe in Übersee nutzen, ohne Roaming-Gebühren zu zahlen?

    Dies hängt von Ihrem Mobilfunkanbieter und deren Bedingungen ab. Die meisten Anbieter berechnen Ihnen die gleiche Roaming-Gebühr, auch wenn Sie mit Wi-Fi einen Mobiltelefonanruf tätigen. Im iTunes Store gibt es jedoch nur wenige gute kostenlose Apps, mit denen Sie kostenlose internationale Anrufe tätigen können, ohne einen Cent auszugeben.

    Wenn Sie Wi-Fi Calling eingerichtet haben, erkennt das Telefon automatisch, wann es verwendet wird. Wi-Fi Calling wird nur verwendet, wenn die Mobilfunkabdeckung schwach oder nicht verfügbar ist. Wenn ein mobiler Dienst verfügbar ist, verwendet Ihr iPhone diesen für Notrufe. Wenn Sie Wi-Fi Calling aktiviert haben und der Mobilfunkdienst nicht verfügbar ist, verwenden Notrufe möglicherweise Wi-Fi-Anrufe. Bei Notrufen werden möglicherweise die Standortinformationen Ihres Geräts gesendet, damit der Notfallarbeiter Sie finden kann, unabhängig davon, ob Sie die Ortungsdienste aktiviert haben.

    Android- und iOS-Telefone (iPhone 5C und höher) haben diese WiFi-Calling-Funktion bereits bei den meisten Mobilfunkanbietern wie Verizon, T-Mobile und AT & T in den USA eingeführt. Bald werden weitere Anbieter diese Wi-Fi-Anruffunktion in ihrem Netzwerk einführen.

    Vorherige Artikel

    Beste Apple Mail Tipps und Tricks zur Verbesserung der Produktivität.

    Beste Apple Mail Tipps und Tricks zur Verbesserung der Produktivität.

    Apples Mail-App ist einer der besten E-Mail-Clients für Mac-Benutzer. Die Mail-App ist stabil und unterstützt die meisten E-Mail-Konten. Für viele Menschen ist die Mail-App von Mac OS einer der besten Kunden für E-Mails. Apple hat auf diesen neuen Betriebssystemen zahlreiche Funktionen für den Mac Mail-Client eingeführt. Die ...

    Nächster Artikel

    Wie kann ich das Mac-Administratorkennwort ohne Festplatte ändern?

    Wie kann ich das Mac-Administratorkennwort ohne Festplatte ändern?

    Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Dieser Artikel ist für diejenigen geeignet, die ihr Administratorkennwort und ihre MAC-OS-Disk verloren haben. Es gibt immer noch eine Möglichkeit, ein neues Administratorkonto in MAC OS zu erstellen, und der schlechte Teil ist, dass Ihre alten Dateien nicht mit einem neuen Konto zugänglich sind. F...