7 Beste Apps für umgekehrte Bildsuche für iPhone



Warum benötigen Sie eine Reverse-Image-Such-App für das iPhone, wenn Sie Google für diese Aufgabe verwenden können? Das Reverse Image Search-Tool von Google funktioniert auf einem Desktop- oder Laptop-Computer mit Windows, MacOS oder Linux einwandfrei. Die volle Funktionalität steht jedoch noch nicht für mobile Browser zur Verfügung. Zum Beispiel unterstützt Google das Hochladen von Bildern auf Mobiltelefonen nicht. Man kann sich gar nicht vorstellen, Safari zu verwenden, da Apple die Umkehrbildsuche in seinem Browser nicht unterstützt. Glücklicherweise gibt es einige kostenlose iOS-Apps, die die umgekehrte Bildsuche durchführen können.

Hier sind einige der umgekehrten Such-Apps für iPhone, die im AppStore heruntergeladen werden können.

Anmerkung des Herausgebers: Sie möchten mehr über die Rückwärtsbildsuche erfahren. Sehen Sie sich diesen Artikel im Reverse Image Search Guide an, um detaillierte Informationen zu erhalten.

1. Reverse Image Search App

Mit der App Reverse Image Search für iPhone können Sie Bilder direkt von den Fotos auf Ihr iPhone hochladen. Alternativ können Sie auch ein Livebild hochladen. Vor dem Hochladen des Bildes ist es möglich, Bilder zuzuschneiden oder zu drehen. Diese Bildersuch-App verwendet standardmäßig die Google-Suchmaschine, um die Quelle des Bildes oder ähnlicher Bilder zu finden. Anstelle von Google können Sie Bing oder Yandex als Suchmaschine für die Rückwärtsbildsuche festlegen.

Download iTunes

2. Rücksendung

Mit der kostenlosen Version der Reversee iOS-App für die Bildersuche können Sie die Fotos direkt von Ihrem Telefon aus hochladen, um die umgekehrten Bildsuchergebnisse von Google zu erhalten. Diese Bildersuch-App unterstützt jedoch keine anderen Suchmaschinen wie Bing und Yandex. Dafür müssen Sie ein Upgrade auf die Pro-Version (3, 99 US-Dollar) durchführen. Neben der Bereitstellung zusätzlicher Suchmaschinen können Sie in der Pro-Version auch die Größe / Auflösung der Bilder zuschneiden oder anpassen. Plus die

Download iTunes

3. Foto-Sherlock-Suche nach Bild

Photo Sherlock ermöglicht Ihnen die umgekehrte Suche entweder mit Google oder Yandex. Standardmäßig wird das hochgeladene Bild mit den Ergebnissen des Reverse Image Search-Tools von Google abgeglichen. Bei Bedarf können Sie die Yandex-Suchmaschine verwenden. Die App ermöglicht das Zuschneiden von Bildern vor dem Hochladen.

Download iTunes

4. CamFind

Mit CamFind können Sie einen Ort für die Suchergebnisse festlegen. Dies ist praktisch, wenn Sie versuchen, den Ort in der Nähe zu identifizieren, von dem aus Sie das Produkt im Bild kaufen können. Für Bilder mit Objekten listet die App auch die Orte auf, an denen sie gekauft werden können. Wie die anderen Apps für die umgekehrte Bildsuche ermöglicht CamFind das Hochladen von Bildern direkt von der Kamera oder Fotos auf Ihrem iPhone.

Download iTunes

5. Google Lens

Google Lens ist unter iOS nicht als Standalone-App verfügbar. Stattdessen werden die Funktionen des Objektivs in der Google-App selbst gebündelt (ein Objektivsymbol befindet sich in der Suchleiste). Google Lens findet nicht nur den Ursprung des Bildes, sondern zeigt auch die Verkaufsstellen für den Fall, dass das Bild ein Produkt ist. Google Lens ist idealer, um den Ursprung von produktbezogenen Bildern zu ermitteln. Um Lens zu verwenden, müssen Sie die Google-App aus dem App Store herunterladen.

Download iTunes

6. Wahrhaftigkeit

Mit Veracity können Sie Bilder direkt von Ihrer Kamera, Fotos oder Ihrem Dropbox-Speicher hochladen. Es hilft Ihnen dabei herauszufinden, ob das Bild im Handumdrehen an eine andere Stelle im Internet kopiert wird. Wenn Sie nach einer App suchen, mit der gefälschte Bilder in Social-Media-Profilen erkannt werden können, ist Veracity eine gute Option.

Download iTunes

7. TinEye

Obwohl TinEye über keine dedizierte iOS-App verfügt, handelt es sich um eine mobilfreundliche Reverse-Suchmaschine, mit der Sie herausfinden können, woher Ihr Bild stammt. Sie können das Bild entweder von Ihrem Telefon aus hochladen oder die Bild-URL eingeben. TinEye bietet einen bezahlten Benachrichtigungsdienst für Unternehmen oder Einzelpersonen an, die Benachrichtigungen erhalten möchten, falls ihre Bilder an anderer Stelle im Internet erscheinen. Das Gute an TinEye ist, dass die hochgeladenen Bilder nicht auf ihren Servern gespeichert werden. Um diese Suchmaschine zu verwenden, navigieren Sie einfach zu //tineye.com/ auf Safari oder Ihrem gewünschten Browser. Für PC-Benutzer steht es als Erweiterung im Chrome Store zur Verfügung.

Google Reverse Image Search auf dem iPhone

Sind Sie jemand, der sich nur bei Google für die umgekehrte Bildersuche auf Ihrem iPhone um jeden Preis aufhält? Kein Problem. Dafür gibt es eine kleine Problemumgehung.

  1. Tippen Sie auf Safari und navigieren Sie zu images.google.com.
  2. Tippen Sie anschließend auf das Symbol " Teilen", das sich am unteren Bildschirmrand befindet.
  3. Tippen Sie dann in der unteren Zeile auf Request Desktop Site .

Nun werden Sie zur Desktop-Version von Google weitergeleitet und können Bilder hochladen oder URL einfügen, wie Sie es auf Ihrem Computer tun. Diese Option ist jedoch nicht benutzerfreundlich, da die Größe des Texts und der Symbole auf fast die Hälfte reduziert wird, wenn Sie die Desktopversion einer Site anfordern.

Bing Reverse Image Search auf dem iPhone

Sie können Bing sehr gut verwenden, um die umgekehrte Bildsuche von Ihrem iPhone aus durchzuführen, da dies das Hochladen von Bildern ermöglicht. Sie können entweder zu bing.com/images in Safari navigieren oder bei Bedarf die Bing iOS-App herunterladen.

Wir hoffen, dass Sie sich mit den verschiedenen Optionen für eine Rückwärtsbildsuche auf Ihrem iPhone vertraut gemacht haben sollten. Obwohl diese Technik von Bloggern und Unternehmen häufig verwendet wird, kann sie von normalen Benutzern zum Identifizieren von gefälschten Social-Media-Profilen verwendet werden. Sie können auch eine der in diesem Beitrag aufgeführten Optionen verwenden, wenn Sie neugierig sind, ähnliche Bilder für ein landschaftliches oder ein anderes Foto zu finden, das Sie auf Ihrem iPhone aufgenommen haben.

Haben Sie jemals ein Tool verwendet, um eine Umkehrbildsuche auf Ihrem iPhone durchzuführen? Welches Reverse-Image-Suchwerkzeug ist Ihr Favorit?

Vorherige Artikel

So laden Sie BSNL-Festnetzrechnung auf Ihren Computer herunter

So laden Sie BSNL-Festnetzrechnung auf Ihren Computer herunter

Ihre BSNL-Festnetzrechnungen sind im Internet verfügbar und können auf dem Postweg ohne Warten auf die Rechnungen eingesehen werden. Mit der BSNL-Festnetzrechnung können Festnetzrechnungen online angezeigt und heruntergeladen werden. Es sind keine Registrierungen und kein Passwort erforderlich, um Ihre Telefonrechnungen einzusehen. S...

Nächster Artikel

6 Apps für die Nachricht zwischen iPhone, Android und MAC

6 Apps für die Nachricht zwischen iPhone, Android und MAC

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Die Messaging-Funktion Ihres Macs wie Ihres Mobiltelefons ist in dieser geschäftigen Welt von wesentlicher Bedeutung. Die meisten von uns verbringen viel Zeit im Computer und wenn Sie die Nachrichtenübermittlung von Ihrem Computer anstelle der winzigen Tasten des Mobile durchführen können, spart dies viel Zeit und Geld. Di...