Schritte vor dem Verkauf oder nach dem Kauf eines BlackBerry-Telefons?



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Für einen Blackberry, der sich bereits im Besitz befand, gibt es bestimmte Schritte, bevor Sie ihn verkaufen. Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Ihre persönlichen Daten sicher aufbewahrt werden und alle Anrufdetails und Transaktionen bereinigt werden.

    Befolgen Sie zur Vorbereitung Ihres Telefons die folgenden Schritte, in denen die erforderlichen Schritte beschrieben werden, bevor Sie ein BlackBerry-Smartphone verkaufen oder nachdem Sie es gekauft haben:

    Verkauf eines gebrauchten BlackBerry-Smartphones

    1. Wenn das BlackBerry-Smartphone zuvor mit einem BlackBerry® Internet Service-Konto verknüpft war, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um die Zuordnung zwischen Ihrem BlackBerry Internet Service-Konto und dem BlackBerry-Smartphone zu entfernen.
    2. Wenn das BlackBerry-Smartphone zuvor mit einem BlackBerry® Enterprise Server verbunden war, führen Sie folgende Schritte aus:
      1. Wenden Sie sich an den BlackBerry Enterprise Server-Administrator, um die Standard-IT-Richtlinie an das BlackBerry-Smartphone zu senden. Weitere Informationen finden Sie in KB05106.
      2. Wenden Sie sich an den BlackBerry Enterprise Server-Administrator, um das BlackBerry-Smartphone vom BlackBerry Enterprise Server zu entfernen.
    3. Sichern Sie die Informationen auf Ihrem BlackBerry-Smartphone. Weitere Informationen finden Sie in KB12487.
    4. Wählen Sie die Option Wipe Handheld. Anweisungen finden Sie unter KB02318.
    5. Das BlackBerry-Smartphone kann jetzt verkauft werden.

    Kauf eines BlackBerry im Besitz von früher

    1. Wählen Sie unmittelbar nach Erhalt des BlackBerry-Smartphones die Option Wipe Handheld aus. Anweisungen finden Sie unter KB02318.
    2. Laden Sie die neueste BlackBerry® Device Software von Ihrem Mobilfunkanbieter herunter, und aktualisieren Sie die BlackBerry Device Software mit dem Application Loader-Tool. Anweisungen finden Sie unter KB03621.
    3. Ihr BlackBerry-Smartphone kann jetzt mit einem BlackBerry Enterprise Server- oder einem BlackBerry Internet Service-Konto verknüpft werden.

    Vorherige Artikel

    6 Beste Festnetzrufblocker-Geräte zum Blockieren von Robocalls

    6 Beste Festnetzrufblocker-Geräte zum Blockieren von Robocalls

    Bildnachweis: Amazon Landtelefone sind durch Spam-Anrufe stark gefährdet, da sie anfällig sind und nicht so einfach blockieren können. Sogar die Festnetztelefonanbieter wie AT & T und Verizon bieten Anrufsperren im Festnetz an. Jetzt wird die Anrufsperrfunktion an dedizierte Geräte für Festnetzanrufe übertragen, wobei RoboCalls und Spam-Anrufe genauestens blockiert werden können. Hier ...

    Nächster Artikel

    Stummschalten von unerwünschten Whatsapp-Warnmeldungen in Android

    Stummschalten von unerwünschten Whatsapp-Warnmeldungen in Android

    WhatsApp ist heutzutage unter Smartphone-Nutzern sehr bekannt. Es bietet Multimedia-SMS-Dienste und Anrufe ohne zusätzliche Kosten außer Ihrer Internetverbindung. Eine der Hauptattraktionen von Whatsapp ist die Schaffung vieler Gruppen, um mit allen Personen in dieser Gruppe zu kommunizieren. Alle Nachrichten an die bestimmte Gruppe stehen ausschließlich allen Mitgliedern der Gruppe zur Verfügung. De...