Bereit für den Austausch eines iPhone-Akkus.



Haben Sie ein Leistungsproblem oder eine langsame Geschwindigkeit auf dem iPhone? Wie prüfen Sie, ob es Zeit ist, den Akku des iPhone auszutauschen? Apple bestätigte, dass iOS die Leistung aufgrund der Akkulaufzeit des iPhone beeinträchtigen würde. Dies ist sinnvoll, und Sie können das iPhone beschleunigen und die Leistung des iPhones wiedererlangen, indem Sie die alte Batterie ersetzen.

Stellen Sie vor dem Wechseln des iPhone 6-Akkus sicher, dass für das iPhone ein neuer Akku erforderlich ist. Der Batterietest auf dem iPhone gibt Ihnen einen genauen Überblick über den Verschleiß des iPhone-Akkus. Verbleibende Akkulaufzeit, gesamte Akkulaufzeit, volle Ladekapazität des iPhone-Akkus usw. Hier werden wir Ihnen drei beste Lösungen vorstellen, um die Akkulaufzeit des iPhone zu überprüfen.

Überprüfen Sie die iPhone-Batterie mit der App eines Drittanbieters

Die einfache Antwort ist die Installation einer geeigneten App zum Prüfen des Akkus aus dem iTunes Store. Wir haben die Test-App Battery Life geprüft, die kostenlos bei iTunes erhältlich ist. Diese App kann die ungefähre Laufzeit des iPhone während der Verwendung von 3G, Videospielen usw. anzeigen. Für einen Test der Akkulaufzeit sind wir jedoch daran interessiert, mehr über die Akkulaufzeit, die verfügbare Gesamtkapazität der Batterie usw. zu erfahren .

Diese App eignet sich gut zur Berechnung der Rohdaten, zur Überwachung der iPhone-Laufzeit usw. im Bildschirm Rohdaten. Die App zeigt die Gesamtkapazität des Akkus und die Ladekapazität des iPhone-Akkus an. Diese App zeigt jedoch nicht den gesamten Lebenszyklus des iPhone-Akkus an, der sich über die gesamte Lebensdauer des iPhone erstreckt.

Von iTunes herunterladen: Akkulaufzeit

Diejenigen, die eine andere iPhone-Akku-App ausprobieren möchten, haben eine alternative App aufgelistet. Diese beiden Akku-Apps können Informationen zu Akkukapazität, Ladezustand usw. liefern.

Alternative App: Akkulaufzeit - Laufzeiten prüfen

Überprüfen Sie die iPhone-Batterie auf dem Mac

Coconut Battery ist eine meiner Lieblings-Apps, um die Akkulaufzeit von iPhone und Mac zu überprüfen. Diese Akku-Test-App ist für die Mac-Plattform kostenlos erhältlich. Diese App ist nützlich, um Ihnen viele Informationen über den iPhone-Akku und andere iPhone-Akku-Apps auf iTunes anzuzeigen.

Es gibt keine dedizierte iOS-App vom CoconutBattery-Team. Sie müssen sich auf die Mac-App verlassen, um die Batterie des iPhones zu überprüfen. Laden Sie zunächst die Coconut Battery-App herunter und führen Sie sie auf einem Mac aus, um die Mac-Batterie zu testen. Um den Akku des iPhone zu prüfen, müssen Sie das iPhone mit dem Blitzkabel an den Mac anschließen. Nachdem Sie das iPhone mit dem Kabel an den Mac angeschlossen haben, klicken Sie in der Mac CoconutBattery App im iOS-Gerätemenü. Auf dem Bildschirm sehen Sie eine Reihe nützlicher Informationen zu Ihrem iPhone.

Dies umfasst die volle Ladekapazität und die Designkapazität des iPhone-Akkus. Ich habe das iPhone 6 mit der CoconutBattery-App getestet und meine gesamte Ladekapazität lag um 200 mAh unter der Designkapazität . Ein weiterer interessanter Faktor ist die Zykluszahl, die als 979 angezeigt wird. Wie Sie sehen, ist das Herstellungsjahr 2014, und ich habe dieses iPhone drei Jahre lang verwendet. Während des Zeitraums habe ich jede Nacht aufgeladen und tagsüber das Telefon entladen. Dies macht Sinn, dass mein iPhone-Akku während dieser drei Jahre mehr als 950 Lade-Entlade-Zyklen durchlaufen hat. Zu diesem Zeitpunkt unterstützt mein iPhone keine Akkulaufzeit für einen ganzen Tag und die Zeit, um meinen Akku zu ersetzen.

Laden Sie Coconut Battery: Website herunter

Überprüfen Sie die iPhone-Batterie unter Windows

Die Coconut Battery App unterstützt keine Windows-Benutzer. Windows-Benutzer können ein ähnliches Tool zum Überprüfen des iPhone-Akkus verwenden. Die App wurde von CopyBot entwickelt und bietet die gleichen Funktionen, um den iPhone-Akku mit Windows zu verbinden. Sie müssen die CopyBot-App über den folgenden Link installieren und das iPhone mit einem Blitzkabel an den Windows-PC anschließen. Starten Sie nach dem Verbinden des iPhone mit dem Windows-Computer das Programm iBackupBoat unter Windows. Dadurch wird das verbundene iPhone in der Seitenleiste der App angezeigt.

Jetzt klicken Sie auf das iPhone-Symbol, um das iPhone aus der Geräteliste auszuwählen, und klicken Sie auf weitere Informationen, um die iPhone-Akku-Details anzuzeigen. Dies beinhaltet die Anzahl der Akkus, die angibt, wie oft der Akku während der gesamten Lebensdauer des iPhone aufgeladen und entladen wurde. Dieser iBackupBot zeigt auch die Entwurfskapazität und die volle Ladekapazität an, um den Verschleißzustand des Akkus anzuzeigen und anzugeben, wie viel Strom den Akku aufnehmen kann.

CopyBot herunterladen: Website (7 Tage kostenlose Testversion)

Apple hat einen ausführlichen Artikel zu Lithium-Ionen-Akkus und zur Wartung des Akkus auf Apple-Geräten veröffentlicht. Sie können Ihren alten iPhone-Akku bei autorisierten Apple Service-Centern oder im Apple Store Genius Bar (3-5 Tage) austauschen. Apple bietet auch ein Online-Programm an, mit dem der iPhone-Akku zum Preis von 79, 00 US-Dollar (ermäßigter Preis von 29, 00 US-Dollar) für berechtigte iPhone-Modelle ersetzt werden kann. Bitte besuchen Sie diese Seite zum Austauschen von Apple-Batterien, um weitere Informationen zu erhalten und eine iPhone-Batterie zu reparieren.

So überprüfen Sie den iPhone-Akku mit Mac oder Windows

Wenn Sie mit der aktuellen iPhone-Leistung und der Akkulaufzeit zufrieden sind, müssen Sie den iPhone-Akku nicht ersetzen. Alles, was weniger als 600 Zyklen des iPhone-Akkuzyklus beträgt, ist gut für Sie und Sie können mit dem aktuellen Akku eine ziemlich gute Akkuleistung erzielen. Je höher der Unterschied in der entworfenen Kapazität und der vollen Ladekapazität ist, zeigt die fehlende Kapazität, um die Ladung des iPhone-Akkus zu halten. Basierend auf diesen Fakten können Sie, wenn Sie eine Leistungssteigerung von 30% oder mehr erzielen können, 79 Dollar ($ 29, 00 Rabatt) für das iPhone ausgeben, wodurch Ihr iPhone um weitere drei Jahre verlängert werden kann.

Vorherige Artikel

Wie versetze ich ein iPhone in den DFU-Modus?

Wie versetze ich ein iPhone in den DFU-Modus?

DFU-Modus bedeutet Geräte-Firmware-Aktualisierungsmodus. Wenn eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus nicht funktioniert, sollten Sie diesen DFU-Modus zuletzt verwenden Resort. Wenn Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus versetzen, wird das iOS vor dem Wiederherstellungsversuch nicht geladen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das iPhone in den DFU-Modus zu schalten, damit Sie eine iTunes-Firmware wiederherstellen können: Schritt eins Öffnen Sie iTunes und verbinden Sie das iPhone mit Ihrem Mac. Sc...

Nächster Artikel

So sparen Sie iPhone-Speicherplatz, indem Sie Apps unter iOS 11 entfernen

So sparen Sie iPhone-Speicherplatz, indem Sie Apps unter iOS 11 entfernen

Eines der am schwierigsten zu verwaltenden Dinge auf einem iPhone ist ohne Zweifel der Speicherplatz. Wenn Sie ein iPhone mit einem Speicherplatz von 16 oder 32 GB besitzen, haben Sie dies wahrscheinlich bereits erkannt. iPhones wurden schon immer kritisiert, weil es keinen SD-Kartensteckplatz gab, vor allem, weil wir hundert Dollar mehr zahlen müssen, um eine höhere Speichervariante zu erhalten. ...