Panda Dome Premium: Ein leichtes Schutzpaket für PC



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Obwohl integrierte Systemschutzfunktionen verfügbar sind, bietet die Antivirensoftware von Drittanbietern einen effektiveren Schutz für PCs und Smartphones. Wir können einige herausragende Produkte wie Avast, Avira, Norton usw. auf dem Markt finden. Unter diesen bietet Panda Dome (früher bekannt als Panda Security) umfassende Sicherheit für Privatanwender und Unternehmen. Wie der Name vermuten lässt, ist Panda dafür bekannt, den Benutzer vollständig zu schützen.

    Die Zertifizierungen bestätigen die Leistung von Panda Dome. Beim Real-World-Protection-Test 2017 wurde Panda Dome von einem unabhängigen Labor-AV-Comparatives mit dem GOLD-Gütesiegel für intelligente Erkennungstechnologie ausgezeichnet.

    Minimale Systemvoraussetzungen

    Bevor wir weitergehen, werden wir die minimalen Systemanforderungen betrachten. Die Installation von Panda Dome muss die Mindestsystemanforderungen wie folgt erfüllen:

    • RAM - 256 MB
    • Freier Speicherplatz auf der Festplatte: 240 MB
    • Browser-IE 6 oder höher
    • OS-
      • Windows XP (32-Bit-SP3 oder höher)
      • Andriod 4 oder später
      • iOS 7 oder höher
      • Mac OS X 10.0 oder höher

    Voraussetzung ist, dass das .Net Framework 4.0 oder höher im Windows-System installiert ist.

    Installationsprozess und Setup

    Die Panda Dome Protection Suite enthält vier Standardpläne wie Essential, Advance, Complete und Premium. Alle diese Pläne stehen für eine einmonatige kostenlose Testversion zur Verfügung, um sie vor der Bezahlung auf Ihrem System zu testen. Sobald Sie es mögen, können Sie zu Panda Dome navigieren und Sie können jeden Plan entsprechend den Anforderungen auswählen. Wählen Sie aus den angegebenen Optionen eine beliebige Zahlungsmethode aus. Aktivieren Sie den privaten Schlüssel. Nun können Sie die Installationsdatei herunterladen.

    Während des Installationsvorgangs wurden die erforderlichen Dateien vom Server heruntergeladen. Dies dauert nur eine Minute. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, dauert es einige Zeit, um zu überprüfen, ob alles nur während der Einrichtungsphase funktioniert.

    Danach können Sie die Einstellungen vom Startbildschirm aus überprüfen. Der Panda-Startbildschirm besteht aus einer superglatten Benutzeroberfläche, die besser als frühere Versionen ist. Es gibt keine Schublade, und Sie finden alle Funktionen auf dem Startbildschirm. Sie können Popups für zusätzliche Einstellungen öffnen, die in die Ausweisbenachrichtigungen integriert sind.

    Standardmäßig sind die wichtigsten Funktionen wie Virenschutz, USB-Schutz, Personal Firewall, Sicheres Durchsuchen und Fortschrittsüberwachung aktiviert. Darüber hinaus können Sie die Einstellungen anderer verfügbarer Funktionen basierend auf der Planverfügbarkeit und den Anforderungen ändern.

    Panda Dome-Funktionen

    Der Panda Dome Premium-Plan verfügt über eine Reihe von Funktionen und bietet neben den Standardfunktionen auch die meisten Sicherheitsfunktionen. Der Prämienplan enthielt viele nützliche Optionen für die täglichen Abläufe, darunter:

    • Echtzeit-Virenüberwachung
    • Malware Schutz
    • USB-Schutz
    • Persönliche Firewall
    • Anwendungssteuerung
    • Elterliche Kontrolle
    • Datenschild
    • Wi-Fi-Schutz
    • VPN

    Neben diesen Features bietet der Premium-Plan auch einige andere Features, die diese Premium-Version einzigartig und für das Geld wert machen.

    • Panda Cloud Drive
    • Rettungsset
    • Diebstahlsicherung
    • Passwortmanager
    • PC-Bereinigung
    • Prozessüberwachung
    • Virtuelle Tastatur
    • Online Backup und einige mehr.

    Wir haben die meisten der oben genannten Funktionen ausprobiert und ausgiebig getestet. In diesem Zusammenhang und im Vergleich zu anderen auf dem Markt erhältlichen AV-Suiten stellen wir Ihnen einige Punkte vor. Werfen wir einen Blick.

    Virenschutz

    Panda Dome bietet eine 100% ige Virenerkennungsrate für Windows-Geräte. Er wurde bereits mehrfach von AV-Testorganisationen ausgezeichnet und von der Kritik hoch gelobt, weil er sich auf Big Data und künstliche Intelligenz konzentriert.

    Dome bietet drei verschiedene Scanoptionen an, z. B. kritische Bereiche, vollständiger Scan und benutzerdefinierter Scan. Die Überprüfung des kritischen Bereichs umfasst Arbeitsspeicher, derzeit ausgeführte Prozesse, Cookies usw. auf eventuell aktive Viren, Malware oder sogar Ransomware. Bei einem vollständigen Scan wird ein eingehender Scan durchgeführt, der je nach Systemkonfiguration einige Stunden dauern kann. Wir haben hauptsächlich Tests mit Custom Scan durchgeführt und einige Laufwerke gescannt. Das System-Timing kann für andere Benutzer variieren, da es von den verwendeten Processern, dem verwendeten Speicher und anderen Systemfaktoren abhängt.

    Wir haben auch getestet, wie die Viren-Engine von Dome reagiert, wenn Viren gefunden werden, die möglicherweise bereits im System vorhanden sind oder aus dem Internet heruntergeladen wurden. Wie erwartet, wurden sie sofort erkannt und mit üblichen Block- und Quarantänemethoden verarbeitet.

    Viele Einzeltester berichteten auch, dass sie die EICAR-Typentestdateien erkennen und blockieren und innerhalb von Sekunden unter Quarantäne stellen. Einige Berichte deuten jedoch auch darauf hin, dass es mit einigen Malware-Bedrohungen zu kämpfen hat und sie nur erkennen können, wenn der Voll-Scan-Modus geöffnet ist. Das bedeutet jedoch nicht, dass sich diese Eindringlinge an Standorten ausbreiten konnten, da ihre Tiefenabtastung die Vorfälle sofort bewältigen kann.

    Durch tiefgreifende Anpassungen können nicht nur verschiedene Arten von Cyberbedrohungen erkannt werden, sondern auch, wie unterschiedlich man sie stoppen kann. In den Einstellungen gibt es Optionen für permanenten Schutz, On-Demand-Scan und Quarantäne. Hier können Sie die Antivirus-Engine anweisen, PUPs (potenziell unerwünschte Programme) zu erkennen, oder fragen, bevor Sie den während des Scans gefundenen Virus neutralisieren.

    Anmerkung des Herausgebers: Eine bemerkenswerte Sache, die wir gefunden haben, war, dass Malwarebytes das Toolbar Cleaner Utility als PUP erkennt und mit Optionen benachrichtigt. Möglicherweise handelt es sich um einen technischen Fehler (falscher Alarm) und möglicherweise kein ernstes Problem, das Sie ignorieren können.

    USB-Schutz

    Neben dem Internet werden Viren und andere Arten von Cyberbedrohungen meistens über USB verbreitet. Wenn Sie einen USB verwenden, der zuvor an ein anderes infiziertes System angeschlossen war; Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihr System infizieren.

    Es muss eine Einrichtung vorhanden sein, um die Dateien oder Programme zu erkennen und zu sandboxen, sobald der USB mit dem System verbunden ist.

    Während unseres Tests funktionierte diese Funktion gut, da sie verdächtige Dateien und Programme vor dem Öffnen des Laufwerks blockieren konnten.

    Firewallschutz

    Dome Premium bietet auch eine Option für Personal Firewall, die bestimmte Arten von Netzwerkverkehr basierend auf den Benutzerregeln blockiert. Alles, was wir hier brauchen, ist die Art des Ortes auszuwählen, an dem unser Gerät mit dem Internet verbunden ist.

    Das Programm ermöglicht es Benutzern, die Regeln für die Verhinderung von Eingriffen zu ändern, die in der Einstellungsoption desselben Menüs enthalten sind.

    Sie können diese Benutzerregeln direkt über den Bildschirm der Panda Dome-Benutzeroberfläche bearbeiten, um die Firewall-Einstellungen besser steuern zu können. Um sicherzustellen, dass alles auf dem richtigen Weg ist, haben wir am Ende eine Option zum Anzeigen detaillierter Berichte.

    Anwendungssteuerung

    Mit Panda Dome ist das Anwendungs-Controlling einfacher. Wieder müssen wir alle Aktionen festlegen, die ausgeführt werden sollen, wenn ein unbekanntes Programm ausgeführt wird. Je nach Konfiguration werden die Programme entweder ausgeführt oder für das automatische Ausführen gesperrt.

    Wi-Fi-Schutz

    Unsere Tests wurden an Heim-Wi-Fi-Standorten durchgeführt, an denen fünf weitere Geräte angeschlossen waren. Als wir die WLAN-Sicherheit mit dem Wi-Fi-Schutz von Dome Premium getestet haben, begann das Netzwerk nach folgenden Parametern zu scannen:

    • Authentifizierung und Verschlüsselung
    • Verbindungsmodus
    • Ad-hoc-Netzwerke
    • Ändern Sie die übliche Signalstärke des Netzwerks
    • Netzwerkname
    • Kanalstärke

    Das Scannen war sehr schnell und brachte mehrere Empfehlungen mit, um die Sicherheit des Wi-Fi-Netzwerks zu verbessern. Wir waren der Meinung, dass dies eine Hintergrundoption ist, die von der Engine ausgeführt wird. Erst wenn wir unsere Geräte an ein ungeschütztes Netzwerk wie ein öffentliches Netzwerk (öffentliche Bibliotheken / Bahnhöfe / Flughäfen, WLAN) angeschlossen haben, werden Warnungen ausgegeben.

    Die Sperroption, die vor der IP-Adresse des Geräts angezeigt wird, ermöglicht das Sperren des Zugriffs auf ein anderes Gerät, das an dasselbe Netzwerk angeschlossen ist.

    Prozessüberwachung

    Wir haben den Prozessmonitor auch als Teil der Dienste unseres Premium-Plans getestet und mit dem Windows-eigenen Prozessmonitor verglichen. Das Dashboard gab uns eine Menge Details zu jedem Prozess, der im Hintergrund ausgeführt wird. Dazu gehören Anzahl der ausgeführten Prozesse, Zugriff auf das Internet, mittlere / hohe Bedrohungsstufe und blockierte Prozesse. Darüber hinaus zeigt der Prozessmonitor die Anzahl der HTTP-Verbindungen eines einzelnen Prozesses an, obwohl er dem Windows-eigenen Prozessmonitor nicht ähnlich ist.

    Datenschild

    Der Premium-Plan beinhaltet auch das Data Shield-Modul, das die Programme überwacht, die versuchen, auf persönliche Daten zuzugreifen, und diese vor Cyber-Bedrohungen schützt. Diese Option ist standardmäßig nicht aktiviert. Wir müssen sie aktivieren, damit das Programm solche Bedrohungen erkennt. Standardmäßig schützt es das Betriebssystem des Betriebssystems (In unserem Fall C :), ist jedoch beim Hinzufügen oder Entfernen von Ordnern sehr reibungslos. Data Shield bietet auch die Möglichkeit, die Dateierweiterung zu schützen, und Sie können anpassen und definieren, welche Erweiterungen geschützt werden müssen.

    In den letzten Tagen haben wir Ransomware-Angriffe gesehen, bei denen die Daten zuerst gesperrt werden und die Benutzer ein Lösegeld fordern, um sie wiederherzustellen. Wir sind der Meinung, dass dies eine der besten verfügbaren Optionen in Panda Dome-Produkten ist, um solche Ransomware-Angriffe zu blockieren.

    Sicheres Surfen

    Die Option zum sicheren Durchsuchen ist ein weiteres nützliches Dienstprogramm, das wir in Panda Dome's Kitty gefunden haben. Ähnlich wie bei Process Monitor zeigt dieses Modul Details wie blockierte URLs, Malware, Phishing-Betrug und vom Benutzer zugelassene URLs an.

    Dies hilft uns auch dabei, unsere Privatsphäre zu schützen, indem Trackers beim Surfen im Internet erkannt und blockiert werden. Darüber hinaus sind Suchergebnisse in Sicherheitsstufen eingeschlossen, die uns die Authentizität der Website mitteilen. Die meisten Panda-Web-Safe-Funktionen funktionieren am besten mit Chrome, Firefox oder dem Internet Explorer-Browser. Dies kann dazu führen, dass die anderen Browserbenutzer einen der obigen Browser installieren.

    VPN

    Eines der auffälligsten Features, die uns begegnet sind, ist VPN in Pandas Kitty. Während VPN Sie vor neugierigen Blicken schützt, sorgt es auch dafür, dass es lange genug hält. Die Panda Dome-Suite bietet VPN-Dienste für alle ihre Pläne. Allerdings sind nicht alle Pläne mit Ausnahme von Premium unbegrenzt. Wo andere Pläne ein Limit von 150 MB / Tag haben, können mit dem Prämienplan jetzt unbegrenzte Daten mit einem Standort von mehr als 22 Ländern ausgewählt werden.

    Tippen Sie im Menü auf Verbinden, und Sie können alles anonym im Web surfen. Der virtuelle Server wird automatisch aus der angegebenen Liste ausgewählt. Wenn Sie den virtuellen Server anpassen möchten, ist dies auch möglich. Lassen Sie uns einige Vorteile der Verwendung von VPN erkennen:

    • Sichere Wi-Fi-Verbindung auch in öffentlichen Netzen (z. B. Bahnhof oder Flughafen).
    • Anonyme Navigation, damit Ihre Privatsphäre geschützt bleibt.
    • Keine geografischen Einschränkungen für Internetinhalte.
    • IP-Adresse des maskierten Geräts
    • Ad-free-Browsing

    Anmerkung des Editors: Damit Sie VPN-Dienste nutzen können, muss Ihr System die neueste Version von haben. Net Framework installiert. In der kostenlosen Version können nur 150 MB / Tag verbraucht werden. Wenn das Limit bald überschritten wird, werden Sie darüber informiert, dass Sie den Premium-Plan für die ununterbrochene Nutzung wählen.

    Elterliche Kontrolle

    Panda Dome beschränkt auch den Zugang zu unangebrachten Internetinhalten für Jugendliche oder Kinder. Die zusammengefasste Ansicht der am häufigsten besuchten Websites, der am häufigsten besuchten Kategorien, der Website, die abgelehnt wurde, der Kategorien, die verweigert werden, ist unter Tägliche, wöchentliche und monatliche Ansichten für den Kontoinhaber sichtbar. Obwohl alle Filter nicht zu 100% stimmen, sind wir mit der Leistung von Panda auch in diesem Bereich sehr zufrieden, insbesondere wenn Sie dies als Bonusfunktion betrachten.

    PC-Bereinigung

    Mit Panda Dome Premium haben wir nie ein langsames Verhalten unseres Systems festgestellt. Die Premium-Version ist mit dem Dienstprogramm PC Cleanup ausgestattet. Dieses Bereinigungsprogramm ermöglicht das Bereinigen von Junk-Dateien, das Durchsuchen des Browsers, Cookies und das Löschen von gelöschten Dateien aus dem Papierkorb. Die Einstellungen sind ziemlich klar und wir konnten auf einmal 1024 MB Speicherplatz freigeben. Bitte beachten Sie, dass der wiederhergestellte Speicherplatz von System zu System variieren kann.

    Boot Manager

    Der Premium-Schutz von Domes umfasst auch die Option Boot-Manager, ähnlich dem Windows-eigenen Boot-Manager, mit einigen zusätzlichen Details. Dazu gehören die Option Signed / Unsigned, Hinzugefügt am Datum, Ort und von (Ort) gebootet.

    Andere bemerkenswerte Dienste, die wir hier gefunden haben, sind die geplante Bereinigung und das Defragmentierungsprogramm, das den Bereinigungsprozess durch das Planen von Aufgaben automatisiert.

    Diebstahlsicherung

    Daten und Geräte sind zwei wichtige Dinge in der digitalen Welt. Das Panda Premium-Produkt bietet die Anti-Theft-Funktion, mit der die Geräte selbst überwacht werden können. Zuerst haben wir dies auf den Windows-Geräten versucht, die es lokalisieren konnte. Das Ergebnis auf der Karte war jedoch nicht so genau, aber der Standort wurde fast in der Nähe angegeben.

    Wir konnten mit diesem Dienst auch Android-Geräte lokalisieren, diesmal konnten wir jedoch genauere Positionen finden. Für iOS-Geräte ist diese Funktion jedoch nicht besonders anwendbar, und es wurden nur die Optionen für Remote-Standort angezeigt.

    Bonus-Dienstprogramme

    Neben diesen Hauptfunktionen gibt es noch weitere Funktionen, die in diesem Test besonders hervorzuheben sind.

    Panda Cloud-Laufwerk

    Mit dem Panda Cloud-Laufwerk können Sie Ihre Dateien über mehrere Geräte hinweg synchronisieren. Es speichert automatisch verschiedene Versionen von Dokumenten und schützt vor versehentlichem Versagen. Sie müssen das Cloud-Laufwerk aktivieren, siehe die entsprechenden Schritte unten.

    1. Klicken Sie im Anwendungsmenü auf Panda Cloud Drive.
    2. Wählen Sie Zugriff auf ein Panda Cloud-Laufwerk. Dadurch wird das Konto im Browser geöffnet, in dem wir uns anmelden müssen.
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Panda Cloud Drive aktivieren. Es wird einige Zeit dauern und Sie bitten, zurückzukommen und zu überprüfen. (Es werden keine Benachrichtigungen angezeigt, was eine gute Möglichkeit ist, den Benutzer zu benachrichtigen).
    4. Tippen Sie jetzt auf Auf das Cloud-Laufwerk Ihres Sicherungsdienstes zugreifen, wodurch eine neue Registerkarte mit der Dateiuploadansicht geöffnet wird.
    5. Sie können mit dem Erstellen von Ordnern beginnen oder einfach Dateien hier hochladen. Sie können hier entweder Dateien herunterladen und löschen.

    Im Premium-Plan erhalten Sie bis zu 20 GB Cloud-Speicherplatz für Dateien, die ausreichen, um die Dateien zwischen Geräten zu synchronisieren oder wichtige Dokumente in der Cloud zu speichern.

    Rettungsset

    Das Rescue Kit hilft bei der Reinigung infizierter PCs, die Sie zum Booten mit einem erstellten USB-Rettungslaufwerk benötigen.

    Erstellen Sie zunächst ein Rettungs-USB-Laufwerk, schließen Sie es an einen infizierten PC an, und der Rest erledigt Panda Cloud Cleaner. Mit diesem Dienst können Sie auch die modernsten Viren und Bedrohungen erkennen.

    Dies ist sehr hilfreich, wenn Sie den infizierten PC vom Heimnetzwerk trennen und den PC dennoch bereinigen möchten. Durch den fortschrittlichen Reinigungsprozess können Sie den PC vom Internet trennen, weitere Malware-Aktivitäten blockieren und das System mit dem USB-Rettungslaufwerk bereinigen.

    Online-Sicherung

    Wir sind erstaunt über die Online-Backup-Option, da Panda bereits Cloud-Services anbietet. Wir haben jedoch erfahren, dass dieser Dienst einen Fremdanbieter-Dienst namens Mozy verwendet, der Online-Backup mit zwei GB absolut kostenlos zur Verfügung stellt. All dies ist ohne Kreditkarte, ohne Einrichtungsgebühr und ohne monatliche Zahlung verfügbar.

    Virtuelle Tastatur

    Keylogger sind eine weitere wichtige Bedrohung, der Sie zustimmen werden, wenn Sie jemals davon gehört haben. Sie befinden sich im Opfersystem, schnappen Schlüsselprotokolle für Websites ab und senden sie an Eindringlinge. Wie bereits erwähnt, bietet der Panda Dome eine virtuelle Tastaturfunktion, um gegen sie zu kämpfen. Es ist über das Anwendungsmenü erreichbar.

    Support und Premium-Services

    Panda Dome verfügt über ein aktives Support-Forum, in dem Sie Antworten auf die meisten allgemeinen Fragen erhalten. Der Premium-Service bietet einen Techniker- und Telefonsupport rund um die Uhr, 365 Tage und behebt Probleme vorrangig. Der Panda Premium-Plan deckt nicht nur AV-bezogene Aspekte ab, sondern deckt auch technische oder IT-Probleme ab.

    Gaming / Multimedia-Modus

    Panda Dome bietet auch einen Gaming / Multimedia-Modus, der das Systemverhalten ändert und es für das Gaming optimal macht. Dies führt zu einer qualitativ hochwertigen Audio- und Video-Bildrate. Dome erkennt automatisch, ob der Benutzer Multimedia betrachtet oder nicht, und aktiviert den Modus basierend darauf. Die interaktive Benachrichtigung wird im Spielemodus nicht angezeigt und führt alle Aufgaben automatisch aus. Außerdem kann man diese Verhaltenseinstellungen manuell anpassen.

    Endgültiges Urteil

    Aufgrund unserer Tests haben wir festgestellt, dass Panda Dome Premium unser System stärker schützen kann. Das Blockieren einiger Malware ist jedoch vor dem Herunterladen auf das System mit leichten Schwierigkeiten verbunden. Trotzdem blockieren und isolieren sie die einmal gefundenen Bedrohungen. Pand Dome beeindruckte uns auch mit den bouns Diensten wie VPN, Wi-Fi Protection und vielen mehr. Es ist erwähnenswert, dass es eine umfassende Anpassung ermöglicht, die es zu einem ernsthaften Konkurrenten in der AV-Suite macht.

    Vorherige Artikel

    8 Beste GPS-App für Android, um internes GPS zu testen

    8 Beste GPS-App für Android, um internes GPS zu testen

    Es gibt verschiedene Anwendungen auf Android-Geräten, die den Standort des Telefons mithilfe des internen Android-GPS-Sensors verwenden. Neben diesem GPS-Sensor gibt es auch andere Sensoren wie Proximity, Gyrometer, Beschleunigungsmesser usw., die im Android-Telefonhintergrund für verschiedene Apps und Prozesse ausgeführt werden. A...

    Nächster Artikel

    So konvertieren Sie Webanwendungen in Desktopanwendungen

    So konvertieren Sie Webanwendungen in Desktopanwendungen

    Chrome OS hat in der Welt der PCs mit Chromebooks langsam einen eigenen Platz gefunden. Zuvor hatte Mozilla auch mit Firefox OS auf Smartphones etwas Ähnliches versucht. Beide Betriebssysteme führten Web-Apps anstelle von nativen plattformspezifischen Apps aus. Web-Apps haben eindeutig den Vorteil, dass sie nicht plattformspezifisch sind. ...