Ok Google funktioniert nicht auf Android. Wie kann ich das Problem beheben?



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Nun, Ihr Android-Telefon reagiert nicht auf "OK, Google" Sprachbefehl? Google hat die Squeeze-Funktion eingeführt, um den Google Assistant für Pixel 2 Phones aufzurufen. Google Assistance soll auf Ihre Befehle reagieren und diese unverzüglich verarbeiten. Manchmal erhalten Sie jedoch möglicherweise keine Antwort auf die Sprachbefehle von Hey, Google und Ok, Google Assistance.

    Die einfache Lösung für dieses Problem besteht darin, die Gooogle-Unterstützung erneut mit Ihrer Stimme zu trainieren. Vergewissern Sie sich jedoch, dass das Android-Telefon aktiviert ist, um den Sprachbefehl „Ok, Google“ zu erkennen.

    Stellen Sie sicher, dass das Telefon mit "Ok, Google" aufwacht

    Diejenigen, die standardmäßig keinen Google Voice-Assistenten haben, öffnen bitte die Google App. Tippen Sie in der oberen linken Ecke auf Hamburger Menü, um Einstellungen> Stimme> Erkennung von "Ok Google" zu aktivieren (Einschalten). Versuchen Sie nun den Befehl "Ok Google" mit dem Sprachassistenten. Die Einstellung für vertrauenswürdige Sprache ist hier optional. Dies kann Ihr Telefon mit dem Befehl Google Voice entsperren und ist möglicherweise nicht immer sicher.

    Wenn Sie immer noch kein Glück haben, Ihre Stimme im Android Google-Sprachassistenten zu erkennen, ist es jetzt an der Zeit, das Sprachmodell auf Ihrem Android-Telefon neu zu trainieren.

    Dieser Screenshot stammt von Google Pixel mit Android Oreo. Möglicherweise wird die Option zum Trainieren des Google Voice Assistant direkt von diesem Bildschirm aus, basierend auf dem Betriebssystem und dem Telefonmodell, angezeigt. Die Sprachmodelltrainingsoptionen befinden sich auf dem letzten Bildschirm. Sie können diese Optionen unter "Ok Google-Sprachmodell", "Sprachmodell neu trainieren" oder "Sprachmodell löschen" anzeigen. Wenn Sie auf dieser Seite nicht die Möglichkeit haben, das Sprachmodell neu zu trainieren, folgen Sie bitte dem nächsten Schritt.

    Wenn Sie das Google Home-Gerät anstelle eines Android-Handys neu trainieren möchten, gehen Sie bitte zu So trainieren Sie Google Home erneut, um Ihre Stimme wiederzuerkennen.

    Google Assistant Voice auf Android neu trainieren

    Ok, keine andere Wahl, Zeit, um Google Assistant erneut Ihre Stimme zu trainieren. Öffnen Sie nun den Google Assistant auf Android Phone. Drücken Sie für Pixel-2-Telefone die Seite, um den Google-Assistenten zu öffnen. Berühren und halten Sie bei anderen Android-Telefonmodellen die Android-Home-Taste, um den Google Assistant aufzurufen. Vergewissern Sie sich, dass auf dem Startbildschirm von Google Assitant die Meldung "Hallo, wie kann ich helfen?" Angezeigt werden. Diese Nachricht bestätigt, dass Sie bereits OK, Google Erkennung auf Ihrem Telefon aktiviert haben.

    Tippen Sie nun auf das kleine Symbol rechts oben im Google Assistant-Fenster. Tippen Sie auf 3-Punkt-Menü> Einstellungen> Telefon . Stellen Sie sicher, dass Sie in diesem Einstellungsbildschirm Ihr gültiges Google Mail-Konto auswählen. Wenn Sie sich vergewissert haben, dass Sie das richtige Google-Konto für Google Assistant ausgewählt haben, tippen Sie auf " Telefon", um fortzufahren, um Google Voice Assistance beizubehalten.

    Vergewissern Sie sich erneut, dass auf dem Telefonbildschirm die Erkennung von "Google Assistant" und "Ok Google" aktiviert ist. Es gibt eine weitere Einstellung, die Sie aktivieren können. Diese Einstellung für "Zugriff und Entsperren" ermöglicht Google Assistant das Entsperren des Android-Telefons und den Zugriff auf Google Assistance. Bitte seien Sie vorsichtig mit diesen Einstellungen, da dies weniger sicher sein kann. Mit diesem Sprachbefehl kann es vorkommen, dass Ihr Telefon auch ohne authentisches Sprachmodell fehlzündet und entsperrt wird.

    Tippen Sie nun auf Sprachmodell, und auf dem mittleren Bildschirm werden zwei Optionen für das Sprachmodell angezeigt. Auf dem Bildschirm für das Sprachmodell können Sie das Sprachmodell, das sich auf Ihr Konto bezieht, oder das Sprachmodell für Retrain vollständig löschen . Lassen Sie uns hier mit dem Retrain-Sprachmodell fortfahren. Ihr Telefon fragt Sie an dieser Stelle nach der PIN oder dem Fingerabdruck.

    Hinweis: Wenn Ihr Telefon nach einem erneuten Training keine Stimme erkannt hat, kehren Sie bitte zurück und wählen Sie in diesem Bildschirm des Sprachmodells die Option Sprachmodell löschen, und wiederholen Sie den Vorgang.

    Daraufhin wird der Bildschirm mit dem Hinweis angezeigt, dass der Assistent Ihre Stimme erkennt. Tippen Sie auf die Schaltfläche " Erste Schritte", um die Sprachausgabe für Google Assistant auf dem Android-Telefon zu ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in einem geräuscharmen Bereich befinden, um Google Voice Assistance zu unterrichten. Sagen Sie bitte die Befehle "Ok Google" und "Hey Google" und fahren Sie mit den Bildschirmanweisungen fort, um Google Assianctce Ihre Stimme erneut beizubringen.

    Nachdem Sie das Sprachmodell für Google Assistance auf Android unterrichtet haben, wird der Bildschirm Sprachmodell angezeigt. Nun können Sie diesen Bildschirm schließen, und Google Assistant kann Ihre Sprachbefehle verarbeiten. Versuchen Sie nun ein paar Sprachbefehle und stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, loszulegen!

    Vorherige Artikel

    12 Beste Android-WLAN-Tools und Android-Netzwerk- und Hotspot-Finder

    12 Beste Android-WLAN-Tools und Android-Netzwerk- und Hotspot-Finder

    Das WiFi-Netzwerk ist möglicherweise nicht in der Lage, die erwartete Leistung zu erreichen. Es gibt eine Reihe von Android-Apps für WLAN-Stärke, DSL-Geschwindigkeitstest, Netzwerkanalyse, Spektrumanalyse usw. Diese Android Wireless Manager-Apps sind kostenlos im Google Play Store erhältlich. Wir haben auch WLAN-Hotspots-Apps aufgelistet, die kostenlose WLAN-Netzwerke für Android-Nutzer suchen und finden können. Für ...

    Nächster Artikel

    So lösen Sie die WLAN-HotSpot-Anmeldeseite beim Laden von Fehlern auf dem iPhone?

    So lösen Sie die WLAN-HotSpot-Anmeldeseite beim Laden von Fehlern auf dem iPhone?

    Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Wenn Sie ein öffentliches WLAN oder einen kostenlosen WLAN-Hotspot anschließen, wird die Verbindung zwischen Ihrem iPhone und dem iPhone normalerweise hergestellt. Sie können jedoch beim Starten des Browsers keine Webseite öffnen. Um einen öffentlichen WLAN-Hotspot erfolgreich mit Ihrem iPhone zu verbinden, müssen Sie die Authentifizierungsseite des WLAN-Anbieters (Captive Portal-Seite) aufrufen. Manc...