Verlorenes iPhone, was soll ich tun?



Wir alle sind auf Smartphones angewiesen, um persönliche Dateien, Passwörter, Kontakte, Bilder und Videos zu speichern. Natürlich können wir nicht daran denken, diese wertvollen Daten und unser Smartphone zu verlieren. Aber sobald Sie Ihr Telefon verloren haben, ist es traurig, dies zu erfahren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie es abrufen können. Es ist gut zu wissen, welche Möglichkeiten Sie erkunden können, bevor Sie Ihr iPhone verlieren.

Einen Bericht einreichen

Reichen Sie einen Bericht bei der Polizei in der Stadt ein, in der das Telefon gestohlen wurde. Dies kann oder kann nicht direkt zur Wiederherstellung Ihres Telefons führen. Die Dokumentation des Diebstahls kann jedoch im Umgang mit Mobiltelefonen und Versicherungsgesellschaften helfen. Wenn Sie Informationen über den Standort Ihres Telefons erhalten, kann die Polizei einen Bericht vorlegen kann erforderlich sein, damit die Polizei Sie bei der Wiederbeschaffung unterstützt. Es kann erforderlich sein, dass Ihre IMEI- oder Seriennummer des Telefons verwendet wird, um sie zu finden.

Melden Sie sich an den Dienstanbieter

Melden Sie sich unverzüglich bei Ihrem Diensteanbieter wie AT & T, Verizon, Airtel…. Dies kann ihnen helfen, alle Anrufe von diesem Telefon zu blockieren, oder Sie können es Ihnen erleichtern, es zu verfolgen. Es ist eine gute Idee, ihnen ihre Telefone mit IMEI zur Verfügung zu stellen, die ihnen bei der Verfolgung helfen können. Durch die Meldung an Ihren Mobilfunkanbieter wird Ihre SIM-Karte deaktiviert. Dies bedeutet, dass der Dieb keinen Zugriff mehr auf die Daten Ihres Kontos, Ihr Telefon und Ihren Textplan hat.

Suchen Sie das iPhone Online

Wenn Sie Ihr iPhone, Ihr iPad oder Ihren iPod touch falsch verlegen, können Sie mit der App "Mein iPhone suchen" ein anderes iOS-Gerät oder Ihr iCloud-Konto suchen. Sie können wählen, ob Sie eine Nachricht anzeigen oder einen Ton abspielen möchten (der Ton wird in voller Lautstärke abgespielt). Dies kann Ihnen helfen, Ihr Gerät zu finden, wenn es sich bei Ihnen zu Hause befindet. Sie können Ihr Gerät auf der Karte sehen und den Standort Ihres Geräts ermitteln.

IPhone remote sperren

Wenn Sie feststellen, dass Sie Ihr iPhone an einem öffentlichen Ort gelassen haben, möchten Sie möglicherweise den Inhalt schützen, bis es sicher wieder in Ihren Händen ist. Richten Sie aus der Ferne eine vierstellige Code-Sperre ein, um zu verhindern, dass Personen Ihr iPhone verwenden, auf Ihre persönlichen Informationen zugreifen oder Ihre Einstellungen manipulieren.

IPhone Daten abwischen

Wenn Sie Ihr iPhone verloren haben und eine Meldung darauf nicht angezeigt wurde, können Sie die Fernbedienung auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Wenn Sie Ihr iPhone gefunden haben, können Sie die Daten mit der neuesten Sicherung von iCloud oder iTunes wiederherstellen.

Kennwörter ändern

Ihr iPhone hat wahrscheinlich Zugriff auf Ihre E-Mail, Ihre Bank, Amazon, eBay, PayPal, Facebook, Twitter oder andere Konten. Melden Sie sich bei iTunes an, schauen Sie sich die heruntergeladenen Apps an und ändern Sie alle Kennwörter. Ändern Sie dann Ihr iTunes-Passwort. Dies ist das Mindeste, was Sie tun können, um Ihre anderen wertvollen Informationen zu schützen.

Wenn Sie einen der oben genannten technischen Schritte geklebt haben, bedeutet dies, dass Sie mit Ihrem iPhone nicht genügend Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben, bevor Sie es verloren haben. Bitte lesen Sie 4 Wichtige Dinge, bevor Sie Ihr iPhone verlieren, um solche Fehler in Zukunft zu vermeiden.

Vorherige Artikel

So beschleunigen Sie den Google Chrome-Browser auf dem PC

So beschleunigen Sie den Google Chrome-Browser auf dem PC

Google Chrome ist ein funktionsreicher Browser mit einer einfachen Benutzeroberfläche. Dieser Browser von Google enthält auch Erweiterungen und Designs, mit denen Sie das Surferlebnis personalisieren und die Funktionen erweitern können. Bei der Auswahl des Browsers legen wir größten Wert auf Sicherheit und Geschwindigkeit. Goo...

Nächster Artikel

7 Beste AR-Apps für iPhone und iPad

7 Beste AR-Apps für iPhone und iPad

Mit der Veröffentlichung von iOS 11 konnte die Apple-Software die zugrunde liegende Hardware effizienter nutzen. In iOS 12 ist es einfach besser geworden. Apple kann jetzt mit der Unterstützung von AR-Apps das volle Potenzial der installierten Hardware voll ausschöpfen. Damit nutzen Entwickler auf der ganzen Welt ARKit, um Virtual-Reality-Apps und AR-Spiele für iOS zu erstellen. iO...