Verwendung der TRAI DND Android App zum Blockieren von Spam-SMS / -Anrufen



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    TRAI führte die App "TRAI DND" ein, die Spam-Anrufe und Marketing-SMS blockiert. Die App ist für iPhone- und Android-Handybesitzer in Indien verfügbar. Kürzlich haben wir einen Artikel darüber veröffentlicht, wie Spam-Anrufe / SMS im iPhone mithilfe von TRAI DND blockiert werden. Die TRAI DND-App ist auch für Android-basierte Handys verfügbar. Tatsächlich wurde die TRAI DND Android-App zuerst vor der iOS-App gestartet.

    Sehen wir uns nun an, wie Sie mit der TRAI DND Android-App lästige Spam-Anrufe / SMS auf Ihrem Telefon entfernen können.

    So blockieren Sie Anrufe / SMS mit der TRAI DND Android App

    Nach meiner Erfahrung würde ich sagen, dass Android-Handys mehr Spam erhalten als ein iPhone. Der Google Play Store listet eine große Anzahl von Apps als den iOS App Store auf. Und die Mehrheit der Apps erwartet Ihre Handynummer, um die App herunterzuladen und zu verwenden. Zweifellos geben Sie nur die Nummer ein, um das OTP (One Time Password) oder den Aktivierungscode für die Verwendung der App zu erhalten.

    Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass Ihre Telefonnummer an andere Telefonvermittler weitergeleitet oder in die automatisierte Anrufsoftware eingegeben wird. Als Ergebnis erhalten Sie Spam-Nachrichten / Anrufe. Überprüfen Sie immer die Bewertung der App, bevor Sie Ihre Telefonnummer angeben.

    Lassen Sie uns nun sehen, wie die TRAI DND Android App dazu beitragen kann, die Anzahl der Anrufe / SMS auf Ihrem Telefon zu reduzieren.

    Schritt 1: Installieren Sie die TRAI DND App

    Laden Sie zunächst die TRAI DND 2.0 Android-App über diesen direkten Link herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Telefon. Alternativ können Sie die App auch im Google Play Store mit den Schlüsselwörtern „trai dnd“ oder „dnd 2.0“ durchsuchen. Im Gegensatz zur iOS-Version, die nur iPhones mit der neuesten Software unterstützt, kann die Android-App auf jedem Smartphone installiert werden, auf dem Android 4.4 oder höher läuft. Daher können Sie diese App auch verwenden, wenn Sie kein aktuelles Betriebssystem (Android 9.0) auf Ihrem Telefon haben.

    Schritt 2: Registrieren Sie sich für DND

    Bevor Sie zur Einstellung und Anpassung der App wechseln, müssen Sie sich unter Angabe Ihrer Telefonnummer für die DND registrieren.

    1. Öffnen Sie die TRAI DND-App auf Ihrem Telefon.
    2. Hier wird ein Popup-Bildschirm angezeigt, der die Datenschutzbestimmungen der App erläutert. Nachdem Sie die Informationen gelesen haben, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche OK .
    3. Als Nächstes wird ein weiteres Popup-Fenster mit dem Titel "Help" (Hilfe) angezeigt, in dem der Anmeldevorgang und das OTP (One Time Password) erläutert werden. Tippen Sie auf das rote X- Symbol des Popup-Fensters, um das Fenster zu schließen.
    4. Geben Sie dann Ihre Handynummer in das dafür vorgesehene Feld ein. Sie können auch einen Namen für Ihre Telefonnummer erstellen (optional). Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche SIGN IN . (Sie müssen Ihren TSP (Telecom Service Provider) nicht auswählen, da die App Ihren Service Provider automatisch erkennt und diesen anzeigt.)
    5. Als Nächstes wird ein kleines Popup-Fenster angezeigt, in dem die von Ihnen eingegebene Telefonnummer mit den Tasten EDIT und OK angezeigt wird. Wenn Sie die richtige Telefonnummer eingegeben haben, tippen Sie auf die Schaltfläche OK. Andernfalls tippen Sie auf BEARBEITEN, um zum vorherigen Schritt zurückzukehren und die Nummer korrekt einzugeben.

    Jetzt bestätigt die App Ihre Telefonnummer über OTP. Falls die App Ihre Nummer nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen konnte, wird der OTP erneut gesendet. Wenn die OTP-Warnungen dreimal verpasst werden, werden Sie automatisch von der App abgemeldet.

    Schritt 3: Konfigurieren der DND-Kategorien

    Möchten Sie Werbebotschaften / -anrufe zu bestimmten Kategorien wie Bildung, Gesundheit usw. erhalten? Mit TRAI DND können Sie alle Telemarketing-Anrufe / SMS vollständig blockieren oder Nachrichten / Anrufe für ausgewählte Kategorien zulassen.

    1. Öffnen Sie zunächst die TRAI DND-App auf Ihrem Telefon.
    2. Tippen Sie anschließend auf die Option Registrierungsstatus in der Liste.
    3. Tippen Sie anschließend auf CHANGE PREFERENCE
    4. Hier sehen Sie die folgenden Optionen auf Ihrem Bildschirm.

      - Kein Anruf und keine SMS

      - Banken / Versicherungen / Finanzprodukte / Kreditkarten

      - Bildung

      - Gesundheit

      - Konsumgüter und Automobil

      - Kommunikation / Rundfunk / Unterhaltung / IT

      - TourismusWenn Sie die Marketinganrufe / SMS vollständig löschen möchten, wählen Sie die Option Kein Anruf und SMS. Ansonsten können Sie eine oder mehrere Kategorien auswählen, für die Sie Anrufe / Nachrichten erhalten möchten. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche SUBMIT .

    5. Dann erstellt die TRAI DND-App automatisch eine neue SMS mit Ihren Einstellungen, die auf dem Bildschirm angezeigt wird. Tippen Sie einfach auf das Pfeilsymbol unten auf der Seite, um die Einstellungen an 1909 zu senden, die an Ihren TSP weitergeleitet werden.

    Innerhalb weniger Minuten sollten Sie eine Bestätigungsnachricht sowohl von 1909 als auch von Ihrem TSP erhalten. Nur wenige Netzbetreiber wie BSNL können Sie jedoch dazu auffordern, die Anfrage zu bestätigen, indem Sie JA an 1909 senden. Andernfalls wird Ihre Anfrage nicht abgeschlossen.

    Schritt 4: Melden Sie Spam-Anrufe / SMS

    Hier kommt der wichtigste Schritt der TRAI DND 2.0-App: Melden von Spam-Anrufen / SMS. Standardmäßig listet die App die Nachrichten unter den Absendern nicht als Spam auf:

    • Banken
    • Regierungsorganisationen wie LIC (Life Insurance Corporation)
    • Kontakte
    • Vertrauenswürdige Dienste, die Sie abonniert haben. Wenn Sie beispielsweise ein Mitglied von Amazon Prime sind, werden Werbe-SMS von Amazon nicht als Spam behandelt.

    So melden Sie SPAM-SMS

    Sie können die eingehenden SMS-Nachrichten melden, indem Sie die Kategorie auswählen, zu der die TRAI App gehört, und Berichte erstellen. Lassen Sie uns mehr Details sehen.

    1. Öffnen Sie zunächst die TRAI DND-App auf Ihrem Telefon.
    2. Tippen Sie in der Liste auf die Option SMS UCC melden. Alternativ können Sie auch über das Menüsymbol (Drei horizontale Linien) zu dieser Einstellung navigieren.
    3. Hier sehen Sie die Liste aller auf Ihrem Telefon eingegangenen SMS (Die App verfügt über eine intelligente Spamerkennungs-Engine, die den Abonnenten dabei hilft, unerwünschte Nachrichten zu identifizieren, indem sie diese als SPAM kennzeichnen.) Tippen Sie einfach auf die Nachricht, die Sie als SPAM melden möchten .
    4. Wählen Sie dann die Kategorie der SMS aus der Liste aus (Bildung, Gesundheit, Tourismus usw.) und tippen Sie auf die Schaltfläche KOMPLAIN DURCH SMS .
    5. Als Nächstes wird ein Popup-Bildschirm mit zwei Schaltflächen Senden und Abbrechen angezeigt. Tippen Sie auf die Schaltfläche Senden, um die Nummer als Spam zu melden. Die SMS mit der Beschwerde wird an die gebührenfreie Nummer 1909 gesendet, und Ihr TSP bearbeitet die Anfrage innerhalb von 7 Tagen.

    So melden Sie Spam-Anrufe

    Sie können das Marketing oder andere Spam-Anrufe auf ähnliche Weise wie die Spam-SMS melden.

    1. Öffnen Sie zunächst die TRAI DND-App auf Ihrem Telefon.
    2. Tippen Sie in der Liste auf die Option Report Voice UCC .
    3. Hier sehen Sie die Liste der Anrufe, die in den letzten 3 Tagen von unbekannten Nummern erhalten wurden. (Verpasste Anrufe von unbekannten Nummern werden nicht in der Liste angezeigt.)
    4. Tippen Sie anschließend auf die Nummer, die Sie als Spam melden möchten.

    Das ist genug. Nun wird Ihre Beschwerde-SMS an die gebührenfreie Nummer 1909 gesendet. Die Bearbeitung Ihrer Anfrage und die Sperrung des Absenders können bis zu 7 Tage dauern.

    TRAI DND 2.0: Was fehlt?

    • Obwohl die TRAI DND-App möglicherweise dazu beiträgt, die Spam-Anrufe zu reduzieren, kann sie auf viele persönliche Informationen wie Kontakte, Anrufprotokolle, SMS (einschließlich der Banktransaktionsnachrichten), Geräte- und App-Verlauf usw. zugreifen. Diese Art von Daten Die Freigabe kann die Privatsphäre der Benutzer beeinträchtigen.
    • Wenn die App versehentlich gelöscht wird, müssen Sie die Registrierung für DND erneut vornehmen. Weil die App keine Möglichkeit hat, sich wieder bei Ihrem DND-Profil anzumelden.
    • Anstatt alle SMS anzuzeigen, kann die App nur die Nachrichten anzeigen, die von nicht vertrauenswürdigen oder unbekannten Kontakten gesendet werden. Es ist beispielsweise nicht erforderlich, die SMS von Banken anzuzeigen, da es sich nicht um SPAM handelt.

    Verwenden Sie ein High-End-Telefon wie das Samsung Galaxy Tab oder ein preisgünstiges Telefon wie das Redmi? Es ist nicht wirklich wichtig. Auf jeden Fall werden Sie sich jeden Tag bemühen, die Spam-Anrufe / Nachrichten auf Ihrem Telefon zu beseitigen. Wir hoffen, diese TRAI DND wird Ihnen helfen, Spam-Anrufe auf Ihrem Telefon zu stoppen.

    Haben Sie diese TRAI DND-App ausprobiert? Oder verwenden Sie andere Apps von Drittanbietern, um Spam-Anrufe / SMS zu blockieren? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare.

    Vorherige Artikel

    Wie versetze ich ein iPhone in den DFU-Modus?

    Wie versetze ich ein iPhone in den DFU-Modus?

    DFU-Modus bedeutet Geräte-Firmware-Aktualisierungsmodus. Wenn eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus nicht funktioniert, sollten Sie diesen DFU-Modus zuletzt verwenden Resort. Wenn Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus versetzen, wird das iOS vor dem Wiederherstellungsversuch nicht geladen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das iPhone in den DFU-Modus zu schalten, damit Sie eine iTunes-Firmware wiederherstellen können: Schritt eins Öffnen Sie iTunes und verbinden Sie das iPhone mit Ihrem Mac. Sc...

    Nächster Artikel

    So sparen Sie iPhone-Speicherplatz, indem Sie Apps unter iOS 11 entfernen

    So sparen Sie iPhone-Speicherplatz, indem Sie Apps unter iOS 11 entfernen

    Eines der am schwierigsten zu verwaltenden Dinge auf einem iPhone ist ohne Zweifel der Speicherplatz. Wenn Sie ein iPhone mit einem Speicherplatz von 16 oder 32 GB besitzen, haben Sie dies wahrscheinlich bereits erkannt. iPhones wurden schon immer kritisiert, weil es keinen SD-Kartensteckplatz gab, vor allem, weil wir hundert Dollar mehr zahlen müssen, um eine höhere Speichervariante zu erhalten. ...