Wie deinstalliere ich Meego?



Sie haben Meego in Ihrem System installiert und mögen es nicht? Oder möchten Sie es von Ihrem System deinstallieren? Sie können MeeGo einfach deinstallieren, indem Sie ein anderes Betriebssystem über MeeGo installieren. Aber manchmal haben wir eine andere Situation. Möglicherweise müssen Sie Ihre Systemfestplatte vollständig formatieren, bevor Sie ein neues Betriebssystem installieren. Manchmal müssen Sie die Größe des Betriebssystems ändern und unterschiedliche Betriebssysteme installieren

In manchen Fällen müssen Sie die Formate auf unterschiedliche Größen formatieren und auf jeder Partition ein anderes Betriebssystem installieren. Diese Schritte gelten, wenn Sie Ihre Festplatte vor der Installation eines Betriebssystems reinigen möchten.

Hier ist die Schritt für Schritt Anleitung. Merken…. Sie verlieren alle Daten auf der Festplatte. Sichern Sie Ihre Daten, bevor Sie beginnen.

Schritt 1: Erstellen Sie eine Linux-basierte Betriebssystem-CD / DVD / Pendrive (dh eine Rettungsdiskette). In diesem Fall habe ich ein Ubuntu-Betriebssystem verwendet. Hier ist der Download-Link.

Schritt 2: Führen Sie Ubuntu CD / Pendrive als Bootdiskette aus.

Schritt 3: Wählen Sie die Option "Ubuntu XXXX ausprobieren" aus.

Schritt 4: Wählen Sie System> Administrator> GParted

Jetzt können Sie alle Partitionen im System sehen. In meinem Fall ist dieses Bild die Partition aus der MeeGo-Installation.

Schritt 5: Wählen Sie eine Partition aus und löschen Sie sie. (für Swap-Partition müssen Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken, Swap Off auswählen und dann löschen)

Schritt 6: Nachdem Sie alle erforderlichen Partitionen gelöscht haben, klicken Sie oben auf "Übernehmen".

Du bist fertig. Jetzt haben Sie eine nicht zugeordnete leere Festplatte.

Sie müssen eine Partition mit dem erforderlichen Format (z. B. NTFS für Windows) und der erforderlichen Größe durchführen, bevor Sie ein neues Betriebssystem installieren.

Vorherige Artikel

Wie Verwenden des Befehlszeilen-Tools für Gruppenrichtlinienergebnisse (GPResult.exe)?

Wie Verwenden des Befehlszeilen-Tools für Gruppenrichtlinienergebnisse (GPResult.exe)?

Dieser Artikel richtet sich an Administratoren, die alle Richtlinieneinstellungen für einen bestimmten Benutzer im Netzwerk überprüfen möchten. Das Befehlszeilenprogramm Group Policy Results (GPResult.exe) überprüft alle für einen bestimmten Benutzer oder Computer geltenden Richtlinieneinstellungen. Syste...

Nächster Artikel

So teilen Sie WLAN und Hotspot mit One Touch auf dem iPhone?

So teilen Sie WLAN und Hotspot mit One Touch auf dem iPhone?

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Apple hat eine einfache, aber hervorragende Funktion auf iOS11, iPhone WiFi Sharing, ohne das Passwort einzugeben. Die Funktion ermöglicht es dem iPhone-Besitzer, WLAN-Netzwerk oder Hotspot-Verbindung gemeinsam zu nutzen, ohne das eigentliche Passwort preiszugeben....