Wie kann ich E-Mails in Google Mail rückgängig machen?



Ob Sie beim Erstellen einer E-Mail eine kurze Notiz eingeben oder Fotos freigeben. Haben Sie sich jemals entschuldigt, die Option zum Senden in Ihrem Google Mail-Konto gedrückt zu haben, bevor Sie eine E-Mail fertiggestellt haben und die gesendete E-Mail rückgängig machen möchten?

Hier haben Sie eine hervorragende Möglichkeit, E-Mails zu deaktivieren, bevor sie die andere Person erreichen. Mit dieser einfachen Methode können Sie E-Mails, die Sie von Ihrem Konto gesendet haben, schnell abbrechen. Diese Funktion ist in Google Mail von Google Labs verfügbar.

Hinweis: Es bleibt nur dann günstig, wenn Sie schnell und intelligent handeln. So läuft es!

Zuerst müssen Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto anmelden. Klicken Sie auf die Einstellungen und dann auf "Select Labs". Aktivieren Sie anschließend die Funktion "Rückgängig machen".

Klicken Sie auf "Die Option zum Speichern von Änderungen" und kehren Sie zum Hauptfenster von Google Mail zurück.

Wenn Sie nun auf "The Send Button" klicken, sehen Sie eine Linie oben im Fenster.

Die Option "Rückgängig machen" ist fast fünf Sekunden lang aktiv. Wenn Sie eine gesendete E-Mail rückgängig machen möchten, müssen Sie innerhalb von fünf Sekunden handeln. Nach fünf Sekunden verschwindet diese 'Rückgängig-Option' aus dem Fenster.

Hören Sie also auf, zu bedauern, was Sie getan haben, auch wenn Sie beim Versenden einer E-Mail versehentlich eine E-Mail senden, weil Sie die Lösung erhalten haben. Alles, was Sie tun müssen, ist klug zu sein oder darauf zu achten, die E-Mail mit der oben vorgeschlagenen Idee zu stornieren.

Vorherige Artikel

6 Beste Festnetzrufblocker-Geräte zum Blockieren von Robocalls

6 Beste Festnetzrufblocker-Geräte zum Blockieren von Robocalls

Bildnachweis: Amazon Landtelefone sind durch Spam-Anrufe stark gefährdet, da sie anfällig sind und nicht so einfach blockieren können. Sogar die Festnetztelefonanbieter wie AT & T und Verizon bieten Anrufsperren im Festnetz an. Jetzt wird die Anrufsperrfunktion an dedizierte Geräte für Festnetzanrufe übertragen, wobei RoboCalls und Spam-Anrufe genauestens blockiert werden können. Hier ...

Nächster Artikel

Stummschalten von unerwünschten Whatsapp-Warnmeldungen in Android

Stummschalten von unerwünschten Whatsapp-Warnmeldungen in Android

WhatsApp ist heutzutage unter Smartphone-Nutzern sehr bekannt. Es bietet Multimedia-SMS-Dienste und Anrufe ohne zusätzliche Kosten außer Ihrer Internetverbindung. Eine der Hauptattraktionen von Whatsapp ist die Schaffung vieler Gruppen, um mit allen Personen in dieser Gruppe zu kommunizieren. Alle Nachrichten an die bestimmte Gruppe stehen ausschließlich allen Mitgliedern der Gruppe zur Verfügung. De...