Wie kann ich E-Mails in Google Mail rückgängig machen?



Ob Sie beim Erstellen einer E-Mail eine kurze Notiz eingeben oder Fotos freigeben. Haben Sie sich jemals entschuldigt, die Option zum Senden in Ihrem Google Mail-Konto gedrückt zu haben, bevor Sie eine E-Mail fertiggestellt haben und die gesendete E-Mail rückgängig machen möchten?

Hier haben Sie eine hervorragende Möglichkeit, E-Mails zu deaktivieren, bevor sie die andere Person erreichen. Mit dieser einfachen Methode können Sie E-Mails, die Sie von Ihrem Konto gesendet haben, schnell abbrechen. Diese Funktion ist in Google Mail von Google Labs verfügbar.

Hinweis: Es bleibt nur dann günstig, wenn Sie schnell und intelligent handeln. So läuft es!

Zuerst müssen Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto anmelden. Klicken Sie auf die Einstellungen und dann auf "Select Labs". Aktivieren Sie anschließend die Funktion "Rückgängig machen".

Klicken Sie auf "Die Option zum Speichern von Änderungen" und kehren Sie zum Hauptfenster von Google Mail zurück.

Wenn Sie nun auf "The Send Button" klicken, sehen Sie eine Linie oben im Fenster.

Die Option "Rückgängig machen" ist fast fünf Sekunden lang aktiv. Wenn Sie eine gesendete E-Mail rückgängig machen möchten, müssen Sie innerhalb von fünf Sekunden handeln. Nach fünf Sekunden verschwindet diese 'Rückgängig-Option' aus dem Fenster.

Hören Sie also auf, zu bedauern, was Sie getan haben, auch wenn Sie beim Versenden einer E-Mail versehentlich eine E-Mail senden, weil Sie die Lösung erhalten haben. Alles, was Sie tun müssen, ist klug zu sein oder darauf zu achten, die E-Mail mit der oben vorgeschlagenen Idee zu stornieren.

Vorherige Artikel

6 Beste Android Private Browsing-Apps für sicheres Surfen

6 Beste Android Private Browsing-Apps für sicheres Surfen

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Die Technologie des privaten Browsing oder des anonymen Browsings zieht die meisten Millennials an, das Internet zu nutzen, ohne einen Eindruck für neugierige Augen zu erzeugen. Durch privates Browsen im Internet wird manchmal zu einem wichtigen Element, wenn Sie beim Browsen nach wichtigen Informationen aus dem Web völlig anonym sein möchten. B...

Nächster Artikel

So aktivieren Sie das private Surfen in Internet Explorer

So aktivieren Sie das private Surfen in Internet Explorer

Manchmal möchten Sie keine Spuren Ihrer Web-Browsing-Aktivitäten auf Ihrem Computer hinterlassen. Egal, ob Sie ein Geschenk auf einem gemeinsam genutzten PC kaufen oder ein Konto in einem Internetcafé einchecken möchten, Sie möchten keinen Beweis für Ihr Browsing oder Ihren Suchverlauf hinterlegen, das andere Personen sehen können. InPri...