Wie kann man auf Android leicht verschiedene Sprachen eingeben?



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Android-Handys sind mittlerweile so beliebt und werden von vielen Menschen auf der ganzen Welt verwendet. Mit der Einführung von Unicode in der Darstellung von Zeichen sind die lokalen Sprachen so populär geworden, dass die Eingabe verschiedener Sprachen für die Benutzer erforderlich ist. Android-Telefone verfügen über eine viel bessere Sprachfunktionalität, sodass die meisten Schriftsprachen der Welt unterstützt werden. Android hat viele Tastaturen für die Spracheingabe in das Betriebssystem selbst integriert, sodass hierfür keine speziellen Apps erforderlich sind.

    Bei Android-Tastaturen können Sie problemlos mit mehreren Sprachen tippen, wenn Sie an den Optionen für „Sprache und Eingabe“ einige Einstellungen ändern. Hier erfahren Sie, wie Sie mit Android-Geräten mehrere Sprachen eingeben können.

    Die Aktivierung der Option für mehrere Sprachen ist in Android-Versionen und verschiedenen Geräten fast üblich. Bei Samsung-Geräten wird standardmäßig die Samsung-Tastatur verwendet, die auch die Eingabe mehrerer Sprachen unterstützt, die genauso wie die Google-Tastaturen verwendet werden können. Hier sehen wir sowohl Samsung- als auch Google-Tastaturen, die mit mehreren Sprachen auf dem Android-Smartphone eingegeben werden können.

    Öffnen Sie auf dem Android-Gerät zunächst „Einstellungen“. Dort finden Sie die Einstellungsoption für „Sprache und Eingabe“, die geöffnet werden soll, um die Sprachen hinzuzufügen, die mit dem Gerät verwendet werden sollen. Öffnen Sie die Option "Sprache und Eingabe", in der die ausgewählten Tastaturen, Sprache, Sprachoptionen usw. angezeigt werden. Hier müssen wir zu den ausgewählten Tastatureinstellungen gehen.

    Unter den Keyboard-Einstellungen finden Sie verschiedene Einstellungen für die Tastatur, wie Eingabesprachen, Text zur Vorhersagetext, Tastenton usw. Wir müssen die Option "Eingabesprachen" ermitteln, um fortzufahren. Es werden bereits die ausgewählten Eingabesprachen für die ausgewählte Tastatur Ihres Android-Geräts angezeigt. Wir können auf diese Option tippen, um hineinzugehen und zu prüfen, ob alle Sprachen verfügbar sind oder heruntergeladen werden müssen.

    Innerhalb der Option "Eingabesprachen" können wir überprüfen, ob alle von Ihnen benötigten Sprachen ausgewählt sind oder nicht. Wenn die Sprache noch nicht heruntergeladen wurde, können Sie sie herunterladen, indem Sie in der Liste "Verfügbare Sprache" darauf tippen. Nach dem Herunterladen der gewünschten Sprache müssen wir die Sprache aus der Liste der heruntergeladenen Sprachen auswählen. Sie können eine beliebige Anzahl von Sprachen zur Tastatur hinzufügen und aktivieren. Aktivieren Sie für den schnelleren Zugriff jedoch nur die Hauptsprachen, die Sie häufiger verwenden werden.

    Auf der Google-Tastatur müssen Sie die Option "Systemsprache verwenden" deaktivieren, um die mehreren Sprachen wie oben beschrieben auszuwählen. Die Option "Systemsprache verwenden" deaktiviert alle anderen Sprachoptionen für die Google-Tastatur. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche gegen diese Option und alle anderen Sprachoptionen werden zur Auswahl aktiviert. Damit ist das einfache Verfahren zum Aktivieren der Sprache für die Eingabe mehrerer Sprachen in Ihrem Android-Gerät abgeschlossen.

    Jetzt können wir zum Startbildschirm zurückkehren und mit diesen aktivierten Sprachen problemlos tippen. Wenn Sie die Tastatur durch Tippen auf ein Eingabefeld öffnen, wird die zuletzt gewählte Sprachtastatur angezeigt. Sie können die Sprache leicht ändern, indem Sie die Leertaste der Samsung-Tastatur streichen und die Eingabe in der neu ausgewählten Sprache fortsetzen. Ebenso können Sie mit diesen unterschiedlichen Tastaturen verschiedene Wörter in einem Satz eingeben.

    In der Google-Tastatur ist das Umschalten zwischen den ausgewählten Sprachen einfacher. Wir müssen einmal auf das Sprachensymbol „Globus“ tippen, um die Sprache hier zu ändern.

    Mit diesen Eingabemöglichkeiten für mehrere Sprachen können Benutzer auf ihren Android-Geräten leicht ihre eigenen ausgewählten Sprachen eingeben, was für sie eine nützliche Funktion ist. Benutzer können jetzt in ihrer Sprache miteinander kommunizieren, da Google Android viele Muttersprachen unterstützt. Dies ist ein weiterer Schritt für die Kommunikation mit dem Gerät in anderen Landessprachen als Englisch.

    Vorherige Artikel

    Beste Roku 4K-Videokanäle für ein besseres Erlebnis

    Beste Roku 4K-Videokanäle für ein besseres Erlebnis

    Der TV-Markt verändert sich vom Smart-TV-Konzept zu einem 4K-TV- und Ultra-HD-TV-Erlebnis. Es kann jedoch schwierig sein, die 4K-Videos herauszufinden, um das Erlebnis auf dem neuen 4K-Großbildschirm in Ihrem Wohnzimmer zu genießen. Kabel-TV-Betreiber bieten ihren Abonnenten derzeit 4K-Kanäle an. Es...

    Nächster Artikel

    Wie gelöschte E-Mails vom iPhone / iPad wiederherstellen?

    Wie gelöschte E-Mails vom iPhone / iPad wiederherstellen?

    Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Smartphones sind jetzt ein Teil unseres Lebens und die meisten von uns sind auf Smartphones angewiesen, um E-Mails abzufragen. Google Mail ist einer der besten E-Mail-Dienste, die leicht mit dem iPhone-E-Mail-Client konfiguriert werden können. Wenn Sie versehentlich mit der iPhone Mail-App auf die Schaltfläche zum Löschen oder Archivieren tippen, können Sie die gelöschten E-Mails auf einfache Weise wiederherstellen. Wen...