So synchronisieren Sie die iPhone-Kontakte mit dem Android Phone



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Wenn Sie vom iPhone zu Android wechseln, besteht die größte Herausforderung darin, die iPhone-Kontakte auf Android zu übertragen, ohne diese Kontakte zu verlieren. Diese iPhone-Kontaktübertragung ist jedoch keine schwierige Aufgabe, wie Sie denken. Sie können ohne großen Aufwand alle Kontakte vom iPhone auf Android oder ein anderes Gerät übertragen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Telefonkontakte vom iPhone auf Android zu übertragen.

    Folgen Sie diesen einfachen Schritten. Importieren Sie zunächst alle Ihre iOS-Kontakte auf Android-Handys. So können Sie iOS-Telefonkontakte an Android übertragen und es per E-Mail an Ihr Google-Konto senden. Es enthält eine einzige VCF-Datei. Bevor Sie fortfahren, denken Sie bitte daran, dass die iPhone-Kontakte auf iCloud Account gesichert werden sollten. Die Kontaktoption sollte "ON" sein.

    Genau dieser Screenshot zeigt, wie der Kontext vom iPhone zur iCloud übertragen wird. Der zweite Schritt ist, alle Ihre 'iOS-Kontakte in Google-Kontakte' zu importieren. Hier finden Sie die perfekte Anleitung mit den Screenshots, denen Sie folgen können.

    Lassen Sie uns zum dritten Schritt der Einrichtung eines Google-Kontos auf Ihrem Android-Handy gehen. Wenn Ihr Google-Konto auf Ihrem Android-Telefon aktiv ist, gehen Sie zu Einstellungen> Konten und Synchronisierung> Konto hinzufügen und geben Sie Ihre Google-Konto-Details ein, die Sie zum Importieren Ihrer Telefonkontakte benötigen.

    Bald wird das Google-Konto überprüft und Sie werden aufgefordert, den Synchronisierungskontakt zu akzeptieren. Durch das Akzeptieren ist die Übertragung von Telefonkontakten von iOS auf Android erfolgreich.

    Dieser Screenshot stammt vom Samsung Galaxy S3. Das Menüformat kann je nach Android-Modell geringfügig überprüft werden, die Methoden sind jedoch für jedes Android-Handy identisch. Unabhängig vom Telefonmodell importiert Ihr Android die Kontakte von Ihrem Google-Konto in das Android-Telefon, sobald Sie das Google-Konto eingerichtet haben. Gehen Sie problemlos auf Android und importieren Sie alle Ihre Telefonkontakte von iOS auf ein Android-Handy.

    Unabhängig vom Telefonmodell importiert Ihr Android die Kontakte von Ihrem Google-Konto in das Android-Telefon, sobald Sie das Google-Konto eingerichtet haben. Gehen Sie problemlos auf Android und importieren Sie alle Ihre Telefonkontakte von iOS auf ein Android-Handy.

    Vorherige Artikel

    6 Beste Festnetzrufblocker-Geräte zum Blockieren von Robocalls

    6 Beste Festnetzrufblocker-Geräte zum Blockieren von Robocalls

    Bildnachweis: Amazon Landtelefone sind durch Spam-Anrufe stark gefährdet, da sie anfällig sind und nicht so einfach blockieren können. Sogar die Festnetztelefonanbieter wie AT & T und Verizon bieten Anrufsperren im Festnetz an. Jetzt wird die Anrufsperrfunktion an dedizierte Geräte für Festnetzanrufe übertragen, wobei RoboCalls und Spam-Anrufe genauestens blockiert werden können. Hier ...

    Nächster Artikel

    Stummschalten von unerwünschten Whatsapp-Warnmeldungen in Android

    Stummschalten von unerwünschten Whatsapp-Warnmeldungen in Android

    WhatsApp ist heutzutage unter Smartphone-Nutzern sehr bekannt. Es bietet Multimedia-SMS-Dienste und Anrufe ohne zusätzliche Kosten außer Ihrer Internetverbindung. Eine der Hauptattraktionen von Whatsapp ist die Schaffung vieler Gruppen, um mit allen Personen in dieser Gruppe zu kommunizieren. Alle Nachrichten an die bestimmte Gruppe stehen ausschließlich allen Mitgliedern der Gruppe zur Verfügung. De...