WLAN-Netzwerk mit QR-Code auf dem iPhone teilen



Wenn Sie eine Partynacht veranstalten, ist das erste, was Ihren Gast bedient, Ihr WLAN-Passwort. War nur Spaß!. Die gute Nachricht ist jedoch, dass iOS 11 den QR-Code direkt scannen und sich mit dem WLAN-Netzwerk verbinden kann, wenn Sie den QR-Code mit Ihren WLAN-Anmeldeinformationen erstellen können. Dies ist äußerst nützlich und Sie können den QR-Code einfach an Ihrer Wand platzieren. Ihr Gast kann den QR-Code scannen und direkt in Ihr Netzwerk einsteigen. Mit dieser Problemumgehung kann Ihr Gast Ihr WLAN-Kennwort, das Sie hinter dem QR-Code verbergen, nicht sehen. Das iPhone zeigt den WLAN-Passcode auch nicht an, während sich Freunde mit Ihrem WLAN-Heimnetzwerk verbinden.

Mit dieser Problemumgehung können Sie WLAN-Anmeldeinformationen mit dem QR-Code teilen. Ihre Freunde können Ihrem WLAN-Netzwerk beitreten, indem Sie den QR-Code mit der iPhone-Kamera scannen .

Um zu beginnen, rufen Sie eine beliebige QR-Code-Website auf, um einen QR-Code für WLAN-Anmeldeinformationen zu generieren. Für den Screenshot haben wir den QR-Code-Generator (alternativer QR-Code-Generator: QiFi) verwendet und das Vorhängeschloss-Symbol ausgewählt, um den QR-Code für WLAN zu generieren.

Wählen Sie die Verschlüsselung, die Sie mit Ihrem Router konfiguriert haben, und geben Sie die SSID / den Netzwerknamen ein, den Sie mit Ihren Freunden teilen möchten. Geben Sie Ihr Kennwort für das drahtlose Netzwerk in das Kennwortfeld ein und markieren Sie die Option, ob Ihr Netzwerk verborgen blieb.

Dies reicht aus, um den QR-Code für das WLAN-Netzwerk zu generieren. Jetzt können Sie diesen Code herunterladen und zum Freigeben des WLAN-Passworts ausdrucken.

Wenn Ihre Gäste nun beginnen, diesen WLAN-QR-Code mit der Kamera zu scannen, wird das iPhone eine Kopfnachricht mitbringen, um sich dem Netzwerk anzuschließen. Tippen Sie auf diese Nachricht, um das Bestätigungsfenster aufzurufen, um sich dem Netzwerk anzuschließen.

Sobald Sie die Verbindung zum Netzwerk bestätigt haben, fügt das IOS automatisch die neue WLAN-SSID zur iPhone-WLAN-Einstellung hinzu. Das iPhone wechselt automatisch zu diesen neuen WLAN-Einstellungen, und Sie können dies bei der WLAN-Option "iPhone-Einstellungen" bestätigen.

Wenn Sie einen Fehler im WLAN-Passwort oder SSID-Namen gemacht haben, wird möglicherweise eine Fehlermeldung wie auf dem iPhone-Bildschirm angezeigt, wenn das iPhone versucht, sich mit dem Netzwerk zu verbinden.

Beim nächsten Mal müssen Sie Ihr WLAN-Kennwort nicht für Ihre Freunde aufschreiben und anzeigen. Dennoch gibt es einen Haken bei dieser Lösung. Wenn ein Benutzer eine iPhone-Kamera zum Scannen des QR-Codes verwendet, funktioniert dies perfekt und fügt das WLAN-Netzwerk hinzu, ohne das Passwort preiszugeben. Wenn jedoch jemand eine iPhone QR-Codeleser-App erhält, um diesen WLAN-QR-Code zu scannen, kann er die SSID und das Kennwort im Klartext erhalten, und es gibt keine Verschlüsselung oder Sicherheit. Für iPhone-Benutzer gibt es eine alternative Lösung, um das WLAN-Passwort mit einem Tastendruck zu teilen, ohne das Passwort preiszugeben .

Lassen Sie Ihre Freunde QR-Code scannen und dem WiFi-Netzwerk beitreten

Wir empfehlen diese Problemumgehung mit einem temporären Kennwort für die nächste Party-Zeit, um Ihre Gäste in zwei einfachen Schritten in Ihr WLAN-Netzwerk einzubinden. Außerdem müssen sich Ihre Freunde das Kennwort nicht mehr in den WLAN-Einstellungen merken und eingeben. Lassen Sie sie einfach den WLAN-QR-Code aus dem Ausdruck scannen, und die Gäste können sich mit wenigen Klicks direkt in Ihr WLAN-Netzwerk einwählen.

Vorherige Artikel

5 Integrierte Mac-Sicherheitssoftware, die Sie unter OS X nie kennen

5 Integrierte Mac-Sicherheitssoftware, die Sie unter OS X nie kennen

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Apple hat im Bereich Mac OS X Security hervorragende Arbeit geleistet, um ihr System zu schützen. Ob Sie glauben oder nicht, es gibt mindestens sieben integrierte Mac-Sicherheitssoftware, um Benutzer vor Hackern und Internetbedrohungen zu schützen. Ich wusste nie, dass einige davon in meinem Mac Book Pro vorhanden waren. ...

Nächster Artikel

Eine vollständige Anleitung zum Konvertieren des iPad in ein Standalone-GPS.

Eine vollständige Anleitung zum Konvertieren des iPad in ein Standalone-GPS.

iPads sind nicht für GPS-Geräte wie iPhones oder Android-GPS-Tablets ausgelegt. Apples Cellular iPads können Ihren Standort während Ihrer Reise verfolgen. Leider können wir diese Funktion nicht für unsere GPS-Kartenanwendungen verwenden. Die meiste Zeit verwendet iOS den Standort des Zellenturms und andere Datenverbindungsnetzwerke, um das iPad zu verfolgen, anstatt ein spezielles integriertes GPS-Gerät zu verwenden. Sie k...