Wie kann nur eine bestimmte Tabelle / einzelne Registerkarte in Google Spreadsheet freigegeben werden?



Google-Dokumente sind die beste kostenlose Alternative zu Microsoft Office. Darüber hinaus bietet Google Docs die Flexibilität, eine webbasierte App zu sein. Es ist keine Installation auf Ihrem lokalen PC erforderlich. Google bietet Google Sheets an, um Microsoft Excel zu ersetzen, und es gibt weitere webbasierte Anwendungen von Google, um Microsoft Word, PowerPoint und Formulare (Create Google Forms) ähnlich wie Office-Tools zu ersetzen.

Standardmäßig erlaubt Google die Freigabe von Google Text & Tabellen für andere Nutzer mit einer gültigen Google Mail-ID. Sie können den Zugriff auf das Dokument auf einer anderen Ebene einschränken, z. B. Ansicht / Kommentar / Bearbeitung usw. In Google Spread Sheet sind möglicherweise mehrere Arbeitsblätter enthalten. Es gibt keine einfache Lösung, um diese einzelnen Arbeitsblätter mit Ihren Teammitgliedern zu teilen.

Wir werden eine Lösung besprechen, um nur ein bestimmtes Blatt aus einem Google-Tabellenblatt mit mehreren Blättern zu teilen.

Schritt 1: Schützen Sie Google Spread Sheet (primär), um den Zugriff auf bestimmte Personen zu beschränken

Dieser Schritt ist sehr wichtig, da wir einen Link verwenden, um das primäre Dokument für einen anderen Benutzer freizugeben. Google-Dokumente können öffentlich oder für jeden mit einem Freigabe-Link sichtbar sein. Sie können diesen Zugriff ändern und sich nur auf bestimmte Mitglieder beschränken, die Sie zulassen.

Öffnen Sie die erforderliche Google-Tabelle (wir sagen Primärblatt) und klicken Sie auf die Schaltfläche "Teilen" in der rechten oberen Ecke des Dokuments. Klicken Sie nun im Fenster " Share with others " auf Advanced . Jetzt wirst du eingeschaltet sein Fenster Freigabeeinstellungen, klicken Sie auf den Link " Ändern ". Wählen Sie im nächsten Fenster für die Linkfreigabe „ Off-Specific people “ aus und klicken Sie auf Schaltfläche Speichern

Dieser Schritt ist von entscheidender Bedeutung, da Sie die Freigabe-Verknüpfung mit Ihrem Team offenlegen und sicherstellen müssen, dass sie mit dieser freigegebenen Verknüpfung nicht auf Ihre gesamte Tabelle zugreifen kann.

Schritt 2: Holen Sie sich den Google Sheet Share Link

Nachdem Sie den obigen Schritt ausgeführt haben, befinden Sie sich wieder im Fenster "Freigabeeinstellungen", und Sie können den Link aus dem Freigabefenster kopieren. Bewahren Sie diesen Link zur späteren Verwendung im Notizblock oder an einem anderen Ort auf. Wenn Sie diesen Link nicht finden, können Sie jederzeit zu diesem Bildschirm zurückkehren und den Share-Link erhalten.

Um den Google Sheet-Freigabe-Link vom Hauptbildschirm aus zu erhalten, klicken Sie auf Freigeben> Erweitert> Link zur Freigabe. Alternativ können Sie denselben Link auch über Datei> Freigeben> Erweitert> Link zum Freigeben erhalten.

Schritt 3: Erstellen Sie eine neue Google-Tabelle (sekundär), die Sie mit Ihren Teammitgliedern teilen möchten

Jetzt müssen Sie eine neue Tabelle erstellen, die Sie mit dem Benutzer teilen können. Dies ist das Blatt, das Sie mit Ihrem Team teilen werden. Gehen Sie einfach zum Google Sheet-Anwendungsfenster und erstellen Sie eine neue Tabelle mit einem gültigen Namen. An dieser Stelle müssen keine Daten in dieses Blatt eingegeben werden.

Schritt 4: Importieren Sie die Google Individual-Tabelle in das neue Google Sheet

In diesem Schritt importieren wir das erforderliche einzelne Google-Arbeitsblatt aus dem primären Dokument in das neue Google-Arbeitsblatt (sekundär), das Sie in Schritt 3 erstellt haben. Wir verwenden eine Funktion mit dem Namen “IMPORTRANGE” Die Syntax lautet:

IMPORTRANGE (spreadsheet key, range_string)

Wir haben Zeile A1 für die Eingabe der Spread Sheet-Überschrift gewählt und Zeile A2 zum Einfügen der Funktion verwendet. Die Importfunktion ist so;

=IMPORTRANGE(“sheet (primary) share link”, ”share sheet name!share range start column: share range end column

In unserem Beispiel haben wir die folgende URL eingefügt und drücken Sie die Eingabetaste, wenn Sie fertig sind. In dieser Funktion ist die URL dieselbe, die wir in Schritt 2 erhalten haben. Zusammenfassung ist der Tabulator- oder Blattname aus dem primären Google-Tabellenblatt. A & F sind die Zellbereiche, die Sie freigeben möchten. Vergessen Sie nicht, das '!' hinter dem Blattnamen und ':' zwischen den Zeilenbuchstaben in der Funktion.

=IMPORTRANGE(“//docs.google.com/spreadsheets/d/xxxxx”, ”Summary!A:F”)

Nun sehen Sie auf A2 “#REF! Bewegen Sie den Mauszeiger darüber und klicken Sie auf Zugriff zulassen. Das Sekundärblatt importiert die Werte jetzt von der in Google Tab. / Tab. Angegebenen.

Dieser Trick importiert nur die Werte aus dem Primärblatt. Sie müssen das Styling und die Umbenennung des Sekundärblatts gemäß Ihren Anforderungen beachten.

Schritt 5: Ermöglichen Sie den eingeschränkten Zugriff Ihrer Mitglieder auf ein neues Google-Blatt

Sie müssen den eingeschränkten Zugriff auf Ihre Teammitglieder definieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche Freigeben> Fenster "Mit anderen teilen"> Geben Sie die Google Mail-Adresse Ihres Teammitglieds ein.> Ändern Sie den Zugriff von "Kann bearbeiten" in "Kann kommentieren". Durch diesen Schritt wird verhindert, dass neue Google-Tabellenkalkulationsbenutzer den Freigabe-Link ändern, wodurch möglicherweise mehr Informationen verfügbar sind, als Sie beabsichtigen, sie freizugeben.

Nun ist die Freigabe der Google-Tabellenkalkulation abgeschlossen. Wenn Sie auf der Registerkarte "Google-Tabellenkalkulation" Änderungen vornehmen, werden die sekundären Blattwerte automatisch mit den primären Tabellenwerten aktualisiert.

Sie können diese Problemumgehung verwenden, um einzelne Registerkarten einer Google-Tabelle für separate Mitglieder Ihres Teams freizugeben.

Sie können eine 14-tägige Testversion mit Google App (G Suite) starten und 20% pro Nutzer für das erste Jahr als Kunde sparen. Bitte verwenden Sie diesen Google-App-Link: //goo.gl/oHwGKC

Rabattcodes: Y4UEE7ETCXPKTKE, ​​Y4XD4LRP9YHQWY9, Y64LCHMCUKFX7CL, Y69X6HRFKEM3ECK, Y6EHANCHVMJNM3F

Mit Google können Sie diese Office-Dokumente mit einem gültigen Google Mail-Konto erstellen, bearbeiten und für Ihre Teamkollegen oder Office-Kollegen freigeben. Das Schöne an dieser Webanwendung ist, dass mehr als ein Mitglied an diesem Dokument gleichzeitig arbeiten kann. eine ideale Lösung, um mit Ihrem Team Ihr Schulprojekt zu entwerfen.

Diese Problemumgehung ist sehr nützlich für Schulen, ein kleines Unternehmen, in dem einzelne Blätter mit bestimmten Personen geteilt werden sollen. Die Lösung ist etwas knifflig, funktioniert aber gut und lässt sich leicht implementieren. Nehmen wir als Beispiel ein zweiteiliges Google-Tabellenblatt und zeigen Ihnen, wie Sie nur das Blatt mit der Bezeichnung "Zusammenfassung" einem Teammitglied zur Verfügung stellen.

Der einzige Nachteil ist, dass Sie für jedes Mitglied Ihres Teams separate sekundäre Google-Tabellen erstellen müssen. Dies gibt Ihnen jedoch hohe Sicherheit, und Ihre primäre Tabelle wird von anderen Teammitgliedern isoliert und sicher sein.

Vorherige Artikel

Wie trenne ich mich automatisch vom Internet Explorer?

Wie trenne ich mich automatisch vom Internet Explorer?

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Sie können die Verbindung zum Internet mit einer auf Ihrem PC eingestellten Zeit trennen. Verwenden Sie diese Bearbeitung, um die Verbindung zum Internet Explorer nach Ablauf einer bestimmten Zeit automatisch zu trennen. Verwenden Sie diesen Trick für alle, die Ihren Computer nicht mit dem Internet nutzen möchten. S...

Nächster Artikel

So suchen Sie in Android-Telefon- oder Tablet-Inhalten wie iOS

So suchen Sie in Android-Telefon- oder Tablet-Inhalten wie iOS

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie mit Android-Geräten nach Apps und Kontakten auf Ihrem Gerät suchen können? In iOS gibt es eine Schnellsuche, um alles im iOS-Gerät zu finden. Glücklicherweise verfügt Ihr Android-Gerät auch über dieselbe Suchkraft, mit der alle Kontakte, Apps und Dokumente wie die iOS-Suchfunktion ermittelt werden können. Anstell...