So teilen Sie große Dateien offline zwischen iPhone und Android



Normalerweise, wenn wir alle Dateien von Android auf einen PC oder ein iPhone auf einen PC oder sogar auf ein Android-iPhone übertragen möchten, aktivieren wir als Erstes Bluetooth, um den Prozess einzuleiten. Danach müssen Sie mit dem Gerät koppeln, wenn Sie die Dateien zum ersten Mal übertragen. Wenn sich das Gerät in der Liste der gekoppelten Geräte befindet, wählen Sie einfach die zu übertragenden Dateien aus.

Bluetooth ist nützlich für die Übertragung kleiner Dateien mit weniger als 40 MB, nicht jedoch für die gemeinsame Nutzung von Daten beträchtlicher Größe. Die Freigabegeschwindigkeit von Bluetooth ist langsam, und niemand hat die Geduld, mindestens eine Stunde auf den Empfang oder das Senden solcher großen Dateien zu warten.

Es ist jedoch auch USB OTG (On-the-Go) vorhanden, um die Dateien von einem USB-Stick zu übertragen und eine Verbindung zum Gerät herzustellen. Es ist eine hervorragende Methode zum Übertragen von Dateien, aber das größte Manko ist, dass nicht jeder Einzelne das OTG-Kabel oder den Pen-Drive mit sich führt.

Viele erwägen andere Möglichkeiten, beispielsweise das Versenden per E-Mail oder das Hochladen der Datei, die E-Mail-Dienste verfügen jedoch nur über eine begrenzte Kapazität für das Halten von Anhängen. Glücklicherweise gibt es Android-Dateifreigabe-Apps, die genau dies tun.

SHAREit - Transfer & Share

Um die Probleme zu lösen, denen alle gegenüberstehen, können Sie die SHAREit-App verwenden. Es ist eine kostenlose Android-App zum Dateitransfer, mit der Sie Dateien und Ordner zwischen Smartphones, Tablets und PCs austauschen können. Die Anwendung erfordert keine Mobilfunk- oder WLAN-Verbindung, um die Dateien zu übertragen. SHAREit funktioniert mit Wi-Fi Direct, sodass sich die Geräte problemlos miteinander verbinden können, ohne dass ein drahtloser Zugangspunkt erforderlich ist.

Im Gegensatz zu anderen Apps, die auf die WLAN- oder Internetverbindung zugreifen, werden Datenverluste vermieden. Die Wi-Fi Direct-Funktion ist viel schneller als Bluetooth und ermöglicht das problemlose Senden und Empfangen großer Dateien.

Installieren Sie SHAREit File Sharing App

Laden Sie die SHAREit-App von PlayStore und iTunes herunter und installieren Sie sie auf beiden Telefonen, um Dateien zu übertragen. Starten Sie die App nach Abschluss der Installation. Am Anfang werden Sie aufgefordert, ein Konto zu erstellen. Das Konto wird offline und nicht online erstellt und dient dazu, das Gerät zu identifizieren, während eine Verbindung zu einem anderen hergestellt wird.

Konfigurieren Sie die Dateifreigabe auf Android oder iPhone

Sobald die Anwendung gemäß ihrer Verwendung konfiguriert ist, können Sie sie zur Freigabe verwenden. Auf dem Startbildschirm der App gibt es zwei Optionen: Senden, um die Freigabe von Dateien zu starten, und Empfangen, um die gewünschten Dateien von anderen Geräten abzurufen. Abgesehen von Videos, Fotos, Musik, Kontakten und Dokumenten können Sie auch die auf Ihrem Gerät installierten Anwendungen problemlos freigeben.

Um die Dateien zu senden, müssen Sie nur die Option Senden auswählen und die Dateien auswählen, die je nach Typ in Gruppen unterteilt sind. Wählen Sie alle Dateien aus, die Sie freigeben möchten, und tippen Sie nach der Auswahl auf die Schaltfläche OK. SHAREit verwendet die Wi-Fi-Technologie namens SoftAP, mit der ein persönliches Netzwerk erstellt wird, über das andere Geräte Dateien anhängen, senden und empfangen können.

Das Gerät auf der Empfangsseite sollte sicherstellen, dass es mit dem vom sendenden Gerät erstellten Netzwerk verbunden ist. Tippen Sie zuerst auf Empfangen, um eine Verbindung mit dem erstellten persönlichen Netzwerk herzustellen. Der Sender muss auf das Symbol des Empfängers tippen, um die großen Dateien problemlos zu übertragen. Mit SHAREit ist das Übertragen großer Geräte mehr wie ein Cakewalk.

Vorteile der File-Sharing-App

Mit SHAREit können Sie die Datei mit einer Geschwindigkeit von ca. 200 mal schneller als Bluetooth 4.0. Es gibt keine Beschränkung für die Freigabe, aber bei sehr großen Dateien erhöht sich der Zeitaufwand. Sie können Dateien problemlos von einem Betriebssystem für ein anderes freigeben, da es für Android-, iOS- und Windows-Geräte verfügbar ist. Darüber hinaus funktionieren die meisten dieser Apps online und offline und verwenden Ihren Datenplan nicht zum Übertragen von Dateien und absolut keine Kosten für die Übertragung von Dateien.

Alternative Android-Apps zum Teilen von Dateien

Es gibt andere alternative Apps, um die gleiche Datenübertragung zwischen Geräten durchzuführen. Die meisten davon sind sowohl für Android als auch für iTunes kostenlos verfügbar. Diese Apps bieten die gleiche Funktion und Geschwindigkeit, um Dateien zwischen Android und iPhone zu übertragen.

Xender: Dateiübertragung, Freigabe

Diese große Filesharing-App bietet eine 200-fache Bluetooth-Übertragungsgeschwindigkeit und unterstützt Android, IOS, Tizen, Windows und den plattformübergreifenden PC / Mac-Transfer. Mit Xender können Dateien mit Flash-Geschwindigkeit übertragen werden, und die höchste Geschwindigkeit kann 10 MB / s erreichen. Xender unterstützt fast alle Dateiformate, die zwischen iPhone und Android ausgetauscht werden können. Diese File-Sharing-App kann verwendet werden, um Dateien wie Dokumente, Musik, Bilder, Videos und Apps ohne Größenbeschränkung oder Kabel zu teilen. Wie andere große Dateiübertragungs-Apps verwendet Zender keine Daten zum Übertragen von Dateien zwischen Mobiltelefonen. Mit dem integrierten Dateimanager können Sie Dateien anzeigen, verschieben oder löschen und bei Bedarf eine Sicherungskopie erstellen.

Laden Sie Zender herunter: PlayStore | iTunes

Zapya - File Sharing, Transfer

Mit Zaypa können Sie Dateien von Android-Geräten, iPhones, iPads, Windows Phones, Tizen, PCs und Mac-Computern innerhalb kürzester Zeit übertragen. Es geht nicht nur um die Geschwindigkeit, sondern es sind auch keine Kosten für den Benutzer und die Datenverbindung wird nicht für die Übertragung großer Dateien zwischen Telefonen verwendet. Zapya ist einfach zu bedienen und unterstützt mehrere Sprachen mit hoher Geschwindigkeit und ohne Kosten für den Benutzer. An der SoftAP-Technologie arbeiten, um die Dateien zwischen den Geräten zu teilen. Wenn Sie ein altes Telefon haben und die Dateien von einem alten Telefon auf ein neues sichern möchten, wird Zapya ein Assistent für die Übertragung großer Dateien sein. Diese Apps ermöglichen es der Person, große Dateien problemlos und in Sekundenschnelle zu senden und zu empfangen. Mit der Gruppenfreigabefunktion können Sie die großen Dateien sofort für eine Gruppe von Mitgliedern freigeben. Sie können bis zu vier Geräte gleichzeitig für die Gruppendateiübertragung anschließen. Mit der QR-Share-Funktion können Sie sofort ein anderes Telefon anschließen, indem Sie den QR-Code scannen und die Dateifreigabe mit Ihrem Buddy starten.

Laden Sie Zapya herunter: PlayStore | iTunes

Überall senden (Dateiübertragung)

Einfachheit und plattformübergreifende Funktionen sind die Hauptverkaufsargumente dieser großartigen Android- und iOS-Dateiübertragungs-App. Send Anywhere ist ein unkompliziertes und doch ansprechendes Design, mit dem Sie Dateien zwischen Android und iOS und so ziemlich jeder anderen Plattform übertragen können. Darüber hinaus funktioniert die App im Online- und im Offline-Modus zum Übertragen von Dateien. Der Offline-Modus funktioniert mit der herkömmlichen WiFi-Direktmethode über einen sechsstelligen Schlüssel oder QR-Code. Diese File-Sharing-App ist eine der besten Möglichkeiten, um Dateien zwischen Ihren Smartphone-Geräten zu übertragen.

Herunterladen Send Anywhere: PlayStore | iTunes

Wenn Sie Dateien zwischen Android und iPhone übertragen möchten, installieren Sie eine dieser Apps, um große Dateien problemlos freizugeben und zu übertragen. Diese Apps arbeiten ohne WLAN sowohl im Offline-Modus als auch online und müssen sich nicht um die Datennutzung sorgen. Diese Apps unterstützen die Übertragung von Dateien zwischen Smartphones und können auch für PCs mit plattformübergreifender Unterstützung für Windows, Mac, Linux usw. verwendet werden. Ob Sie Daten von Android auf den PC übertragen, Daten vom iPhone auf den PC übertragen oder Daten übertragen möchten zwischen Android und iPhone sind diese großen Dateitransfer-Apps die ideale Wahl.

Vorherige Artikel

8 Beste GPS-App für Android, um internes GPS zu testen

8 Beste GPS-App für Android, um internes GPS zu testen

Es gibt verschiedene Anwendungen auf Android-Geräten, die den Standort des Telefons mithilfe des internen Android-GPS-Sensors verwenden. Neben diesem GPS-Sensor gibt es auch andere Sensoren wie Proximity, Gyrometer, Beschleunigungsmesser usw., die im Android-Telefonhintergrund für verschiedene Apps und Prozesse ausgeführt werden. A...

Nächster Artikel

So konvertieren Sie Webanwendungen in Desktopanwendungen

So konvertieren Sie Webanwendungen in Desktopanwendungen

Chrome OS hat in der Welt der PCs mit Chromebooks langsam einen eigenen Platz gefunden. Zuvor hatte Mozilla auch mit Firefox OS auf Smartphones etwas Ähnliches versucht. Beide Betriebssysteme führten Web-Apps anstelle von nativen plattformspezifischen Apps aus. Web-Apps haben eindeutig den Vorteil, dass sie nicht plattformspezifisch sind. ...