ICloud-Kalender bei Amazon Alexa einrichten



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Amazon echo spot kann Ihre Zeitpläne auf dem Bildschirm anzeigen, wenn Sie den iCloud-Kalender auf dem Echo-Gerät einstellen. Aufgrund unserer Erfahrung ist dies sehr praktisch, und Sie können alle Ihre Termine und Termine auf Alexa mit einem Befehl anzeigen. Mit „Alexa, zeige meinen Kalender“ können Sie Ihre Meetings schnell auf dem Bildschirm anzeigen. Obwohl der iCloud-Kalender von Apple stammt, haben wir festgestellt, dass es sehr einfach ist, den iClound auf Alexa-Geräten zu säubern und gut zu funktionieren.

    Um Ihnen das Leben zu erleichtern, haben wir Ihnen mit Screenshots erklärt, wie Sie den iCloud-Kalender bei Amazon Alexa mit einem separaten Sprachprofil einrichten.

    Bevor Sie beginnen, müssen Sie den iCloud-Kalender bereits mit der Apple-ID eingerichtet haben. Gehen Sie jetzt zu iTunes und installieren Sie die Amazon Alexa-App auf Ihrem iPhone. Nachdem Sie die Alexa-App installiert haben, nehmen Sie die erforderlichen Einstellungen vor, um Ihr Amazon-Konto mit dem Alexa-Gerät zu verbinden, und wir können den iCloud-Kalender auf Alexa einrichten.

    Öffnen Sie die Alexa App auf dem iPhone und tippen Sie auf die Menüschaltfläche oben links, um das Pulldown-Menü aufzurufen. Jetzt können Sie die Einstellungen im Pulldown-Menü sehen und auf Kalender tippen, um fortzufahren. In der Kalendereinstellung gibt es eine Reihe von Optionen, um den Kalender von Google Kalender, Microsoft Kalender oder Apple iCloud für Alexa festzulegen. Wir wählen hier die Apple iCloud, die mit Alexa verknüpft wird, um fortzufahren.

    Die App fordert zur Eingabe des iCloud iD und des Apple App-spezifischen Passworts auf . Bitte geben Sie hier nicht Ihr reguläres iCloud-Passwort ein. Apple bietet eine Funktion zum Generieren von Passwörtern für verschiedene Apps aus Sicherheitsgründen, anstatt das Hauptpasswort für iCloud zu verwenden.

    Um ein App-spezifisches Passwort zu generieren, melden Sie sich mit Ihrem Master-Passwort beim Apple ID-Konto an. Blättern Sie nach unten zum Abschnitt "Sicherheit" und klicken Sie unter "App-spezifische Kennwörter" auf "Kennwort generieren". Folgen Sie nun den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm, um das app-spezifische Passwort zu generieren. Wenn Sie hier nicht weiterkommen, lesen Sie bitte die Apple-Hilfeseite, um app-spezifische Passwörter zu generieren.

    Wenn Sie das App-spezifische Passwort eingegeben haben, tippen Sie auf SIGN IN, um zum nächsten Bildschirm zu gelangen. Nun sehen Sie alle Kalender und Unterkalender, die Sie im iCloud-Konto eingerichtet haben. Sie können den Kalender überprüfen, den Alexa lesen kann. Sie können den Kalender aus dieser Liste entfernen, wenn Sie die Kalendereinträge vor Amazon Echo ausblenden möchten.

    Nun, im aktuellen Setup werden Ihre Kalendereinträge bei Amazon Echo Spot angezeigt, und jeder kann Alexa bitten, den Zeitplan anzuzeigen. Wenn Sie mehr Privatsphäre bei Kalendereinträgen wünschen, können Sie Alexa mit Ihrer Stimme trainieren und Ihre verknüpften Kalenderkonten einschränken. Alexa verwendet Sprachprofile, um die entsprechenden Kalenderinformationen auf dem Gerät anzuzeigen.

    Um den Kalender auf das Alexa Voice-Profil zu beschränken, müssen Sie zunächst ein Voice-Profil erstellen. Fahren Sie fort und scrollen Sie nach unten, bis Sie auf der Seite mit den Kalendereinstellungen Spracheinschränkung sehen, und tippen Sie auf CREATE VOICE PROFILE . Tippen Sie nun auf BEGIN, um Ihre Stimme auf Alexa zu trainieren. Sie können im nächsten Bildschirm das Gerät auswählen, für das Sie einen Sprachzug durchführen möchten. Wenn Sie sich für das Gerät entschieden haben, für das Sie die Stimme trainieren möchten, sprechen Sie mit dem Gerät an einem ruhigen Ort mit einer Entfernung von 1 bis 5 Metern, um maximale Genauigkeit zu erzielen. Wenn Sie das Gerät trainiert haben, gelten für diese Spracheinschränkung alle in Ihrem Konto aufgeführten Alexa-Geräte. Wenn Sie Probleme mit dem Sprachzug Alexa haben, lesen Sie die vollständige Anleitung von Amazon zu Voice Train Alexa.

    ICloud-Kalender bei Amazon Alexa einrichten

    Sie können sich gut mit Ihrer persönlichen Stimme mit dem Alexa-Gerät und dem Kalender-Setup verbinden. Jetzt reagiert das Alexa nur auf Ihre Stimme, um die Zeitpläne für den Tag anzuzeigen. Das gesamte Verfahren ist mit dem app-spezifischen Passwort extrem einfach und sicher. Basierend auf unserem Testaufbau mit Alexa Echo Spot funktionierte es gut und brachte alle Kalendereinträge mit Befehlen wie "Alexa, Was ist in meinem Kalender?" Oder "Alexa, " Zeig mir meinen Kalender. ".

    Vorherige Artikel

    So fügen Sie wiederkehrende Ereignisse zum iPhone-Kalender hinzu

    So fügen Sie wiederkehrende Ereignisse zum iPhone-Kalender hinzu

    Das Planen eines Ereignisses auf dem iPhone ist ziemlich einfach. Wenn Sie ein wiederkehrendes Ereignis auf dem iPhone erstellen möchten, ist dies ziemlich schwierig. Die wiederkehrenden Ereignisse können so geplant werden, dass sie sich an einem bestimmten Tag jeden Monat oder jedes Jahr wiederholen. ...

    Nächster Artikel

    8 Beste Suchtricks von Windows 10, die Sie verpasst haben

    8 Beste Suchtricks von Windows 10, die Sie verpasst haben

    Die Mehrheit der Windows 10-Benutzer kennt viele Funktionen nicht. Eine solche Funktion ist die Suchfunktion in Windows 10. Windows 10 verfügt über ein sehr leistungsfähiges Suchwerkzeug, das auf verschiedene Weise verwendet werden kann, um Daten innerhalb kurzer Zeit herauszufinden. Die Suchfunktion von Windows 10 kann das Suchen in Windows wesentlich erleichtern. A...