Festlegen von Sprachprofilen auf Amazon Echo-Geräten



Das Amazon Echo-Gerät kann Ihre Stimme identifizieren, wenn Sie ein Stimmprofil erstellen. Das Erstellen eines Stimmprofils auf Amazon Echo-Geräten bietet zahlreiche Vorteile. Basierend auf Ihrem Sprachprofil können Amazon-Echogeräte die Erfahrung auf Echogeräten basierend auf der Profileinstellung personalisieren. Echo kann den Artikel bei Amazon über Ihr Konto bestellen, indem er die Stimme ermittelt. Amazon Echo kann die Veröffentlichung von Kalendern und persönlichen Informationen je nach Profil einschränken.

Lassen Sie uns sehen, wie Sie ein Stimmprofil für Amazon Echodevicess einrichten, um Ihre Erfahrungen mit Ihrer Stimme zu personalisieren.

Alexa App zum Erstellen eines Profils einrichten

Bevor Sie beginnen, benötigen Sie Folgendes, um zu beginnen;

  • Amazon Echo Gerät (Echo / Echo Dot / Echo Plus / Echo Show / Echo Spot: Amazon Link)
  • Amazon Alexa App (PlayStore | iTunes)

Installieren Sie die App entweder auf Android oder iPhone und gehen Sie durch die Grundeinstellungen wie WLAN-Verbindung und Amazon-Kontoeinrichtung. Wir haben die iPhone-App für den Screenshot in diesem gesamten Artikel verwendet. Die Android-App ist auch in der Lage, dasselbe zu tun. Wenn Sie die Erstbestätigung der Alexa-App abgeschlossen haben, tippen Sie im Pulldown-Menü auf Einstellungen .

Scrollen Sie im Alter der Einstellungen nach unten, bis Ihre Stimme angezeigt wird, und tippen Sie auf, um das Sprachprofil auf Alexa zu erstellen. Durch das Erstellen des Sprachprofils können Sie Alexa dazu verwenden, ein Messaging aufzurufen, ohne Ihre Stimme erneut zu überprüfen. Das Interessante ist, dass Sie Ihre Einkäufe ganz einfach gestalten können, indem Sie Ihre Stimme spüren, mit der Sie das richtige Amazon-Konto zum Kauf des Artikels verbinden können. Fahren Sie fort und tippen Sie auf BEGIN, um zum nächsten Bildschirm zu gelangen.

Lehren Sie Alexa Ihre Stimme

Bevor Sie beginnen, Ihre Stimme zu trainieren, sollten Sie einen ruhigen und ruhigen Ort auswählen, um Ihre Stimme auf Alexa zu trainieren. Amazon empfiehlt, mit dem Alexa Echo-Gerät einen Abstand zwischen 1 und 5 Metern zu halten, um die beste Sprachqualität und das Ergebnis zu erzielen.

Sie müssen das Gerät auswählen, bevor Sie mit dem Voice-Training beginnen. Sie können die Echogeräte aus dem Pulldown-Menü auswählen, wenn Sie über mehrere Geräte verfügen. Wenn Sie über mehrere Alexa Echo-Geräte verfügen, müssen Sie nur ein Gerät unter Ihrem Konto trainieren. Alle anderen Geräte unter demselben Konto können Ihre Stimme erkennen und die Erfahrung basierend auf diesem Alexa Voice-Profil personalisieren. Amazon empfiehlt die Stummschaltung, wenn sich andere Austauschgeräte in der Nähe des von Ihnen trainierten Geräts befinden.

Tippen Sie auf die Schaltfläche WEITER, und Alexa fordert Sie auf, die Phasen auf dem Bildschirm klar und laut zu lesen. Es gibt insgesamt zehn Sätze, die Sie lesen müssen, um das Alexa Echo-Gerät zu trainieren. Nachdem Sie jeden Satz gelesen haben, können Sie mit dem nächsten Satz fortfahren, bis Sie fertig sind. Schließlich wird in der Alexa-App ein Bestätigungsbildschirm angezeigt, und Alexa wird sagen: „Gute Arbeit“.

Bearbeiten Sie Alexa Trained Voice

Sie können nach "Alexa, Who are I" fragen und Alexa wird mit Ihrem Namen antworten. Wenn Sie an dieser Stelle Schwierigkeiten haben, können Sie die Stimme bearbeiten, mit der Sie das Alexa-Echogerät trainiert haben. Dies ist nützlich, wenn Alexa Probleme hat, Ihre Stimme zu erkennen. Die Sprachbearbeitung ist eigentlich eine Umschulung Ihrer Stimme auf Alexa Echo-Geräte.

Um Ihre Stimme bei Alexa Echo zu bearbeiten, öffnen Sie die Amazon Alexa App auf Ihrem iPhone oder Android-Handy und melden Sie sich mit Ihrem Konto an. Gehen Sie nun zu Einstellungen> Ihre Stimme> Bearbeiten Sie Ihre Stimme. Die Alexa-App führt Sie durch die 10 Phasen, um das Alexa Echo-Gerät zu trainieren.

Richten Sie mehrere Sprachprofile in Alexa Echo ein

Sie können auf Alexa Echo mehrere Kontoprofile einrichten, um die Erfahrung jedes Mitglieds individuell anzupassen. Sie können dasselbe Gerät und dasselbe Telefon verwenden, um auf Alexa-Echogeräten ein zusätzliches Sprachprofil zu erstellen. Zuerst müssen Sie das aktuelle Konto von der Alexa-App von Ihrem Telefon abmelden und sich mit einem anderen Amazon-Konto erneut anmelden, um das neue Sprachprofil zu starten.

Sie können den oben beschriebenen Vorgang wiederholen, um ein neues Sprachprofil auf dem Amazon Alexa-Gerät zu erstellen. Wenn beide Profilbesitzer die Alexa-App mit Alexa Echo Device verwenden möchten, installieren Sie die Alexa-App besser auf einem anderen Telefon und richten Sie sie für den zweiten Kontoinhaber ein. Sie können die Stimme bei Alexa Echo mit diesem zweiten Telefon trainieren.

Sprachprofile für Alexa Echo erstellen

Genießen Sie das personalisierte Erlebnis der intelligenten Amazon-Lautsprecher, indem Sie für jeden Kontoinhaber ein separates Stimmprofil erstellen. Echo kann die Ergebnisse anzeigen und Ihren Kalender basierend auf Ihren persönlichen Einstellungen und dem mit dem Profil eingerichteten Kalender lesen. Sie können sogar mehrere Sprachprofile für jedes Mitglied Ihrer Familie nutzen. Ihre Familienmitglieder können anhand der persönlichen Auswahl die Nachrichten für den Morgen-News-Flash und den bevorzugten Artikel überprüfen. Alexa Echo kann jeden Benutzer anhand seiner Stimme identifizieren und ihm die personalisierte Musik vorlegen.

Vorherige Artikel

21 Beste Roku Free Channels List - Nachrichten, Sport, Filme, Kinder

21 Beste Roku Free Channels List - Nachrichten, Sport, Filme, Kinder

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Das Roku Streaming-Gerät bietet eine Vielzahl von Roku-Kanälen, mit denen Sie Ihren Fernseher in Smart-TV verwandeln können. Diese Roku-Kanäle umfassen kostenpflichtige Kanäle, private Roku-Kanäle und kostenlose Roku-Kanäle. Unabhängig davon, ob es sich um kostenlose oder kostenpflichtige Kanäle handelt, bietet Roku dem Benutzer ein Full 1080p HD-Erlebnis und Casting-Unterstützung, um persönliche Medien auf den Fernseher zu streamen. Die Strea...

Nächster Artikel

Verstecken Sie das blaue Häkchen, um WhatsApp Sender zu fälschen, indem Sie die Lesebestätigungen behalten

Verstecken Sie das blaue Häkchen, um WhatsApp Sender zu fälschen, indem Sie die Lesebestätigungen behalten

WhatsApp ist der beliebteste Messaging-Dienst und funktioniert mit fast allen Smartphones gut. WhatsApp informiert Sie fast in Echtzeit über den Zustellstatus Ihrer Nachricht. Die beiden grauen und blauen Häkchen neben der zu sendenden Nachricht geben den Status " Geliefert" und " Gelesen" Ihrer Nachricht an. ...