Wie kann ich UPI einrichten und mit WhatsApp bezahlen?



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Der Pionier des Instant-Messaging-Dienstes WhatsApp betritt nun neue Geschäftsbereiche. WhatsApp hat sich mit ICICI zusammengetan und nutzt die neuen UPI-Funktionen Indiens für Online-Zahlungen. Mit über 250 Millionen Userbases in ganz Indien wird die neue WhatsApp-Zahlungsfunktion für Android sicherlich interessante Änderungen bei der Verwendung der App mit sich bringen.

    Dies ist definitiv ein Schritt in die richtige Richtung für das Facebook-Unternehmen. Es ist sicher, dass es Auswirkungen auf das Land hat, in dem die Zahl der UPI-Transaktionen gestiegen ist.

    Wir zeigen Ihnen nun, wie Sie UPI-Zahlungsfunktionen in WhatsApp einrichten.

    Was brauchst du für WhatsApp Payment?

    Um mit der WhatsApp-Zahlung zu beginnen, gehen wir davon aus, dass Sie über ein Bankkonto, eine WhatsApp usw. verfügen.

    1. WhatsApp Messenger Android / iOS-App.
    2. Internetverbindung.
    3. Ein aktives Bankkonto
    4. Registrierte Nummer, die mit Ihrem UPI-Bankkonto verknüpft ist.

    Was ist UPI-Zahlung?

    UPI, auch Unified Payments Interface genannt, ist ein von der National Payments Corporation of India (NPCI) entwickeltes System zur sofortigen Geldüberweisung. Das System ist derzeit in ganz Indien verfügbar und die Benutzer benötigen nur ein Bankkonto und eine verknüpfte Handynummer. Derzeit sind die Transaktionen innerhalb Indiens begrenzt und nutzen verschiedene Dienste wie BHIM, Google Pay, PhonPe, Paytm UPI und WhatsApp. usw.

    So richten Sie die UPI-Option für WhatsApp ein

    Die UPI-Zahlung ist eine schnell wachsende Methode für Geldtransaktionen. Dennoch sind es vielleicht Leute, die UPI noch nicht für ihre Banken und Konten eingerichtet haben. Sehen wir uns also an, wie Sie Ihre Zahlung mit WhatsApp einrichten, indem Sie UPI einrichten.

    Richten Sie die WhatsApp-Zahlung für Benutzer mit UPI ein

    Die Benutzer, die bereits UPI-Banking-Apps wie BHIM, Google Tez (Google Pay) und PhonePe verwenden, sind bei der Einrichtung von UPI nicht unbedingt betroffen. Öffnen Sie WhatsApp für diese Benutzer, und befolgen Sie die unten beschriebenen Methoden.

    Für Android-Benutzer

    1. Öffnen Sie WhatsApp und gehen Sie zu 3 Punkt-Menü> Einstellungen.
    2. Wählen Sie nun im Einstellungsbildschirm Zahlungen aus.
    3. Tippen Sie auf Neues Konto hinzufügen.
    4. Wählen Sie Ihre Bank aus der verfügbaren Liste aus.
    5. Überprüfen Sie die Telefonnummer, um das vorhandene UPI-Konto einzurichten.
    6. Überprüfen Sie Ihr UPI-Bankkonto in WhatsApp mithilfe der UPI-PIN.

    Für iPhone-Benutzer

    1. Öffnen Sie die WhatsApp Messenger App und tippen Sie unten rechts auf Einstellungen .
    2. Wählen Sie nun Zahlungen aus .
    3. Tippen Sie auf Neues Konto hinzufügen.
    4. Wählen Sie Ihre Bank aus der verfügbaren Liste aus.
    5. Überprüfen Sie die Telefonnummer, um das vorhandene UPI-Konto einzurichten.
    6. Überprüfen Sie Ihr UPI-Bankkonto in WhatsApp mithilfe der UPI-PIN

    Bei beiden mobilen Plattformen ist der Prozess sehr einfach. Es ist eine Frage der Überprüfung der Telefonnummer und des UPI-Bankkontos, um den UPI auf Ihrer WhatsApp einzurichten.

    So richten Sie die WhatsApp-Zahlung für Benutzer ohne UPI ein

    Wenn Sie UPI noch nicht für andere Transaktionen verwendet haben und dies das erste Mal ist, müssen Sie ein UPI-Konto einrichten, bevor Sie mit WhatsApp bezahlen. Bitte befolgen Sie diese Schritte, um UPI für WhatsApp einzurichten :

    Für Android-Benutzer

    1. Öffnen Sie WhatsApp und gehen Sie zu 3 Punkt-Menü> Einstellungen.
    2. Wählen Sie nun im Einstellungsbildschirm Zahlungen aus.
    3. Sie erhalten eine Aufforderung, Ihre WhatsApp-Nummer mit einem Bankkonto zu verknüpfen.
    4. Tippen Sie im Menü Zahlungen auf Neues Konto hinzufügen.
    5. Akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und bestätigen Sie Ihre Telefonnummer weiterhin per SMS. (Die Nummer sollte der WhatsApp-Nummer entsprechen, die Sie verwenden.)
    6. Wählen Sie das entsprechende Bankkonto aus der Liste aus. (Alle Ihre bestehenden Bankkonten, die mit der Nummer verknüpft sind, werden angezeigt.)
    7. Geben Sie die letzten 6 Ziffern Ihrer Debitkarte zusammen mit dem Ablaufdatum ein.

    Für iPhone-Benutzer

    1. Öffnen Sie die WhatsApp Messenger App und tippen Sie unten rechts auf Einstellungen .
    2. Wählen Sie nun Zahlungen aus .
    3. Sie erhalten eine Aufforderung, Ihre WhatsApp-Nummer mit einem Bankkonto zu verknüpfen.
    4. Tippen Sie im Menü Zahlungen auf Neues Konto hinzufügen.
    5. Akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und bestätigen Sie Ihre Telefonnummer weiterhin per SMS. (Die Nummer sollte der WhatsApp-Nummer entsprechen, die Sie verwenden.)
    6. Wählen Sie das entsprechende Bankkonto aus der Liste aus. (Alle Ihre bestehenden Bankkonten, die mit der Nummer verknüpft sind, werden angezeigt.)
    7. Geben Sie die letzten 6 Ziffern Ihrer Debitkarte zusammen mit dem Ablaufdatum ein.

    Sowohl das iPhone als auch das Android-Verfahren sind für die Einstellung von UPI für WhatsApp-Zahlungen gleich. Jetzt können Sie mit UPI Geld über WhatsApp senden.

    So senden Sie Geld in WhatsApp

    Ähnlich wie bei der Funktion zum Senden von Multimedia wie Fotos, Videos oder sogar GPS-Positionen befindet sich die Funktion zum Senden von Geld mit UPI im Büroklammersymbol im Meldungsfeld.

    Um Geld an einen anderen Kontakt zu senden, gehen Sie zu Chat> Büroklammensymbol> Zahlung. Bestätigen Sie anschließend die Transaktion, indem Sie den Namen und die Bankverbindung des Empfängers überprüfen. Geben Sie nun den zu sendenden Betrag und eine optionale Notiz ein. Geben Sie schließlich Ihre UPI-PIN ein und die Transaktion wäre erfolgreich.

    Es sollte beachtet werden, dass für diese WhatsApp-Zahlungsfunktion, um Geld zur Arbeit zu senden, die Zahlungsoption sowohl beim Absender als auch beim Empfänger aktiviert sein muss.

    So zeigen Sie alle WhatsApp-Transaktionen an

    WhatsApp zeichnet alle Ihre Transaktionen auf. Es erstellt ein Protokoll aller gesendeten und erhaltenen Gelder. Sie können sogar den gesamten Transaktionsverlauf in Ihrem Konto finden, auch wenn Sie das Gerät wechseln oder das UPI-Konto entfernen. Hier ist, wie.

    1. WhatsApp App öffnen.
    2. Gehe zu Einstellungen .
    3. Tippen Sie auf Zahlungen .
    4. Klicken Sie nun auf Verlauf anzeigen .

    Die brandneue WhatsApp-Zahlungsoption wurde für alle WhatsApp Messenger-Benutzer in ganz Indien eingeführt.

    Wenn Sie ein aktives Bankkonto mit einer funktionierenden Mobilfunknummer haben, ist es sehr einfach, WhatsApp einzurichten und Zahlungen zu tätigen. Sender und Empfänger müssen die UPI-Zahlungsoption wie oben beschrieben manuell einrichten. Wenn Sie versuchen, jemanden zu bezahlen, der die WhatsApp-Zahlungen noch nicht eingerichtet hat, wird der andere Benutzer benachrichtigt und zur Eingabe des Verfahrens aufgefordert.

    Vorherige Artikel

    Ein perfekter Leitfaden für die Registrierung bei BSNL Broadband North West.

    Ein perfekter Leitfaden für die Registrierung bei BSNL Broadband North West.

    Möchten Sie Ihre Breitbandnutzung pro Monat überwachen? Möchten Sie wissen, wie viel Daten pro Tag verbraucht werden und Sie sich am Limit befinden. Mit der BSNL-Website können Sie alles überwachen, was mit Ihrer Breitbandverbindung zusammenhängt. Update: Ein neues integriertes Self-Care-Portal wird gestartet, das die Benutzerregistrierung wesentlich vereinfacht. Bitt...

    Nächster Artikel

    Beste Apple Mail Tipps und Tricks zur Verbesserung der Produktivität.

    Beste Apple Mail Tipps und Tricks zur Verbesserung der Produktivität.

    Apples Mail-App ist einer der besten E-Mail-Clients für Mac-Benutzer. Die Mail-App ist stabil und unterstützt die meisten E-Mail-Konten. Für viele Menschen ist die Mail-App von Mac OS einer der besten Kunden für E-Mails. Apple hat auf diesen neuen Betriebssystemen zahlreiche Funktionen für den Mac Mail-Client eingeführt. Die ...