So zeigen Sie den iPhone-Standortverlauf an, löschen und stoppen die Verfolgung



Ihr Apple-Gerät verfolgt Ihren aktuellen Standort. Ziel ist es, Sie mit genauen ortsspezifischen Dienstleistungen zu unterhalten. Das iPhone speichert einen detaillierten Verlauf des von Ihnen besuchten Ortes mit einem Zeitstempel. In den iPhone-Einstellungen wird dieser Standortprotokollverlauf als "Bedeutende Standorte" bezeichnet. Auch wenn Apple dies als Significant Locations-Geschichte bezeichnet, ist das nicht nur von Bedeutung. Sie können fast alle Ihre Besuchsgeschichte hier sehen. Wenn Sie sich nicht genau erinnern, dass Sie sich an einem bestimmten Tag befunden haben, ist die Protokollhistorie auf Ihrem iPhone die beste Wahl.

Wenn Sie über Ihre Privatsphäre besorgt sind, ist diese Standortspeicherung möglicherweise keine gute Nachricht für Sie. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um den iPhone-Standortverlauf anzuzeigen und den Standortverlauf auf dem iPhone zu löschen.

Wie kann man den Verlauf des besuchten Standorts auf dem iPhone sehen?

Wenn der Standortdienst auf Ihrem iPhone aktiviert ist, können Sie eine Karte mit allen von Ihnen besuchten Orten sehen. Neben einer Karte können Sie auch eine Liste der Orte sehen, an denen Ihr Telefon Ihren Standort erfasst hat. Werfen wir einen Blick auf diese auf dem iPhone gespeicherte Historie.

  1. Klicken Sie auf dem iPhone auf das Symbol Einstellungen .
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie in den Einstellungen auf Privacy Option .
  3. Wählen Sie ganz oben Standortdienste .
  4. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf Systemdienste .
    1. Hinweis: Dies zeigt Ihnen die Liste der System-Apps und gibt Ihnen die Möglichkeit, die Ortungsdienste für jede von ihnen ein- oder auszuschalten.
  5. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Significant Locations .
  6. Ihr iPhone fragt Sie nach der Erlaubnis, den Standort anzuzeigen.

Nun können Sie auf dem Bildschirm "Bedeutende Orte" den Verlauf des Ortes oder der Städte sehen, an denen Sie sich befunden haben bzw. Ihr Telefon war. Klicken Sie auf eine beliebige Stadt, um die Kartenansicht der Stadt anzuzeigen, und markieren Sie die Orte, die Sie mit Ihrem Telefon besucht haben. In der Liste werden auch die Zeitstempel angezeigt, wenn Sie an einem beliebigen Ort ein- oder ausgecheckt haben.

Wie kann man Details zum besuchten Ort auf dem iPhone sehen?

Sie können einfach auf eine der Listen aus dieser Historie tippen, um die Detailansicht der Orte anzuzeigen. Sie werden überrascht sein zu sehen, dass Ihr iPhone jeden Ort, den Sie besucht haben, nachverfolgte und die Anzahl der Besuche zählt, wenn Sie häufig an denselben Ort reisen. Die Karte wird mit blauen Blasen angezeigt, um Ihre Besuche darzustellen.

Möchten Sie die genaue Uhrzeit anstelle von Datumsangaben sehen? Tippen Sie erneut auf eine der Listen, bis Sie einen großen Kreis auf der Karte sehen. Unter dieser blau umrandeten Karte können Sie alle Besuche mit Zeitstempel sehen.

So löschen Sie den Standortverlauf auf Ihrem iPhone

Wenn der Datenschutz Ihr Anliegen ist, können Sie alle diese detaillierten Historien ein wenig erschrecken. Was ist, wenn dein Handy gehackt wird? Der Hacker kennt möglicherweise Ihre täglichen Aktivitäten zusammen mit dem Ort, an dem Sie leben, Sie arbeiten usw. Aber machen Sie sich keine Sorgen. Sie können den gesamten besuchten Standortverlauf von Ihrem Telefon aus löschen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

  1. Klicken Sie auf dem iPhone auf das Symbol Einstellungen .
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie in den Einstellungen auf Privacy Option .
  3. Wählen Sie ganz oben Standortdienste .
  4. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf Systemdienste .
    1. Hinweis: Dies zeigt Ihnen die Liste der System-Apps und gibt Ihnen die Möglichkeit, die Ortungsdienste für jede von ihnen ein- oder auszuschalten.
  5. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Significant Locations .
  6. Geben Sie die Touch-ID oder den Passcode ein, um den Standortverlauf anzuzeigen.
    • Daraufhin wird der Bildschirm "Bedeutende Standorte" geöffnet und alle von Ihnen besuchten Orte angezeigt.
  7. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Verlauf löschen ".
  8. Bestätigen Sie im Popup-Bildschirm, um den Verlauf zu löschen.

Bei Ihrem Standortverlauf handelt es sich um vertrauliche Daten. Wenn diese in die falsche Hand gerät, kann dies zu zahlreichen Problemen führen. Sie können die erläuterte Anweisung verwenden, um den Standortverlauf zu löschen. Wenn jemand Ihr Telefon stiehlt, kann er daher keine sensiblen Informationen wie Ihre Adresse oder die Route finden, die Sie täglich verfolgen.

Wie kann ich verhindern, dass das iPhone Ihre Standorte aufzeichnet?

Es wird eine schwierige Entscheidung sein, den Standort zu deaktivieren. Nachdem Sie den Standortverlauf deaktiviert haben, zeigt Ihr iPhone möglicherweise keine genauen Informationen an, wenn Sie nach Informationen suchen, nach Geschäften suchen oder Karten verwenden.

  1. Klicken Sie auf dem iPhone auf das Symbol Einstellungen .
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie in den Einstellungen auf Privacy Option .
  3. Wählen Sie ganz oben Standortdienste .
  4. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf Systemdienste .
    1. Hinweis: Dies zeigt Ihnen die Liste der System-Apps und gibt Ihnen die Möglichkeit, die Ortungsdienste für jede von ihnen ein- oder auszuschalten.
  5. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Significant Locations .
  6. Geben Sie die Touch-ID oder den Passcode ein, um den Standortverlauf anzuzeigen.
  7. Deaktivieren Sie wichtige Standorte.

Jetzt sind Sie vor Standortverfolgung sicher, Ihr iPhone kann Sie nicht mehr verfolgen. Wir empfehlen, den Standortverlauf regelmäßig zu löschen, wenn Sie sich um Ihre Privatsphäre Sorgen machen, anstatt die Standortüberwachung zu deaktivieren. Diese Problemumgehung schützt Ihre Privatsphäre, während Ihr iPhone mit ortsbasierten Apps genauere Informationen liefern kann.

Bei Ihrem Standortverlauf handelt es sich um vertrauliche Daten. Wenn diese in die falsche Hand gerät, kann dies zu zahlreichen Problemen führen. Sie können die erläuterte Anweisung verwenden, um den Standortverlauf zu löschen. Wenn jemand Ihr Telefon stiehlt, kann er daher keine sensiblen Informationen wie Ihre Adresse oder die Route finden, die Sie täglich verfolgen.

Vorherige Artikel

19 versteckte WhatsApp-Tricks für iPhone & Android-Benutzer

19 versteckte WhatsApp-Tricks für iPhone & Android-Benutzer

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Verwenden Sie WhatsApp Messenger auf Ihrem iPhone oder Android? Es gibt eine Reihe von Abkürzungen und versteckten WhatsApp-Tricks, die Ihnen das Leben erleichtern können. Für das vergangene Jahr werden neue Funktionen (wie die WhatsApp-Gruppe) und Verbesserungen automatisch der beliebten Messaging-App hinzugefügt. Si...

Nächster Artikel

So konfigurieren Sie die Bluetooth-Dateifreigabe auf Android 6.0

So konfigurieren Sie die Bluetooth-Dateifreigabe auf Android 6.0

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Wenn Dateien schnell mit Smartphones gemeinsam genutzt werden müssen, ist die erste Option die Bluetooth-Option. Die Bluetooth-Funktion ist den Benutzern des Smartphones aufgrund der schnellen Einrichtung und Einleitung der Datenübertragung sehr vertraut. ...