Wie gelöschte E-Mails vom iPhone / iPad wiederherstellen?



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Smartphones sind jetzt ein Teil unseres Lebens und die meisten von uns sind auf Smartphones angewiesen, um E-Mails abzufragen. Google Mail ist einer der besten E-Mail-Dienste, die leicht mit dem iPhone-E-Mail-Client konfiguriert werden können. Wenn Sie versehentlich mit der iPhone Mail-App auf die Schaltfläche zum Löschen oder Archivieren tippen, können Sie die gelöschten E-Mails auf einfache Weise wiederherstellen. Wenn Sie E-Mails aus Google Mail löschen, werden diese nicht vollständig gelöscht, Ihre gelöschten E-Mails werden jedoch in den Papierkorb verschoben.

    Diese E-Mails werden aufbewahrt, bis sie vom Inhaber des Kontos gelöscht werden oder in den meisten Fällen weitere 30 Tage. Wenn Sie eine E-Mail auf dem iPhone löschen, besteht die Möglichkeit, dass sie aus dem Feld Alle E-Mails wiederhergestellt werden kann. Dies hängt von Ihren E-Mail-Einstellungen ab.

    Sie können Ihr E-Mail-Konto einrichten, um E-Mails in den iPhone-E-Mail-Einstellungen zu löschen oder zu archivieren. Der Unterschied besteht darin, dass gelöschte Nachrichten in den Papierkorb und archivierte Nachrichten in den Ordner Alle E-Mails verschoben werden. Auf jeden Fall können Sie Nachrichten abrufen, die versehentlich aus Ihrem Posteingang gelöscht wurden.

    E-Mail aus dem Archiv finden

    Sie können Ihre Archiveinstellung überprüfen, indem Sie diese Schritte ausführen. Sobald Sie das gefunden haben, haben Sie Archive auf Ihrem iPhone bereits aktiviert. Sie müssen sich an All Mailbox wenden, um E-Mails abzurufen.

    Alte Versionen von iOS, Gehe zu iPhone-Einstellungen> E-Mail, Kontakte, Kalender> Google Mail-Konto> Sicherstellen, dass die Archivnachricht aktiviert ist.

    Wechseln Sie unter iOS9 zu iPhone-Einstellungen> E-Mail, Kontakte, Kalender> Google Mail-Konto> Konto> Erweitert> Verworfene Nachrichten verschieben in> Gelöschtes Postfach / Archivpostfach

    Wenn Sie die Archivnachricht bereits aktiviert haben, gehen Sie in den alten Versionen von iOS, Gehe zu iPhone E-Mail-App zu Konten in Postfächern. Wählen Sie das E-Mail-Konto aus, für das Sie gelöschte E-Mails wiederherstellen möchten. Wählen Sie Alle E-Mails aus.

    Wechseln Sie unter iOS9 zu iPhone Mail-App> Konten> Wählen Sie das E-Mail-Konto aus, das Sie wiederherstellen möchten> Alle E-Mails auswählen.

    Jetzt können Sie die archivierte Nachricht dort sehen. Sie können die gewünschte E-Mail aus der Liste auswählen und an den gewünschten Ort zurücksetzen.

    E-Mail aus dem Papierkorb finden

    Wenn Sie die Option "Archivierungsnachricht" nicht aktiviert haben, können Sie gelöschte E-Mails vom iPhone / iPad aus Ihrem Google Mail-Konto wiederherstellen. Sie müssen sich bei gmail.com in einem Browser anmelden, dann den Papierkorb finden und E-Mails aus dem Papierkorb wiederherstellen.

    E-Mail löschen rückgängig machen

    Diese Funktion wurde in iOS 8 eingeführt und gilt für eine E-Mail, die Sie versehentlich gelöscht haben und die Löschaktion sofort rückgängig machen möchten.

    Wenn Sie E-Mails aus dem iOS-E-Mail-Client löschen und sofort wiederhergestellt werden möchten, können Sie Ihr iOS-Gerät schütteln, um die Aktion rückgängig zu machen, bevor Sie die iOS-E-Mail-App verlassen. Lesen Sie die Anweisungen mit Screenshots, um zu erfahren, wie Sie gelöschte E-Mails von Google Mail wiederherstellen.

    Dies ist eine schnelle Lösung zum Wiederherstellen gelöschter E-Mails, wenn Sie die E-Mail von Ihrem iPhone oder einem iOS-Gerät gelöscht haben. Diese gelöschte E-Mail-Wiederherstellung funktioniert mit allen E-Mail-Anbietern auf Ihrem iPhone, z. B. iCloud-E-Mail, Gmail, Yahoo-E-Mail usw. Dies ist ziemlich einfach, um eine E-Mail von einem iOS-Gerät wiederherzustellen. Wir empfehlen, schnell und schnell gelöschte E-Mails für ein garantiertes Ergebnis so schnell wie möglich wiederherzustellen.

    Vorherige Artikel

    6 Beste Android Private Browsing-Apps für sicheres Surfen

    6 Beste Android Private Browsing-Apps für sicheres Surfen

    Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Die Technologie des privaten Browsing oder des anonymen Browsings zieht die meisten Millennials an, das Internet zu nutzen, ohne einen Eindruck für neugierige Augen zu erzeugen. Durch privates Browsen im Internet wird manchmal zu einem wichtigen Element, wenn Sie beim Browsen nach wichtigen Informationen aus dem Web völlig anonym sein möchten. B...

    Nächster Artikel

    So aktivieren Sie das private Surfen in Internet Explorer

    So aktivieren Sie das private Surfen in Internet Explorer

    Manchmal möchten Sie keine Spuren Ihrer Web-Browsing-Aktivitäten auf Ihrem Computer hinterlassen. Egal, ob Sie ein Geschenk auf einem gemeinsam genutzten PC kaufen oder ein Konto in einem Internetcafé einchecken möchten, Sie möchten keinen Beweis für Ihr Browsing oder Ihren Suchverlauf hinterlegen, das andere Personen sehen können. InPri...