Wie kann ich lokale Musik auf Google Home von Windows und Mac abspielen?



Google Home kann als Bluetooth-Lautsprecher zum Abspielen lokaler Musik von Windows und Mac verwendet werden. Google Home verfügt über Lautsprecher mit hohem Hub für kristallklaren Klang und passive Radiatoren für Hi-Fi-Sound. Nun, Sie können Songs von Google Play Music, Spotify oder Pandora mit Sprachbefehlen in Google Home abspielen. Aber was machen Sie, um lokale Songs in Google Home zu spielen? Möglicherweise haben Sie Tonnen von MP3-Songs und anderen Musikdateien auf Ihrem lokalen PC oder einer externen Festplatte.

Google Play App-Unterstützung zum Abspielen lokaler Musikdateien. Es können jedoch maximal 50.000 Songs hochgeladen werden. Das Schlechte an Google Play-Musik ist, dass Sie den Zugriff auf diese hochgeladene Musik verlieren, sobald Sie das Abonnement beenden.

Wir helfen Ihnen, Google Home in einen Bluetooth-Lautsprecher umzuwandeln und kristallklare Musik von Google Home-Lautsprechern zu genießen. In dieser Lösung wird erläutert, wie lokale Musikdateien und MP3-Titel auf Google Home-Geräten abgespielt werden können , ohne dafür kostenpflichtige Apps zu verwenden.

Laden Sie den Chrome Browser unter Mac oder Windows herunter

Google Chrome ist ein kostenloser Browser. Wenn Sie diesen Browser nicht haben, können Sie Windows oder Mac von diesem Chrome-Download-Link herunterladen. Das Chromecast-Plugin ist im Google Chrome-Browser integriert. Wenn Sie das Chromecast-Symbol nicht in Ihrem Browser sehen, wechseln Sie in diesen Google-Artikel, um die Chromecast-Schaltfläche wieder hinzuzufügen.

Spielen Sie lokale Musik in Google Chrome Browser

Öffnen Sie jetzt den Google Chrome-Browser. Google Chrome Browser-Unterstützung für die Wiedergabe der meisten Musikformate ohne zusätzliche Apps wie MP3, AAC, WMA, FLAC usw.

Wir haben dies mit einem MP3-Dateiformat demonstriert. Um die Musik im Google Chrome-Browser wiederzugeben, ziehen Sie die Musikdatei einfach aus dem Ordner in den Google Chrome-Browser.

Wählen Sie Google Home-Gerät aus, um Musik zu streamen

Die URL im Google Chrome-Browser zeigt automatisch auf Ihre lokale Datei. Diese lokale Datei kann in Ihrem Chrome-Browser abgespielt werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche Chromecast und wählen Sie Google Home-Gerät aus, bevor Sie mit der Wiedergabe des Songs im Browser beginnen. Ihr Computer und Google Home sollten sich im selben Netzwerk befinden, um die Musik vom PC zu Google Home zu streamen.

Jetzt sehen Sie die verfügbaren Geräte in der Liste, um Musik zu wirken. Und hier sehen Sie, dass TV mein Chromecast-Gerät ist, und Living Room Home ist Google Chromecast. Klicken Sie jetzt auf Google Hoem Device, um Musik zu streamen.

Jetzt ist Google Home bereit, die Musik aus dem Chrome-Browser abzuspielen. Klicken Sie einfach auf die Wiedergabeschaltfläche, um die Musik in Google Home zu streamen.

Wenn Sie im Chrome-Browser auf die Schaltfläche Chromecast klicken, wird Chrome Audio Mirroring für Google Home (Living Room Home) angezeigt. Wie üblich können Sie mit den Sprachbefehlen „ OK Google, Set Volume 7 “ die Lautstärke ändern und auch andere Sprachbefehle ausprobieren. Die Musik wird von Chrome aus in Google Home abgespielt, solange Sie den Browser geöffnet halten.

Dies ist eine einfache und einfache Lösung für die Wiedergabe von Musik bei Google Play. Google Chrome unterstützt die meisten Musikdateiformate und ist stark genug, um die meisten Ihrer lokalen Musikdateien in Google Home wiederzugeben.

Vorherige Artikel

Wie finde ich mein verlorenes iPhone online?

Wie finde ich mein verlorenes iPhone online?

Wenn Sie Ihr iPhone, Ihr iPad, Ihren iPod touch falsch verlegen, können Sie mit der Find My iPhone-App (kostenlose App von Apple) ein anderes iOS-Gerät oder Ihr iCloud-Konto suchen, um es zu finden. Sie können wählen, ob Sie eine Nachricht anzeigen oder einen Ton abspielen möchten (der Ton wird in voller Lautstärke abgespielt). Dies...

Nächster Artikel

Wie starte ich Firefox immer im privaten Browser?

Wie starte ich Firefox immer im privaten Browser?

Es ist immer geschützt, wenn Sie im Internet surfen. Wenn Sie gerne privat surfen und immer Ihre Daten und das Browsing-Gebiet vor anderen schützen möchten, können Sie Ihren Browser immer im privaten Browsermodus halten. Im Firefox-Optionsfenster gibt es eine Einstellung, die die private Suche automatisch aktiviert, wenn Sie Firefox starten. Pr...