So verstecken Sie unerwünschte Apps auf dem Android-Bildschirm, ohne sie zu deinstallieren



Sie haben möglicherweise mehrere Apps auf Ihrem Android-Gerät installiert, die benötigt werden oder nicht. Diese Apps befinden sich in unserem Android Phone-Bildschirm, der sich über mehrere Bildschirme erstreckt.

In einigen Android App-Ökosystemen kann es einige Minuten dauern, bis die erforderliche App überprüft wird. Nahezu alle auf dem Android-Telefon installierten Apps erstellen auf dem Bildschirm ein Symbol zum Öffnen. In einigen Fällen können diese Apps zusätzliche Optionen für die vorhandenen Hauptanwendungen sein.

Als Beispiel hat Google kürzlich die Hangouts Dialer App veröffentlicht, die mit der Haupt-Hangouts App zum Wählen von Nummern ergänzt wird. Diese Hangouts-Dialer-App kann nicht einzeln ohne die Hangouts-Haupt-App gestartet werden.

Diese Art von Apps erstellt auch Symbole auf dem Bildschirm, die Platz in Screen beanspruchen, auch wenn sie nicht ohne die Haupt-App gestartet werden können. Wenn wir diese Apps deinstallieren, steht den Benutzern die zusätzliche Funktionalität nicht zur Verfügung.

Als Lösung können wir diese App-Symbole auf dem Gerätebildschirm ausblenden. Es ist sehr einfach, die Apps auf Ihrem Android-Bildschirm auszublenden, um Platz auf Ihrem Bildschirm zu sparen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Apps vor dem Android-Gerät mit der Benutzeroberfläche des Samsung Galaxy-Geräts ausblenden.

Die Option zum Ausblenden der Apps ist im Apps-Menü selbst verfügbar. Wir müssen das Apps-Menü nehmen und streichen, um die gewünschte App auf dem Bildschirm zu erhalten, und dann auf "Einstellungen" gehen. Auf dem Einstellungsbildschirm werden viele Optionen angezeigt, wie "Bearbeiten", "Anwendungen ausblenden", "Ausgeblendete Anwendungen anzeigen" usw. Wir brauchen um die Einstellung „Hide Applications“ zu öffnen.

Nun wechselt der Bildschirm zur Auswahl der App mit allen vorhandenen App-Symbolen. Hier können Sie mehrere Apps gleichzeitig zum Ausblenden auswählen. Sobald die Auswahl abgeschlossen ist, tippen Sie auf die Schaltfläche "Fertig" und Sie sind fertig. Die ausgewählten App-Symbole werden sofort vom Bildschirm entfernt.

Die ausgewählten App-Symbole werden sofort vom Bildschirm entfernt. Obwohl das App-Symbol vom Bildschirm entfernt wird, ist es weiterhin aktiv und kann jederzeit vom Haupt-App-Startprogramm verwendet werden. Auf diese Weise können Sie nur Speicherplatz auf dem Bildschirm sparen und die Speicherauslastung wird nicht geändert.

Um diese Apps einzublenden, müssen Sie die Einstellungen erneut auf dem Apps-Bildschirm vornehmen. Wir können auf die Option "Verborgene Anwendung anzeigen" tippen, um alle versteckten Apps auf Ihrem Gerät zu öffnen. Ebenso können Sie in Ihrem neuen Telefon nach versteckten Apps suchen.

In diesem Bildschirm müssen wir die Apps auswählen, die wie oben beschrieben ausgeblendet werden sollen. Hier können wir auch die Anzahl der Apps auswählen, um sie gleichzeitig anzuzeigen. Tippen Sie nach der Auswahl auf die Schaltfläche "Fertig", um die ausgewählte App auf dem Gerätebildschirm wiederherzustellen.

Mit dieser Methode können Sie unerwünschte Apps aus dem Anwendungsbildschirm entfernen, um Platz auf Ihrem Anwendungsbildschirm zu sparen. Mit einer minimalen Anzeige von Symbolen wird es einfacher, die erforderliche App auf Ihrem Android-Gerät zu finden. Durch das Ausblenden der Apps können wir die Funktionalität dieser Apps weiterhin ohne Probleme mit den Haupt-Apps oder verbundenen Apps nutzen.

Vorherige Artikel

10 beste Jobsuche-Apps für Android-Benutzer

10 beste Jobsuche-Apps für Android-Benutzer

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Heutzutage ist die Jagd auf einen Job eine sehr beschwerliche Arbeit. Niemand ist bereit, die ganze Zeit von der Säule zur Post zu laufen. Deshalb gibt es einige beste Apps für die Jobsuche für Android-Benutzer. Diese Apps erleichtern die Suche nach Jobs für Einsteiger und Fortgeschrittene. In...

Nächster Artikel

So machen Sie einen Screenshot und speichern ihn mit Java und Selenium Webriver im lokalen Ordner

So machen Sie einen Screenshot und speichern ihn mit Java und Selenium Webriver im lokalen Ordner

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Hiermit können Sie einen Screenshot einer beliebigen Webseite erstellen und das Bild in einem lokalen Ordner speichern. Dies basiert auf Selenium Webdriver und unterstützt derzeit Firefox, Internet Explorer, Chrome und Safari. Das Bild kann im lokalen Ordner mit der aktuellen Uhrzeit als Bildname gespeichert werden. ...