So erhalten Sie Wettervorhersagen (iCAL) für eine Woche auf dem Mac- und iPhone-Kalender



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Die Wettervorhersage in Ihrem Kalender hilft Ihnen bei der Planung Ihres Geschäfts- oder Arbeitsplans für die kommende Woche. Der Mac bietet keine integrierte Funktion zur Anzeige des Wetters in Mac Calendar oder iOS Calendar.

    Für iPhone- und iPad-Benutzer gibt es spezielle Apps, die das Wetter für eine oder zwei Wochen vorhersagen können. Es gibt jedoch keine spezielle Funktion, um die Wettervorhersage in Mac Calendar abzurufen.

    Wir haben eine Lösung zum Abonnieren von iCAL bei Weather Underground vorgestellt und unsere Leser berichteten, dass der iCAL-Dienst nicht mehr verfügbar ist. Viele Mac- und iOS-Benutzer gaben an, dass der Weather Underground iCal Forecast-Dienst nicht mehr funktioniert und Wetterinformationen für Mai 2015 anzeigt und nicht aktualisiert wird.

    Nun, unser Team hat eine Problemumgehung und einen neuen Service gefunden, der den Weather Underground-iCal-Service ersetzt, den WebCal. Diese WebCal-Website bietet eine Reihe von iCAL-Diensten für Wetter, Mondphasen, Wochennummer, Nationalfeiertage usw. in verschiedenen Sprachen.

    Unser Team hat den Weather iCal-Dienst von WebCal getestet und der Dienst zeigt eine Woche Wettervorhersage für Mac-Kalender und iOS-Kalender an. Der Dienst ist kostenlos und die Prognose kann je nach Anforderung wöchentlich, täglich, stündlich usw. aktualisiert werden.

    Da wir uns hier für die Wettervorhersage interessieren, werden Schritt für Schritt-Lösungen zum Abonnieren des Wettervorhersage-Kalenders auf Mac und iPhone oder iPad verwendet.

    1. Wählen Sie den Ort für den Wetterkalender aus.

    Um mit dem Wetter-Abonnement zu beginnen, öffnen Sie die WebCal Calendar-Webseite mit Safari auf dem Mac (wenn Sie keinen Mac haben und die Wettervorhersage auf iPhone oder iPad anzeigen möchten, fahren Sie bitte mit Schritt 5 fort ). Klicken Sie links auf Kalender. Sidebar> Weather> Klicken Sie auf Standort auswählen. Mit diesem Link können Sie die Seite für das automatische Abonnement für Wettervorhersage öffnen. Zoomen Sie jetzt die Karte und wählen Sie Ihren Standort für maximale Genauigkeit.

    Wenn Sie auf der Karte auf den gewünschten Standort geklickt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Diesen Standort verwenden . Wenn Ihr Browser den aktuellen Standort dieser Website ermitteln darf, ermittelt die Website automatisch Ihre Position, noch bevor Sie die Karte öffnen.

    2. Legen Sie die Einheit und die Farbe für den Prognosekalender fest

    Nun kehren Sie zur Kalenderseite zurück, nachdem Sie den Ort ausgewählt haben. Unten sehen Sie den Screenshot, der den Breitengrad und den Längengrad des von Ihnen ausgewählten Ortes anzeigt.

    Diejenigen, die die Temperatureinheit von Fahrenheit in Celsius und km / h in km / p ändern möchten, können an dieser Stelle die Einstellung ändern. Die Kalenderfarbe kann direkt auf diesem Bildschirm ausgewählt werden. Dies ist die Farbe, die den Wetterkalender angibt, wenn Sie mehrere Kalender auf einem Mac oder iPad haben.

    3. Lassen Sie zu, dass die Webseite den Mac-Kalender öffnet

    Um mit dem Abonnieren zu beginnen, klicken Sie auf die Schaltfläche Wetter abonnieren. Wenn Sie die WebCal-Webseite von Mac aus durchsuchen, wird der Wetterkalender automatisch in den Mac-Kalender aufgenommen.

    Wenn Sie hier alle erforderlichen Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Zulassen. Die Webseite öffnet Ihren Mac-Kalender.

    4. Legen Sie die Einstellungen für das Wetterabonnement im Mac-Kalenderabonnement fest

    Es gibt einige Dinge, die Sie auf diesem Bildschirm mit den Einstellungen für das iCal-Abonnement beachten müssen. Es gibt zwei Standorteinstellungen, an denen das Kalenderabonnement hinzugefügt wird. Sie können „ Auf meinem Mac“ als lokalen Kalender auswählen, wenn Sie die Wettervorhersage nur im Mac-Kalender anzeigen möchten. Bitte wählen Sie Cloud-Standort (Apples iCloud-Konto für Kalender), wenn Sie den Kalender sowohl auf dem Mac als auch auf allen anderen Geräten wie iPhone, iPad usw. anzeigen möchten. Die Wettervorhersage wird automatisch auf allen anderen Apple-Geräten angezeigt, wenn Sie den Kalender auf diesen einstellen Geräte unter demselben iCloud-Konto.

    Es ist nicht erforderlich, für dieses Abonnement einen Anhang zuzulassen, und Sie können dies an diesem Punkt deaktivieren. Wählen Sie den Zeitraum für die automatische Aktualisierung entsprechend Ihrer Anforderungen aus, z. B. eine Woche, eine Stunde usw.

    5. Abonnieren Sie manuell die Wettervorhersage auf Mac und iOS

    Wenn Sie den Wetterkalender manuell abonnieren möchten oder die Wettervorhersage auf dem iPhone abrufen möchten, folgen Sie bitte den hier beschriebenen Schritten. Auf der WebCal-Website gibt es eine Schaltfläche für das manuelle Abonnement, die Sie starten können. Sie können direkt zur Seite für die manuelle Kalenderabonnementseite über diesen Link für die Wettervorhersage für den Wetterbericht wechseln.

    Auf dieser Seite können Sie den Ort auswählen und die Einstellungen für den Kalender wie in Schritt 1 und Schritt 2 in diesem Artikel erwähnt ändern. Wenn Sie mit der Einstellung fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Show URL (URL anzeigen). Jetzt wird die iCAL-URL angezeigt. Sie können diese URL mit Ihrer E-Mail an das iPhone senden. Wenn Sie die E-Mail mit der URL erhalten, tippen Sie einfach auf die URL, und das iOS-Gerät fragt Sie nach Ihrer Erlaubnis, den Kalender zu abonnieren.

    Mac-Benutzer können diesen Kalender mit dieser URL manuell abonnieren. Kopieren Sie diese URL von der WebCal-Website. Öffnen Sie Mac-Kalender> Datei> Neues Kalenderabonnement> Fügen Sie die iCAL-URL in den Textbereich ein. Klicken Sie auf Abonnieren, um diesen Schritt abzuschließen.

    6. Wettervorhersage auf Mac und iDevcies.

    Auf Ihrem iOS-Gerät oder Mac können Sie jetzt den Wetterkalender als Bildschirmfoto anzeigen. Detaillierte Wetterinformationen erhalten Sie, wenn Sie auf die Schaltfläche mit den Wetterinformationen eines Tages klicken.

    Dieses iCAL-Kalenderabonnement zeigt fünf Tage lang erweiterte Wetterinformationen an und wird basierend auf dem für das Abonnement festgelegten Zeitraum für die automatische Aktualisierung automatisch vorgerückt und aktualisiert. Sie können die Abonnementinformationen jederzeit ändern, indem Sie den Mac-Kalender> Wetterkalender auswählen> Rechtsklick> Informationen aufrufen. Sie erhalten die gleichen Fenster wie in Schritt 4 und ändern die Einstellungen nach Bedarf.

    In dieser Abhilfemaßnahme können Sie Wettervorhersagen für Mac-Kalender und iOS-Geräte hinzufügen. Dieses Setup kann in Google Kalender verwendet werden, um eine erweiterte Wettervorhersage für eine Woche auf Android-Handys und Android-Tablets zu erstellen. Bei diesem Wetterkalender handelt es sich um ein iCAL-Abonnement, das zu jeder Kalenderanwendung wie dem Windows 10-Kalender hinzugefügt werden kann, der das iCal-Format unterstützt.

    Vorherige Artikel

    Wie kann ich ein altes iPhone (iPhone 5/6/7) in ein drahtloses Aufladen umwandeln?

    Wie kann ich ein altes iPhone (iPhone 5/6/7) in ein drahtloses Aufladen umwandeln?

    iPhone 7 oder ältere iPhone-Besitzer können ihr iPhone jetzt in ein Wireless Charging iPhone umwandeln. Der Vorgang ist ziemlich unkompliziert. In diesem Handbuch werden alte iPhones wie iPhone 5/6/7 Telefone in drahtlose Ladegeräte umgewandelt. Alle iPhone-Modelle mit Lightning-Ports sind mit der unten aufgeführten Qi-Karte kompatibel. Di...

    Nächster Artikel

    Echtzeit-Synchronisierung von Windows Desktop & Meine Dokumente mit Dropbox

    Echtzeit-Synchronisierung von Windows Desktop & Meine Dokumente mit Dropbox

    Windows empfiehlt, dass Sie alle Ihre Dateien standardmäßig in meinem Dokumentordner speichern. Wir speichern die meisten unserer Dateien direkt auf dem Desktop, um einen einfachen Zugriff zu erhalten und immer auf Augenhöhe zu sein. In beiden Fällen besteht die Gefahr, dass Ihre Dateien und Daten verloren gehen, wenn Ihr Windows-Betriebssystem abstürzt oder die Festplatte ausfällt. Die ...