So leiten Sie die Google-Nummer an Festnetz- oder Mobiltelefon weiter



Sie können eine kostenlose lokale Telefonnummer in den USA von Google Voice erhalten. Dies ist äußerst nützlich für diejenigen, die in eine andere Stadt gezogen sind und ihre alte Nummer behalten möchten. Dies ist ein sehr einfacher Vorgang, um die Google Voice-Nummer an Ihr Telefon weiterzuleiten, mit dem alle Anrufe über die Google-Nummer an Ihr Handy umgeleitet werden können.

Sie können Ihr Telefon so einstellen, dass die Google Voice-Nummer oder die Anrufernummer-ID angezeigt wird, um den Anruf zu tätigen. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Google-Sprachnummer haben, erhalten Sie Informationen dazu, wie Sie eine US-Telefonnummer kostenlos erhalten können. Dieser Beitrag wird Schritt für Schritt mit Screenshots erklärt, um Ihre kostenlose lokale Nummer von Google Voice zu erhalten.

Sie können diese Nummer verwenden, um Anrufe zu tätigen, Anrufe von anderen Telefonen entgegenzunehmen und diese Google Voice-Nummer ohne Gebühr an Ihr Handy weiterzuleiten. Dies ist die attraktive Funktion. Melden Sie sich jetzt bei Google Voice an, und geben Sie Ihre Google-Anmeldeinformationen ein, um sich anzumelden. Wenn Sie sich bei Google Voice angemeldet haben, klicken Sie auf die Einstellungsschaltfläche oben rechts im Google Voice-Bildschirm.

Klicken Sie auf den unteren Link Hinzufügen eines weiteren Telefons. Dadurch gelangen Sie zum nächsten Popup-Fenster, um die Rufumleitungsnummer hinzuzufügen. Es kann sich um ein Festnetztelefon oder ein Mobiltelefon handeln.

Wenn Sie ein Mobiltelefon hinzufügen, können Sie dies verwenden, um einen Text auf Ihrer Handynummer zu erhalten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, wenn Sie hier alle Details hinzufügen.

Der nächste Popup-Bildschirm dient zur Telefonüberprüfung. Sie erhalten einen zweistelligen Code. Wenn Sie auf Verbinden klicken, erhalten Sie einen Anruf vom Google-Server, um diesen zweistelligen Code einzugeben, um Ihre Nummer zu bestätigen.

Wenn Sie diese Nummer erfolgreich bestätigt haben, wird das Popup-Fenster geschlossen und Sie können die Anrufumleitung durch Häkchen aktivieren. Sie erhalten die Anrufe auf Ihr Mobiltelefon, wenn jemand Ihre Google-Nummer gewählt hat.

Bitte beziehen Sie sich auf diesen Beitrag, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Google-Sprachnummer haben. Dieser Beitrag wird Schritt für Schritt mit Screenshots erklärt, um Ihre kostenlose Ortsnummer von Google Voice zu erhalten. Sie können diese Nummer verwenden, um Anrufe zu tätigen, Anrufe von anderen Telefonen entgegenzunehmen und diese Google Voice-Nummer ohne Gebühr an Ihr Handy weiterzuleiten. Dies ist die attraktive Funktion. Wenn Sie einige iPhone-Apps zur Verwendung mit Google Voice erhalten möchten, lesen Sie bitte diesen Beitrag.

Vorherige Artikel

So stoppen Sie den Batterieverbrauch während der Verwendung von Waze und Google Map

So stoppen Sie den Batterieverbrauch während der Verwendung von Waze und Google Map

Waze und Google map verwenden den Ortungsdienst, um Aktualisierungen für Ihren Echtzeitstandort zu erhalten. Der Nachteil dieses Standortdienstes ist die übermäßige Belastung der Telefonbatterie. Egal ob Google Map oder Waze, die Standortdienste sind dafür bekannt, dass der Akku des Telefons so schnell entladen wird. Was...

Nächster Artikel

Google Voice: Leitfaden zum Einrichten und Arbeiten mit dem VoIP-Dienst von Google

Google Voice: Leitfaden zum Einrichten und Arbeiten mit dem VoIP-Dienst von Google

Google Voice ist ein weit verbreiteter VoIP-Dienst von Google. Dieser VoIP-Dienst von Google ist kostenlos und ist auf Nutzer in den USA und Kanada beschränkt. Seit seiner Einführung im Jahr 2009 hat Google den VoIP-Dienst seit Jahren vernachlässigt. Glücklicherweise hat Google in den letzten Monaten einige Änderungen an Google Voice-Apps und an der Weboberfläche vorgenommen. In d...