Wie kann ich SOS (ICE) auf Android Oreo aktivieren?



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Die SOS-Funktion von Android ist eine unterbewertete Funktion, die den meisten Android-Benutzern nicht bekannt ist. Wenn Sie über die Anpassung unter Android sprechen, sollten Sie als ersten Schritt diese SOS-Funktion für Android einstellen. Sie wissen nie, manchmal können diese Ihr Leben retten.

    Da dies ein Muss ist, das wir auf jedem Android-Telefon, das Sie jetzt verwenden, empfohlen haben, haben wir einen ausführlichen Artikel zum Einrichten der SOS- oder ICE-Funktion (für den Notfall) auf Android vorbereitet.

    Anmerkung der Redaktion: Zu Demonstrationszwecken haben wir den Screenshot von Google Pixel mit Android Oreo verwendet. Die Einstellung kann je nach Android- Telefon und Betriebssystemversion abweichen .

    Was ist SOS?

    Nun, der Begriff SOS bedeutete einen dringenden Hilferuf (abgeleitet von " Save Our Ship" oder " Save Our Soul "). Dieser SOS-Begriff wird auf Smartphones für Notrufe verwendet. Die SOS-Einstellungen unter Android Oreo OS bieten zwei Optionen. Eine für einen medizinischen Notfall, in dem die medizinischen Informationen des Besitzers angezeigt werden können. Diese Informationen können für Notfallhelfer hilfreich sein, um sich schnell einen Überblick über die Krankengeschichte des Telefonbesitzers zu verschaffen. Die zweite Option ist für den Notfallkontakt, der unter Android zum SOS-Bildschirm hinzugefügt werden kann.

    Warum ist SOS wichtig?

    Nun, jeder, der den Notfallhelfer einschließt, kann Ihr Telefon auf SOS überprüfen, ohne das Telefon zu entsperren . Dies ist eine wichtige Information, die das medizinische Team erhalten kann, wenn Sie bewusstlos sind und Ihr Telefon nicht entsperren können. Die zweite Option ist die Notrufnummer.

    In Anbetracht der Situation, in der Sie Ihr Telefon verloren haben, bietet Android Oreo eine Funktion zur Anzeige von Notfallkontaktdetails. Für die Zeiten, in denen in der Hoffnung, dass ein guter Samariter diese Informationen verwendet, um Sie zu kontaktieren, kann die Funktion ein Glücksfall sein.

    SOS auf Android einrichten

    Das wichtigste zuerst. Wir hoffen, dass Sie nie in diese Situation geraten, aber halten Sie die Dinge bereit, wenn die Zeit kommt. Stellen Sie vor dem Update sicher, dass Sie die richtigen Informationen eingeben. Die medizinischen Informationen haben die Möglichkeit, Ihre Blutgruppe, tägliche Medikamente und Allergien einzugeben. Wenn Sie auf diesem Bildschirm keine bestimmten Informationen kennen, raten Sie nicht, geben Sie sie nicht ein und lassen Sie sie leer.

    Fügen Sie Notfallinformationen zu Android hinzu

    Um Notfallinformationen auf Ihrem Google Pixel Android Oreo-Gerät einzurichten, gehen Sie zu Einstellungen> Benutzer und Konten> Notfallkontaktinformationen> Info.

    Tippen Sie unter Medizinische Informationen auf Informationen bearbeiten und dann auf die nächste Eingabeaufforderung, die angezeigt wird.

    Nun wird ein auszufüllendes Formular angezeigt, in dem Sie die Details wie Name, Adresse, Blutgruppe usw. eingeben können. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Informationen in dieses Formular eingeben. Falsche Informationen über Blutgruppen oder Allergien können dazu führen, dass sich Medikamente von den Respondern verzögern oder falsch erhalten werden.

    Notfallkontakt hinzufügen

    Es gibt auch einen Kontaktbereich, in dem Sie im Notfall Kontakte hinzufügen können. Dieser Notfallkontakt ist sehr wichtig, Sie können hier mehr als einen Kontakt hinzufügen. Es wird empfohlen, die Kontaktinformationen Ihres Ehepartners und die Kontaktnummer Ihres Hausarztes für medizinische Notfälle anzugeben.

    Um Kontakte hinzuzufügen, tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf + Kontakt hinzufügen . Dadurch wird die Kontaktanwendung geöffnet, und Sie können einzelne oder mehrere Kontakte als Notfallkontakt für Google Pixel mit Android Oreo hinzufügen. Nachdem Sie dieses Formular ausgefüllt haben, können Sie die Informationen speichern. Die medizinischen Informationen und der Notfallkontakt werden auf dem Bildschirm für die Gerätesperre angezeigt. Selbst wenn die Situation dann eintritt, wenn sich Dinge nicht vollständig in Ihren Händen befinden, kann dies eine Hilfe sein und Ihr Leben oder Ihr Telefon retten.

    Wie erhält man SOS vom Sperrbildschirm?

    Nachdem Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, sollten Sie überprüfen, ob die Notfallinformationen auf dem Android-Telefon abrufbar und korrekt angezeigt werden. Sperren Sie dazu das Android-Telefon, nachdem Sie die Informationen gespeichert haben.

    Schalten Sie als Nächstes den Bildschirm ein und entsperren Sie Ihr Telefon nicht. Gehen Sie jetzt zum Sperrbildschirm- Fenster und sehen Sie auf dem Sperrbildschirm direkt unter dem Nummernblock „EMERGENCY“ . Tippen Sie auf NOT, und der Bildschirm wechselt zum nächsten Bildschirm mit dem Titel NOT-INFORMATION . Tippen Sie zweimal auf dieses obere Feld, und zum zweiten Mal wird das Feld mit den Notfallinformationen geöffnet, die Sie zuvor hinzugefügt haben.

    Tippen Sie nun auf die Registerkarte INFO und sehen Sie die Notfallinformationen, die Sie zuvor auf dem Bildschirm mit den medizinischen Informationen eingegeben haben. Bitte vergewissern Sie sich, dass alle richtigen Informationen auf dem Bildschirm angezeigt werden. Sie können auf die Registerkarte KONTAKTE tippen, um die zuvor hinzugefügten Notfallkontaktinformationen anzuzeigen . Stellen Sie sicher, dass alle Informationen und die Kontaktnummer korrekt sind.

    Notfallinformationen löschen

    Nur für den Fall, wenn Sie die Privatsphäre bewahren möchten und diese SOS nicht auf dem Android-Sperrbildschirm anzeigen möchten, können Sie die Informationen vollständig vom Android-Telefon löschen.

    Um Notfallinformationen auf dem Sperrbildschirm in Google Pixel Android Oreo zu löschen, wählen Sie Einstellungen> Benutzer und Konten> Notfallkontaktinformationen> Info aus und tippen Sie auf das dreipunktige Menü. Tippen Sie nun auf Alle löschen, um alle Notfallinformationen auf dem Bildschirm für die Google Pixel-Sperre zu löschen.

    Vertrauenswürdige Google-Kontakte

    Es gibt eine bemerkenswerte Lösung von Google, die als vertrauenswürdige Kontakte von Google bekannt ist. Dies ist eine alternative Lösung, um Ihre Familienmitglieder zu verfolgen, wenn sie nicht zu Hause sind. Die Google Trusted Contacts-App wurde Anfang dieses Jahres als plattformübergreifende Lösung für die standortbasierte Weitergabe mit Ihren Kontakten veröffentlicht. Die Location-Sharing-App war eine Alternative zu der beliebten iOS-Funktion "Find My Friends". Wenn sich Ihre Angehörigen in einem echten Notfall befinden, helfen Ihnen vertrauenswürdige Kontakte.

    Dies bringt viel mehr auf den Tisch als sein iOS-Pendant. Am relevantesten ist, dass Find My Friends nur mit iOS-Geräten funktioniert, während vertrauenswürdige Kontakte plattformübergreifend mit iPhone und Android arbeiten. Diese Lösung benötigt nur die App, um Ihre Familienmitglieder zu verfolgen, die ein Smartphone verwenden.

    Diese Standortverfolgungs-App von Google ermöglicht zwei Möglichkeiten. Erlauben Sie entweder die Freigabe des Standorts standardmäßig, oder bitten Sie um manuelle Genehmigung, um zur Genehmigung angezeigt zu werden. Vertrauenswürdige Kontakte bieten mehr Funktionen, da sie eine Zeitüberschreitungsfunktion zum Ablehnen der Anforderung zur Freigabe des Standorts bieten. Diese Fristen können geändert werden. Die Funktion , Ihren Standort aktiv mit anderen zu teilen, macht diese App zu einem Muss für Abenteurer und Kinder. Ihre vertrauenswürdigen Kontakte können den Aktivitätsstatus Ihres Telefons und den Echtzeitstandort anzeigen, um sicherzustellen, dass Sie sicher sind.

    Herunterladen von: Play Store | iTunes

    Stellen Sie Notfallinformationen auf Android ein

    Sicherheit beschränkt sich nicht nur auf Ihre Privatsphäre oder Malware. Die Notfall- und SOS-Funktion für Google Pixel sollte in Betracht gezogen werden, um Ihr Leben in Notsituationen zu retten. In Anbetracht der Situation, in der Sie Ihr Telefon verloren haben oder auf der Straße bewusstlos wurden, verfügen Android Oreo-Smartphones über eine Funktion zur Anzeige von Notfallkontaktdetails und medizinischen Informationen. Für die Zeiten, in denen Sie hoffen, dass jemand diese Informationen verwendet, um Sie zu speichern oder zu kontaktieren, ist die Notfallinformationsfunktion Android Oreo von großer Bedeutung.

    Vorherige Artikel

    Beste Apple Mail Tipps und Tricks zur Verbesserung der Produktivität.

    Beste Apple Mail Tipps und Tricks zur Verbesserung der Produktivität.

    Apples Mail-App ist einer der besten E-Mail-Clients für Mac-Benutzer. Die Mail-App ist stabil und unterstützt die meisten E-Mail-Konten. Für viele Menschen ist die Mail-App von Mac OS einer der besten Kunden für E-Mails. Apple hat auf diesen neuen Betriebssystemen zahlreiche Funktionen für den Mac Mail-Client eingeführt. Die ...

    Nächster Artikel

    Wie kann ich das Mac-Administratorkennwort ohne Festplatte ändern?

    Wie kann ich das Mac-Administratorkennwort ohne Festplatte ändern?

    Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Dieser Artikel ist für diejenigen geeignet, die ihr Administratorkennwort und ihre MAC-OS-Disk verloren haben. Es gibt immer noch eine Möglichkeit, ein neues Administratorkonto in MAC OS zu erstellen, und der schlechte Teil ist, dass Ihre alten Dateien nicht mit einem neuen Konto zugänglich sind. F...