So aktivieren Sie das private Browsing in Google Chrome



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Chrome ist einer der leichten und schnellen Browser von Google. Wenn Sie eine Webseite im Stealth-Modus (privates Browsen) überprüfen möchten, bietet Google Chrome den Inkognito-Browsermodus. Während Sie den Inkognito-Modus verwenden, werden Webseiten, die Sie öffnen und Dateien, die Sie inkognito laden, nicht in Ihrem Browsing- und Download-Verlauf aufgezeichnet.

    Alle neuen Cookies werden gelöscht, nachdem Sie alle geöffneten Inkognito-Fenster geschlossen haben. Änderungen, die Sie im Inkognito-Modus an Ihren Google Chrome-Lesezeichen und allgemeinen Einstellungen vorgenommen haben, werden immer gespeichert.

    Sie können das Chrome Incognito-Fenster aktivieren, indem Sie in der Symbolleiste des Browsers auf das Schlüsselsymbol klicken. Wählen Sie Neues Inkognito-Fenster.

    Ein neues Fenster mit dem Symbol in der Ecke wird geöffnet. Im anderen Fenster können Sie wie gewohnt weiter surfen.

    Sie können auch die Tastenkombinationen Strg + Umschalt + N (Windows, Linux und Chrome OS) und ⌘-Umschalt-N (Mac) verwenden, um ein Inkognito-Fenster zu öffnen.

    Durch das Browsen im Inkognito-Modus werden Google Chrome nur dann gespeichert, wenn Informationen über die von Ihnen besuchten Websites gespeichert werden. Die von Ihnen besuchten Websites können noch Aufzeichnungen über Ihren Besuch enthalten. Alle auf Ihrem Computer oder mobilen Geräten gespeicherten Dateien bleiben erhalten.

    Möchten Sie weitere Details zum privaten Surfen in Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari, Opera, iPad / iPhone Safari erfahren? Lesen Sie den gesamten Artikel zum Schutz Ihrer Daten beim Browsen auf einem öffentlichen Computer.

    Vorherige Artikel

    Wie versetze ich ein iPhone in den DFU-Modus?

    Wie versetze ich ein iPhone in den DFU-Modus?

    DFU-Modus bedeutet Geräte-Firmware-Aktualisierungsmodus. Wenn eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus nicht funktioniert, sollten Sie diesen DFU-Modus zuletzt verwenden Resort. Wenn Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus versetzen, wird das iOS vor dem Wiederherstellungsversuch nicht geladen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das iPhone in den DFU-Modus zu schalten, damit Sie eine iTunes-Firmware wiederherstellen können: Schritt eins Öffnen Sie iTunes und verbinden Sie das iPhone mit Ihrem Mac. Sc...

    Nächster Artikel

    So sparen Sie iPhone-Speicherplatz, indem Sie Apps unter iOS 11 entfernen

    So sparen Sie iPhone-Speicherplatz, indem Sie Apps unter iOS 11 entfernen

    Eines der am schwierigsten zu verwaltenden Dinge auf einem iPhone ist ohne Zweifel der Speicherplatz. Wenn Sie ein iPhone mit einem Speicherplatz von 16 oder 32 GB besitzen, haben Sie dies wahrscheinlich bereits erkannt. iPhones wurden schon immer kritisiert, weil es keinen SD-Kartensteckplatz gab, vor allem, weil wir hundert Dollar mehr zahlen müssen, um eine höhere Speichervariante zu erhalten. ...