So laden Sie YouTube-Videos herunter und speichern sie auf einer SD-Karte (legal)



Das Herunterladen von YouTube-Videos wurde in vielen Ländern als illegal eingestuft, da dies zu Verstößen gegen das Urheberrecht führen kann. Daher werden mit den YouTube-Video-Download-Diensten nur mehrere Länder zur Verfügung gestellt. Menschen nutzen Drittanbieter-Services, um YouTube-Videos zu speichern, was immer noch zu einer nicht legalen Aktivität wird. Wenn Sie Videos speichern möchten, ohne die Regeln zu verletzen, bietet YouTube selbst bestimmte Optionen. Sie können ausgewählte YouTube-Videos für einen begrenzten Zeitraum im Speicher Ihres Smartphones speichern und sehen, ohne mobile Daten zu verwenden.

In diesem Artikel werden die verschiedenen legalen Methoden und Schritte zum Herunterladen und Speichern von YouTube-Videos im internen Speicher des Smartphones oder auf einer SD-Karte beschrieben. Schauen wir uns die Optionen zum Herunterladen von YouTube-Videos an.

Anmerkung des Herausgebers: Die Funktion zum Herunterladen von YouTube ist nicht in allen Ländern verfügbar. Einige der hier beschriebenen Funktionen hängen von Ihrem Land und Ihrer Karriere / Ihrem Mobilfunkanbieter ab.

Videos offline auf YouTube speichern

Die YouTube-App für Android-Smartphones selbst hat die Option, die Videos offline zu speichern, um sie später anzusehen. Die Funktion ist in der App auf jedem Android-Gerät verfügbar, jedoch nicht in allen Regionen. Die Funktion ist derzeit in 125 Ländern verfügbar, von 192 auf der ganzen Welt, und die meisten davon sind asiatische Länder.

Leider hat die Download-Funktion von YouTube keines der westlichen Länder einschließlich der USA und Europas getroffen. Auch das Speichern von Musikinhalten ist in einigen Regionen noch nicht erlaubt. Folgen Sie diesen Lösungen, um Videos direkt aus der YouTube-App zu speichern, sofern die Option in Ihrem Land verfügbar ist.

  1. Öffnen Sie die YouTube-App auf Ihrem Smartphone.
  2. Spielen Sie das Video ab, das Sie offline speichern möchten.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Download .
  4. Wählen Sie die Downloadqualität und tippen Sie auf Start.

Das von Ihnen ausgewählte YouTube-Video wird im internen Speicher Ihres Smartphones gespeichert. Die Videos werden jedoch nicht in Ihrer Galerie oder in nativen Videoplayern aufgeführt. Da diese heruntergeladenen YouTube-Videos nur für die Wiedergabe in der YouTube-App verschlüsselt sind. Jedes Video bleibt 28 Tage in Ihrem Gerät und Sie müssen eine Verbindung zum Internet herstellen, um das Löschen zu vermeiden.

Laden Sie die YouTube-App herunter: Android | iPhone

Laden Sie die YouTube Video Playlist herunter

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Playlist auf YouTube. Sie müssen die Videos nicht einzeln von Ihrer Wiedergabeliste herunterladen. Zur Vereinfachung können Sie das gesamte Playlist-Video auf ähnliche Weise herunterladen. Mal sehen wie.

  1. Öffnen Sie die YouTube- App und erweitern Sie eine beliebige Wiedergabeliste.
  2. Tippen Sie in der oberen Leiste auf die Schaltfläche Download .
  3. Wählen Sie die Videoauflösung für die gesamte Wiedergabeliste.
  4. Akzeptieren Sie die Nachricht, die Sie vor der erheblichen Verwendung von Daten und Speicher warnt.

Entfernen Sie die YouTube-Playlist vom Telefon

Berühren Sie zum Entfernen der Downloads dieselbe Download- Schaltfläche, und löschen Sie die gesamte Wiedergabeliste aus dem Speicher. Befolgen Sie die nachstehenden Methoden, um die Standardauflösung für das Herunterladen von Videos zu ändern.

  1. Öffne YouTube .
  2. Tippen Sie auf das Profilbild und rufen Sie das Einstellungsmenü auf .
  3. Gehen Sie zu Downloads> Videoqualität .
  4. Wählen Sie eine der verfügbaren Optionen - Immer fragen, Niedrig (144p), Mittel (360p) oder HD (720p).

Offline-YouTube-Videos auf SD-Karte speichern

Mit der nativen Offline-Speicherfunktion von YouTube können Sie auch Videos von YouTube auf Ihrer SD-Karte speichern. Benutzer können das Downloadziel ändern, um die SD-Karte als primäres Verzeichnis auszuwählen, um Speicherplatz zu sparen.

  1. Öffnen Sie die YouTube-App und tippen Sie oben rechts auf das Profilbild.
  2. Gehen Sie zum Menü Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf Downloads.
  4. Tippen Sie auf SD-Karte verwenden, um Ihre externe SD-Karte als Standardspeicherplatz für das Herunterladen von Videos zu verwenden.

Wenn Sie die SD-Karte vor dem Herunterladen von Videos nicht ausgewählt haben. Die Videos bleiben auch dann im Gerätespeicher, wenn Sie das Standardziel als SD-Karte ändern. Sie müssen außerdem die heruntergeladenen YouTube-Videos löschen und erneut speichern, um diese auf der SD-Karte anzuzeigen.

Laden Sie YouTube-Videos mit Premium herunter

Früher YouTube Red, die YouTube Premium, wurde nun für Abonnenten aus vielen Ländern eingeführt, mit denen Benutzer Videos nahtlos auf der Plattform ansehen können. Das neu eingeführte YouTube Premium ist das gleiche alte YouTube Red, das in einigen Ländern, einschließlich den USA, eingeführt wurde. Wenn Sie ein Abonnent sind, können Sie Videos direkt von der YouTube-App herunterladen, um sie später anzusehen.

Wenn Sie aus den USA kommen und keine Option zum Offline-Speichern von YouTube-Videos sehen, ist YouTube Premium eine beträchtliche Option. Die Prämienpläne beginnen bei 9, 99 US-Dollar pro Monat.

Laden Sie YouTube-Videos mit YouTube Go auf die SD-Karte herunter

YouTube Data Saver Version für Android-Smartphones, YouTube Go hat Anfang 2018 mit der Standard-Download-Option über 130 Länder erreicht. Die App-Nutzer können jedes verfügbare YouTube mit wenigen Klicks auf ihr Smartphone herunterladen. So können Sie YouTube-Videos mit der YouTube Go-App auf die SD-Karte Ihres Smartphones herunterladen.

  1. Laden Sie die YouTube Go- App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Smartphone.
  2. Öffnen Sie die App und melden Sie sich an .
  3. Tippen Sie oben auf das Profilbild.
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie unter " Video-Speicher " auf "Telefon".
  5. Wählen Sie die SD-Karte als Standardspeicherort aus.
  6. Kehren Sie zur Startseite der App zurück .
  7. Suchen oder wählen Sie ein Video, das Sie herunterladen möchten, und tippen Sie darauf.
  8. Wählen Sie die Video-Downloadqualität aus und tippen Sie auf Download .

Sie können auf die Registerkarte Downloads gehen, um den Fortschritt des Videos zu sehen und andere heruntergeladene Videos zu bearbeiten. Diese bleiben auch für 28 Tage bestehen und müssen möglicherweise alle 48 Stunden online sein, um die Videoänderungen und Untertitel zu aktualisieren.

Laden Sie heruntergeladene Videos von YouTube herunter

Die neue YouTube Go-App beinhaltet nicht nur die Download-Option, sondern auch die Freigabefunktion. Mit der YouTube Go-App können Sie heruntergeladene Videos für andere Smartphones oder Freunde freigeben.

  1. Öffne den YouTube Go.
  2. Tippen Sie auf die Share-Schaltfläche in der oberen Leiste.
  3. Wählen Sie Senden und tippen Sie auf Weiter .
  4. Öffnen Sie die YouTube Go-App auf dem anderen Gerät und wählen Sie " Senden"> "Empfangen" .
  5. Verbinden Sie die Smartphones über den gesicherten Hotspot und senden Sie die gespeicherten YouTube-Videos aneinander.

Planen Sie Videos zum Herunterladen in YouTube

In Zusammenarbeit mit den regionalen Netzbetreibern führte Google in ausgewählten Ländern die geplante Option zum Herunterladen der YouTube-App ein. Später wurde es in die YouTube Go-App verschoben und auf bestimmte Anbieter und Nutzer beschränkt. Die Nutzer müssen sich bei ihren Betreibern erkundigen, bevor sie die Video-Planungsoption in YouTube überprüfen. Da die Option viele Nationen und die meisten Netzbetreiber noch nicht berührt hat, können Sie die Option in Ihrem Android-Smartphone nicht leicht herausfinden. Das Unternehmen nennt das Feature Smart offline . Weitere Informationen zu dieser Funktion finden Sie in der YouTube-Hilfe.

Google begrenzt den Zeitrahmen für die Verfügbarkeit von Smart Downloads bei den Betreibern in den verfügbaren Ländern. Die Option zum Herunterladen der Videos zu den ausgewählten Stunden ist während der verfügbaren Stunden, meistens während der Nacht, sichtbar. So planen Sie ein Video zum Herunterladen in Ihrem Land in der YouTube-App.

  1. Schalten Sie das WLAN aus und stellen Sie über Ihren Mobilfunkanbieter-Datendienst eine Verbindung zum Internet her.
  2. Öffnen Sie die YouTube-App und wählen Sie ein Video oder eine Wiedergabeliste aus, um den Download zu planen.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Download und wählen Sie die Qualität aus.
  4. Wählen Sie Nachts herunterladen, damit Ihr Mobilfunkanbieter den Zeitpunkt für das Herunterladen des Videos festlegt.

Das Video wird nicht sofort heruntergeladen. Vielmehr wird der Download beginnen, wenn die Datenrate günstiger ist (meistens Mitternacht). Auf der anderen Seite wird der Download sofort gestartet, wenn Sie mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sind.

Schneller Tipp: Wenn Sie die Zeitplanoption in der YouTube-App nicht erhalten, versuchen Sie, Ihre Nummer in der YouTube Go-App zu registrieren. Wir können die Funktion nicht garantieren, da sie von Ihrem Mobilfunkanbieter abhängt.

Wenn Sie YouTube-Videos offline von der YouTube-App selbst speichern, besteht die Möglichkeit, dass sie entfernt werden, wenn sie nicht regelmäßig aktualisiert werden. Die oben genannten Schritte sind die beliebtesten und legalsten Methoden, um Videos von YouTube herunterzuladen. Sie können jedes probieren, das am besten zu Ihnen passt.

Vorherige Artikel

Beste Apple Mail Tipps und Tricks zur Verbesserung der Produktivität.

Beste Apple Mail Tipps und Tricks zur Verbesserung der Produktivität.

Apples Mail-App ist einer der besten E-Mail-Clients für Mac-Benutzer. Die Mail-App ist stabil und unterstützt die meisten E-Mail-Konten. Für viele Menschen ist die Mail-App von Mac OS einer der besten Kunden für E-Mails. Apple hat auf diesen neuen Betriebssystemen zahlreiche Funktionen für den Mac Mail-Client eingeführt. Die ...

Nächster Artikel

Wie kann ich das Mac-Administratorkennwort ohne Festplatte ändern?

Wie kann ich das Mac-Administratorkennwort ohne Festplatte ändern?

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Dieser Artikel ist für diejenigen geeignet, die ihr Administratorkennwort und ihre MAC-OS-Disk verloren haben. Es gibt immer noch eine Möglichkeit, ein neues Administratorkonto in MAC OS zu erstellen, und der schlechte Teil ist, dass Ihre alten Dateien nicht mit einem neuen Konto zugänglich sind. F...