So laden Sie Musik mit Windows 10 für den Offlinezugriff herunter



Im Windows Store wurden vor kurzem die Musik- und Video-Downloadoptionen in Verbindung mit den anderen App-Stores wie dem Google Play Store und Apple iTunes sowie der Windows 10-Version eingeführt. Jetzt können die Windows 10-Benutzer Musikalben im Windows Store besitzen, herunterladen und anhören, meist nach Zahlungsbasis.

Diese heruntergeladenen Musikalben können jederzeit ohne weiteres Streaming oder Herunterladen angehört werden und können auch an andere Orte verschoben werden. Diese heruntergeladenen Dateien können unabhängig von ihrem Betriebssystem auch sehr einfach auf andere Geräte verschoben werden.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Musikalben aus dem Windows Store herunterladen und direkt auf dem Windows 10-Gerät darauf zugreifen, um zu anderen Standorten / Geräten zu wechseln.

Um Musik oder Videos im Windows Store zu erwerben, müssen Sie zunächst die Windows Store App öffnen, die auf allen Windows 10-Geräten aktualisiert wird. Im Windows Store können wir die Kategorien mit den Namen Apps, Spiele, Musik, Videos usw. sehen, in denen wir die Musikkategorie öffnen müssen, um diese zu erwerben.

Die Musikalben werden dort aufgelistet und Sie können Ihre Lieblingsmusikalben zum Kauf finalisieren. Klicken Sie auf / tippen Sie auf das ausgewählte Album und es werden dort die Kaufoptionen angezeigt. Daraus können Sie die Musikalben erwerben, die scheinbar den angegebenen Preis zahlen.

Nachdem Sie den Kauf abgeschlossen haben, können Sie die Optionen "Download" und "Downloads verwalten" auf demselben Bildschirm sehen. Wenn Sie auf "Download" klicken, werden die gekauften Musikalben heruntergeladen. Sie können die Musik auch abspielen, indem Sie auf die Schaltfläche "Play" klicken, ohne auf den Download des gesamten Albums zu warten.

Die gekauften Musikalben können mit der Microsoft Groove App verwaltet werden, die auch zum Abspielen der Musikdateien verwendet werden kann. Sobald die Groove-App aus der Windows Store-App durch Klicken auf "Downloads verwalten" gestartet wird, wird die Gesamtzahl der Musikdownloads angezeigt.

Die Groove-App zeigt außerdem die erworbenen Musikalben und ihren Status sowie die bereits verfügbaren Musikalben auf Ihrem Windows 10-Gerät an. Wir können auf die Alben klicken, um die darin enthaltenen Songs und den Status der einzelnen Songs anzuzeigen. Sie können die einzelnen Songs auch teilen, abspielen oder herunterladen, indem Sie darauf klicken.

Die Microsoft Groove App zeigt außerdem den Status aller Musikdownloads an. Derzeit wird die Anzahl der herunterzuladenden Songs angezeigt, nicht die Dateigröße der Downloads. Außerdem werden die Fehler angezeigt, die während des Herunterladens aufgetreten sind. Wenn Sie auf die Fehlermeldung klicken, wird die Fehlermeldung angezeigt. Wenn mehrere Alben mit unvollständigen Downloads vorhanden sind, werden alle Fehleralben angezeigt, indem für jeden Klick auf die Fehlermeldung umgeschaltet wird.

Der Musikdownload mit der Groove-App kann fortgesetzt werden, sodass wir das Gerät ausschalten können, ohne den Download abzuschließen. Derzeit können wir diese Downloads nicht pausieren, was für die Benutzer möglicherweise hilfreicher ist.

Wenn während des Downloadvorgangs Fehler aufgetreten sind, kann der Vorgang nur für die unvollständigen Dateien fortgesetzt werden. Klicken Sie dazu in der Groove-App auf die Schaltfläche "Mehr". Dort werden Optionen wie "Fehler beim Download löschen" und "Download erneut versuchen" angezeigt. Wir können auf die Option "Download wiederholen" klicken, um den Download unvollständiger Musikdateien fortzusetzen.

Die heruntergeladenen Musikdateien werden auf Ihrem Gerät gespeichert, auf das Sie ohne diese Apps direkt zugreifen können. Dazu müssen wir in das Verzeichnis „Systemlaufwerk> Benutzer> Benutzer> Musik> Einkäufe“ gehen, in dem alle gekauften Musikdateien gespeichert werden.

Öffnen Sie diesen Speicherort mit dem integrierten Datei-Explorer oder einer Drittanbieter-App, und Sie können die heruntergeladenen Musikdateien darin anzeigen. Sie können diese Dateien an andere Speicherorte verschieben oder auf ein anderes Gerät kopieren, um damit zu spielen.

Windows Store Music-Angebote sind relativ neu und bieten den Benutzern viele Alben mit Lieblingssängern. Für die Windows-Benutzer ist es von Vorteil, einen Ort zum Herunterladen von Musik und Videos zu haben. Wir können erwarten, dass in den kommenden Tagen mehr Musik- und Videoalben im Windows Store für Windows-Benutzer verfügbar sein werden.

Vorherige Artikel

5 Integrierte Mac-Sicherheitssoftware, die Sie unter OS X nie kennen

5 Integrierte Mac-Sicherheitssoftware, die Sie unter OS X nie kennen

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Apple hat im Bereich Mac OS X Security hervorragende Arbeit geleistet, um ihr System zu schützen. Ob Sie glauben oder nicht, es gibt mindestens sieben integrierte Mac-Sicherheitssoftware, um Benutzer vor Hackern und Internetbedrohungen zu schützen. Ich wusste nie, dass einige davon in meinem Mac Book Pro vorhanden waren. ...

Nächster Artikel

Eine vollständige Anleitung zum Konvertieren des iPad in ein Standalone-GPS.

Eine vollständige Anleitung zum Konvertieren des iPad in ein Standalone-GPS.

iPads sind nicht für GPS-Geräte wie iPhones oder Android-GPS-Tablets ausgelegt. Apples Cellular iPads können Ihren Standort während Ihrer Reise verfolgen. Leider können wir diese Funktion nicht für unsere GPS-Kartenanwendungen verwenden. Die meiste Zeit verwendet iOS den Standort des Zellenturms und andere Datenverbindungsnetzwerke, um das iPad zu verfolgen, anstatt ein spezielles integriertes GPS-Gerät zu verwenden. Sie k...