So deaktivieren Sie Java in Chrome, Firefox, Safari und IE.



Die jüngsten Hacker-Angriffe auf Laptops von Twitter, Facebook und Mac-Mitarbeitern fanden durch die Sicherheitslücken von Java-Plugins statt, die sich für die Browser aufbauen. Es kann sinnvoll sein, Java zu deaktivieren, um Ihren PC vor möglichen Angriffen über Ihren Internetbrowser zu schützen. In diesem Beitrag wird erläutert, wie Sie Java in Chrome, Firefox, Safari und IE deaktivieren .

Das mit dem Browser gelieferte Java-Plug-In ist anfälliger für andere Hacker-Angriffe als das Java-Programm in Ihrem PC. Lassen Sie uns die Browser-Einstellungen für Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Internet Explorer anzeigen, um das Java-Plugin zu deaktivieren. Sie können das Add-On wieder aktivieren, wenn Sie in Zukunft Java-basierte Websites oder Programme verwenden möchten.

Java in Chrome deaktivieren: Es ist einfach, Java in Chrome zu deaktivieren. Öffnen Sie den Google Chrome-Browser und geben Sie den folgenden Text in die Adressleiste des Browsers ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Chrome: // Plugins

Sie erhalten den Bildschirm so. Scrollen Sie nach unten zu Java und deaktivieren Sie sie, indem Sie auf den Link klicken.

Java in Firefox deaktivieren: Öffnen Sie Mozilla Firefox und klicken Sie oben auf die Schaltfläche Firefox. Wählen Sie die Add-Ons aus dem Drop-Menü.

Wählen Sie die Registerkarte Plugins in der linken Seitenleiste aus und klicken Sie in Java-Add-On auf die Schaltfläche zum Deaktivieren.

Java in Safari deaktivieren: Sie können das Java-Add-On deaktivieren, indem Sie die Safari-Einstellungen> Voreinstellungen aktivieren.

Klicken Sie auf den Sicherheitsbereich und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Java aktivieren, um Java von Safari zu deaktivieren.

Java im Internet Explorer deaktivieren: Klicken Sie im Internet Explorer auf die Schaltfläche "Tools" in der rechten oberen Ecke, wählen Sie Add-Ons verwalten >> Toolbars & Extensions aus und scrollen Sie nach unten, bis Java angezeigt wird.

Klicken Sie auf Java Plug-in-Zeile, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Deaktivieren" unten im Bildschirm.

Schließlich können Sie sicherstellen, dass Sie Java für Ihren Browser deaktiviert haben, indem Sie diese Java-Testseite unter //java.com/de/download/testjava.jsp besuchen. Das Textfeld wird grau angezeigt oder deaktiviert, wenn Java in Ihrem Browser deaktiviert ist. Wenn Sie Java für zukünftige Websites wirklich benötigen, gehen Sie zu derselben Einstellung und aktivieren Sie sie. Bitte prüfen Sie hier, ob Sie Java unter Windows deaktivieren möchten.

Vorherige Artikel

21 Beste Roku Free Channels List - Nachrichten, Sport, Filme, Kinder

21 Beste Roku Free Channels List - Nachrichten, Sport, Filme, Kinder

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Das Roku Streaming-Gerät bietet eine Vielzahl von Roku-Kanälen, mit denen Sie Ihren Fernseher in Smart-TV verwandeln können. Diese Roku-Kanäle umfassen kostenpflichtige Kanäle, private Roku-Kanäle und kostenlose Roku-Kanäle. Unabhängig davon, ob es sich um kostenlose oder kostenpflichtige Kanäle handelt, bietet Roku dem Benutzer ein Full 1080p HD-Erlebnis und Casting-Unterstützung, um persönliche Medien auf den Fernseher zu streamen. Die Strea...

Nächster Artikel

Verstecken Sie das blaue Häkchen, um WhatsApp Sender zu fälschen, indem Sie die Lesebestätigungen behalten

Verstecken Sie das blaue Häkchen, um WhatsApp Sender zu fälschen, indem Sie die Lesebestätigungen behalten

WhatsApp ist der beliebteste Messaging-Dienst und funktioniert mit fast allen Smartphones gut. WhatsApp informiert Sie fast in Echtzeit über den Zustellstatus Ihrer Nachricht. Die beiden grauen und blauen Häkchen neben der zu sendenden Nachricht geben den Status " Geliefert" und " Gelesen" Ihrer Nachricht an. ...