Deaktivieren oder Aktivieren der Android Auto Update-Funktion für Play Store-Apps



Die Google Play Store App in Android wurde kürzlich verbessert, sodass sie die Apps automatisch aktualisieren kann. Es ist eine Standardfunktion, nachdem Sie Ihr Telefon auf Android 5.1 Lollipop aktualisiert haben und die Apps möglicherweise automatisch aktualisiert wurden.

Diese Einstellungen können einfach für einzelne Apps geändert werden, sodass diese Apps für die automatische Aktualisierung deaktiviert werden können. Es wird empfohlen, die Apps automatisch zu aktualisieren, indem nur die WLAN-Aktualisierungseinstellungen verwendet werden, um die Funktionsweise und Sicherheit Ihres Geräts zu verbessern.

Es ist jedoch sinnvoller, diesen Aktualisierungsprozess manuell zu steuern, da in jeder Version einige der Funktionen oder Fehler eingeführt werden können, die für die vorhandenen Benutzer ärgerlich sind. Sobald wir sicher sind, dass Apps reibungslos funktionieren, können wir sie manuell auslösen der Update-Prozess wann immer wir möchten.

Hier erfahren Sie, wie Sie die automatische Aktualisierungsfunktion in der Google Play Store App in Android 5.1 Lollipop deaktivieren. Sie können diese Einstellungen auch in fast jeder Version über Android 4.0 finden.

Zunächst müssen wir den Google Play Store auf Ihrem Gerät öffnen. Auf dem Startbildschirm des Google Play Store müssen wir zu Meine Apps navigieren, nachdem Sie auf die Schaltfläche Menü auf der linken Seite tippen.

Tippen Sie jetzt auf Meine Apps. Alle für Ihr Gerät installierten Apps werden jetzt auf dem Bildschirm angezeigt. Normalerweise werden alle Apps in der Kategorie "aktuell" aufgeführt, wenn die Funktion "Auto-Update" in Ihrem Gerät aktiviert ist. Ansonsten finden Sie einige Apps unter "Updates", die manuell aktualisiert werden müssen.

Die Einstellung „Auto-Update“ muss ab sofort für einzelne Apps vorgenommen werden. Daher müssen wir einzelne Apps öffnen und die Einstellungen ändern. Finden Sie es nun heraus und tippen Sie auf die App, deren automatische Updates deaktiviert werden sollen. Hier nehmen wir Gmail App, um die Einstellung zu sehen.

Nachdem Sie unsere ausgewählte App im Play Store geöffnet haben, finden Sie in der Nähe der Suchschaltfläche eine Schaltfläche zum Einstellen. Tippen Sie auf diese Schaltfläche, um die Option zum automatischen Aktualisieren zu deaktivieren.

Die Standardeinstellung ist, dass das Kontrollkästchen Automatische Aktualisierung für diese aktuellen Apps aktiviert ist. Wir müssen das Kontrollkästchen deaktivieren, um die automatische Aktualisierung dieser App zu deaktivieren.

Um die Auto-Update-Funktion in Play Store App zu aktivieren, müssen Sie das Kontrollkästchen "Auto-Update" aktivieren, indem Sie die oben genannten Schritte für diese Apps unter "Updates" ausführen.

Jetzt können wir zurückgehen und andere Apps öffnen, um automatische Updates auch für diese zu deaktivieren. Sobald dies geschehen ist, wird die App nicht mehr automatisch aktualisiert. Sie müssen sich keine Sorgen machen, da diese Apps die Updates automatisch herausfinden, jedoch erst installieren, wenn die manuelle Aktualisierung erfolgt. Wir können diese Apps manuell aktualisieren, indem Sie die Play Store App öffnen und nach Auswahl der jeweiligen App auf die Schaltfläche „Update“ tippen.

Vorherige Artikel

10 beste Jobsuche-Apps für Android-Benutzer

10 beste Jobsuche-Apps für Android-Benutzer

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Heutzutage ist die Jagd auf einen Job eine sehr beschwerliche Arbeit. Niemand ist bereit, die ganze Zeit von der Säule zur Post zu laufen. Deshalb gibt es einige beste Apps für die Jobsuche für Android-Benutzer. Diese Apps erleichtern die Suche nach Jobs für Einsteiger und Fortgeschrittene. In...

Nächster Artikel

So machen Sie einen Screenshot und speichern ihn mit Java und Selenium Webriver im lokalen Ordner

So machen Sie einen Screenshot und speichern ihn mit Java und Selenium Webriver im lokalen Ordner

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Hiermit können Sie einen Screenshot einer beliebigen Webseite erstellen und das Bild in einem lokalen Ordner speichern. Dies basiert auf Selenium Webdriver und unterstützt derzeit Firefox, Internet Explorer, Chrome und Safari. Das Bild kann im lokalen Ordner mit der aktuellen Uhrzeit als Bildname gespeichert werden. ...