So löschen Sie Dateien sicher auf einem Mac.



Dieser Artikel hilft Ihnen beim sicheren Löschen von Dateien, die nicht von Ihrer Festplatte mithilfe von Software-Tools oder Drittanbietern wiederhergestellt werden können. Wenn Sie eine Datei in den Papierkorb verschieben und dann leeren, wird die Datei tatsächlich nicht entfernt.

Es wird einfach aus dem Dateiverzeichnis von Mac entfernt. Jeder kann es mit Wiederherstellungswerkzeugen abrufen, wenn Sie keine Daten darauf geschrieben haben. Wenn Sie über kritische oder vertrauliche Dateien verfügen, die Sie löschen und nicht wiederherstellbar machen möchten, müssen Sie einige Daten im Bereich der gelöschten Dateien überschreiben.

Mac verfügt über eine integrierte Funktion zum sicheren Löschen Ihrer Datei. Bitte folgen Sie den Schritten, um dies zu tun.

Starten Sie das Festplatten-Dienstprogramm> Programme> Dienstprogramme> Wählen Sie das Laufwerk aus, dessen gelöschte Daten gelöscht werden sollen.> Klicken Sie auf die Registerkarte "Löschen" und dann auf "Freien Speicher löschen".

Der nächste Bildschirm wird mit einer Auswahl für die unterschiedliche Sicherheitsstufe der Datenlöschung angezeigt. Abhängig von Ihrem MAC-Betriebssystem können Sie eine Auswahl oder einen Schieberegler zur Auswahl dieser Optionen sehen.

Am schnellsten: Löschen Sie gelöschte Dateien auf Null, löschen Sie gelöschte Dateien im 7-Pass-Modus, am sichersten: Löschen von gelöschten Dateien im 35-Pass-Modus.

Die Standardoption Ausgelöschte Dateien ausschreiben, schreibt Nullen über den freien Speicherplatz des Laufwerks, reicht in den meisten Fällen aus. Sie können zu einer sichereren Option wechseln, wenn Sie möchten, aber es dauert sehr lange.

Ich würde empfehlen, eine Sicherungskopie zu erstellen, bevor Sie die Daten auf Ihrer Festplatte sicher löschen. Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, lesen Sie diesen Beitrag durch, um Dateien unter Windows-Betriebssystemen sicher zu löschen.

Vorherige Artikel

6 Beste Festnetzrufblocker-Geräte zum Blockieren von Robocalls

6 Beste Festnetzrufblocker-Geräte zum Blockieren von Robocalls

Bildnachweis: Amazon Landtelefone sind durch Spam-Anrufe stark gefährdet, da sie anfällig sind und nicht so einfach blockieren können. Sogar die Festnetztelefonanbieter wie AT & T und Verizon bieten Anrufsperren im Festnetz an. Jetzt wird die Anrufsperrfunktion an dedizierte Geräte für Festnetzanrufe übertragen, wobei RoboCalls und Spam-Anrufe genauestens blockiert werden können. Hier ...

Nächster Artikel

Stummschalten von unerwünschten Whatsapp-Warnmeldungen in Android

Stummschalten von unerwünschten Whatsapp-Warnmeldungen in Android

WhatsApp ist heutzutage unter Smartphone-Nutzern sehr bekannt. Es bietet Multimedia-SMS-Dienste und Anrufe ohne zusätzliche Kosten außer Ihrer Internetverbindung. Eine der Hauptattraktionen von Whatsapp ist die Schaffung vieler Gruppen, um mit allen Personen in dieser Gruppe zu kommunizieren. Alle Nachrichten an die bestimmte Gruppe stehen ausschließlich allen Mitgliedern der Gruppe zur Verfügung. De...