Wie kontrolliere ich die Facebook-Datennutzung und den Batterieverbrauch auf Android?



Wir haben die meiste Zeit Facebook und Messenger App auf unserem Android-Handy behalten. Leider verbrauchen diese Apps auch im Hintergrund eine umfangreiche Daten- und Batterieleistung.

Es gibt aktuelle Artikel, die besagen, dass Facebook alle Ihre Daten verarbeitet, während Videos automatisch abgespielt und HD-Bilder auf Ihrer Timeline angezeigt werden. Die Beschränkung der Nutzung der von Facebook genutzten Daten ist von Anfang an das Problem, insbesondere für diejenigen, die auf mobile Datentarife angewiesen sind. Sowohl die Facebook-Anwendung als auch Messenger verwenden den Großteil der Daten aus Ihrem Datentarif, so dass am Ende des Monats möglicherweise Daten knapp werden.

Wir können Facebook- und Messenger-Apps aus unserem täglichen Leben nicht vermeiden. Wir haben jedoch eine Reihe von Lösungen, um die übermäßige Nutzung von Facebook- und Messenger-Datennutzungen zu vermeiden, ohne die Funktionen zu beeinträchtigen.

Wie kann ich die Facebook-Datennutzung sehen?

Bevor wir mit der Kontrolle der Daten beginnen, lassen Sie uns anhand Ihres eingeschränkten Datenplans erkennen, wie viele Daten Facebook verwendet. Smartphones verfügen über eine Funktion zur Überwachung der Datennutzung von Apps, bei der Daten, die von Mobile Data sowie vom Wi-Fi-Netzwerk verbraucht werden, sichtbar sind. Die App-Datennutzungsfunktion in Android zeigt die Menge an Daten an, so dass Benutzer die monatlich von Mobile Data und Wi-Fi Network verbrauchte Datenmenge überprüfen können.

Auf Ihrem Android-Telefon können Sie die von der Facebook-App aufgenommenen Daten bewerten. Bitte öffnen Sie Android-Einstellungen> Datennutzung> App-Nutzung> App> App-Info> Informationen zur App-Datennutzung auf diesem Bildschirm.

Auf dem Screenshot können Sie sehen, dass die Facebook- und Messenger-App einen Großteil Ihrer monatlichen Daten verwendet. Dies ist ein ernstes Problem für Menschen, die sich mit ihrem monatlichen Datentarif bei Facebook über ihr Telefon anmelden.

Wie kontrolliert man die Datennutzung auf Facebook?

Es gibt mehrere Lösungen, um diese Facebook-Datennutzung auf dem Android-Telefon zu begrenzen. Facebook verbraucht wichtige Daten für Funktionen wie die automatische Wiedergabe von Videos, die Anzeige von Fotos, Hintergrundaktualisierungen usw. Lassen Sie uns sehen, wie Sie diese Funktionen nutzen können, um den Datenverbrauch auf dem Android-Handy zu speichern.

Aktivieren Sie den Datenschoner

Facebook bietet selbst eine Funktion zum Speichern von Daten während der Verwendung der Facebook-App. Wenn Sie den Datenschoner auf Facebook aktivieren, verringert die Facebook-App automatisch die Bildgröße und stoppt die automatische Wiedergabe von Videos, wodurch weniger Daten verwendet werden. Anstatt diese One-Touch-Funktionen zu verwenden, können Sie jede Funktion wie unten beschrieben individuell steuern, um mehr Kontrolle über Ihre Daten zu erhalten. Öffnen Sie die Facebook-App-Einstellungen> Blättern Sie nach unten, um zu HILFE & EINSTELLUNGEN> Datenschoner> Datenschoner Ein zu gelangen.

Begrenzen Sie die Fotoanzeige

Jeder, der sich bei Facebook anmeldet, wird mit einer großen Anzahl von Fotos begrüßt. Diese Fotos verbrauchen den Großteil der Daten. Aber musst du all diese Fotos sehen? Andernfalls können Sie bei Facebook eine Anzahl von Fotos priorisieren, die angezeigt werden sollen, wenn Sie sich bei Facebook anmelden. Um die Fotoanzeige zu priorisieren, öffnen Sie die Facebook-Kontoeinstellungen> Allgemein> Standard-Mobile-Site in Ihrem Facebook-Konto.
Normal, das mehr Fotos liefert, aber langsamer lädt und Basic, das weniger Fotos liefert und schneller lädt. Wenn das Speichern von Daten die Priorität ist, setzen Sie die mobile Standard-Site auf Basic . Legen Sie für die mobile Site " Basic" fest und Facebook bietet eine Funktion zum Festlegen der Datennutzung, bei der die Downloadgeschwindigkeit für die Daten als "Weniger" (schneller Laden), "Normal" und "Mehr" (langsamer Laden) festgelegt wird.

Dies kann durch Öffnen von Einstellungen und Datenschutz> Allgemein> Datennutzung> Weniger / Normal / Mehr festgelegt werden. Im Less-Modus werden keine Fotos angezeigt, alle Fotos werden im Normalmodus in niedriger Qualität angezeigt, und im Mehrmodus werden die Fotos in Original / Hohe Qualität angezeigt.

Installieren Sie Facebook Lite

Die Facebook-App verwendet riesige Datenmengen und für diejenigen, die den Datentarif verwenden, ist ein Minimum an 3G-Plan erforderlich. Darüber hinaus verringert Facebook die Lebensdauer der Batterie erheblich. Glücklicherweise bietet Facebook eine Lösung, um diese Probleme zu lösen, indem eine App-Version der Facebook-App namens Facebook Lite veröffentlicht wird. Die Version von Facebook Lite hat eine Größe von weniger als 1 MB und ermöglicht es auch 2G-Nutzern, Facebook zu verwenden, indem sie im Vergleich zur Vollversion der Facebook-App eine riesige Datenmenge und Akkulaufzeit einsparen.

Stoppen Sie die automatische Wiedergabe

facebook führte Vidoe Autoplaying ein, um die Medienwiedergabe zu starten, während Sie automatisch auf dem Bildschirm blättern. Dies ist sehr ärgerlich, wenn Sie nicht alle Videos sehen möchten, während Sie die Facebook-App für Nachrichtenaktualisierungen oder geschäftliche Zwecke öffnen. Da bei dieser automatischen Videowiedergabe Daten zum Puffern der Videodateien beim Scrollen verwendet werden müssen, werden Daten auf dem Telefon verbraucht. Um Ihre Daten zu speichern, empfehlen wir, die automatische Wiedergabe von Videos in der Facebook-App zu deaktivieren. Bitte öffnen Sie die Facebook-App-Einstellungen> Autoplay> Nie automatisch Videos abspielen. Alternativ können Sie die Autoplay-Funktion nur über WLAN einrichten. Gehen Sie zu Facebook-App-Einstellungen> Autoplay> Nur für Wi-Fi-Verbindungen.

Deaktivieren Sie das Hochladen von Fotos in HD

Solange Sie das Facebook-Konto nicht als Foto-Backup verwenden müssen, müssen Sie keine Fotos in HD-Qualität speichern.

Um den Foto-Upload in HD-Qualität zu deaktivieren, gehen Sie zu Facebook-App-Einstellungen> Ausschalten> Fotos in HD hochladen und Videos in HD hochladen.

Verwenden Sie Wi-Fi über mobile Daten

Neben dem chatten mit Facebook Messenger, dem Hinzufügen von Freunden, dem Bereitstellen von Likes, Kommentaren und dem Hochladen von Fotos bietet Facebook Benutzern eine Vielzahl von Funktionen. Wiedergabe von GIFs, Auto-Playing-Funktion für Videos auf Facebook. Wenn Sie die Messenger-App in Betracht ziehen, verbrauchen selbst über Messenger gesendete Audionachrichten eine riesige Menge an mobilen Daten.

Der Wechsel vom mobilen Datentarif zur Wi-Fi-Nutzung ist eine praktikable Lösung für dieses Problem. Videos können so eingestellt werden, dass sie nur mit dem Wi-Fi-Netzwerk abgespielt werden. Um zu verhindern, dass Videos während der Verwendung von Mobile Data heruntergeladen werden, öffnen Sie Einstellungen> Anwendungsmanager> Anwendungsinfo> Datennutzung> App-Einstellungen anzeigen, und legen Sie den Download für Videos fest, wenn Sie mit einem WLAN verbunden sind.

Verwenden Sie Data Manager App wie Onavo Protect für Android

Mit kostenlosem, schnellem und sicherem VPN verwaltet Onavo Protect die mobile Datennutzung und beschränkt Apps, die viele Daten verwenden. Onavo erkennt Apps, die eine große Datenmenge verwenden und den Benutzer benachrichtigen. Mit diesen Informationen können mehrere Aktionen ausgeführt werden, z. B. die Verwendung der App nur in einem Wi-Fi-Netzwerk, das Blockieren von Hintergrunddaten für die App oder das Festlegen von Warnmeldungen, sodass der Benutzer benachrichtigt wird, wenn die App eine bestimmte Datenmenge überschreitet.

Mit Hilfe von Onavo können Sie die Datenmenge begrenzen, die von Facebook aus dem Mobilfunknetz verwendet wird. Onavo ermöglicht die Eingabe des Datenplans, damit Sie ihn optimal nutzen können. Einige Apps verbrauchen mobile Daten, selbst wenn sie geschlossen sind. Onavo überwacht die Vordergrund- und Hintergrunddaten und verhindert, dass geschlossene Apps Ihre mobilen Daten verwenden. Durch das Herunterladen von Onavo aus dem Play Store ist es möglich, Facebook ohne Bedenken hinsichtlich der Datennutzung zu verwenden. Es gibt einen anderen Datenmanager, der Ihren Datenverbrauch in Echtzeit vom Play Store hält, und zwar My Data Manager.

Hintergrunddaten deaktivieren

Die Hintergrunddatenfunktion des Android-Geräts hilft Benutzern, Benachrichtigungen sofort zu erhalten, indem die mobilen Apps regelmäßig aktualisiert werden. Wenn die Hintergrunddaten nicht eingeschränkt sind, werden ein Teil des Datenplans und der Batteriesaft verbraucht. Durch das Einschränken der Hintergrunddaten werden möglicherweise sofortige Benachrichtigungen gestoppt, was kein großes Problem darstellt, da die Apps aktualisiert werden, sobald sie geöffnet werden.

Um den Hintergrund einzuschränken, öffnen Sie Einstellungen> Datennutzung> Hintergrunddaten einschränken, indem Sie auf die rechte obere Ecke tippen. Wenn Sie auf OK klicken, werden die Hintergrunddaten für die Apps eingeschränkt, es sei denn, das Gerät ist mit Wi-Fi verbunden. Wenn Hintergrunddaten für Facebook aktiviert sind, werden Daten aus dem Mobilfunknetz verwendet. Die Facebook-App und der Messenger aktualisieren sich selbst, senden sofort Benachrichtigungen und ziehen einen Großteil der mobilen Daten ab, wenn die Hintergrunddaten nicht eingeschränkt sind.

Verlinken Sie Instagram mit Facebook, um Mediendateien hochzuladen

Instagram, ein anderer Social-Media-Account zum Hochladen von Fotos und Videos, bietet eine Reihe von Filtern, sodass für dasselbe Foto eine Vielzahl von Effekten vor dem Hochladen angewendet werden kann. Die Komprimierungsmethode von Instagram ermöglicht es Benutzern, Fotos und Videos hochzuladen, ohne viel Daten zu verbrauchen. Außerdem können mehrere Social Media-Konten mit Instagram verknüpft werden, sodass alle diese Bilder und Videos mit allen Social Media-Konten geteilt werden können. Instagram bietet auch Instagram Direct, die Messaging-App für Instagram. Durch das Importieren der Kontakte von Facebook nach Instagram können Benutzer Messenger deinstallieren und Instagram Direct für einen Chat verwenden.

Darüber hinaus bietet Instagram die Möglichkeit, alle Freunde auf Facebook zu Instagram einzuladen, sodass Betroffene, die sich sehr um den Datenverbrauch kümmern, ihre Fotos und Videos über Instagram zu komprimierten Preisen auf Facebook teilen oder sogar direkt auf Instagram hochladen können Kennzeichnen Sie diese Personen so, dass sie für alle Freunde auf Facebook sichtbar sind, die auch auf Instagram sind. Durch das Hochladen von Bildern und Videos auf Instagram und das Teilen auf Facebook können Sie den Datenverbrauch von Facebook reduzieren.

Um Instagram mit Facebook über Android zu verknüpfen, öffnen Sie die Profiloption in der rechten unteren Ecke von Instagram. Öffnen Sie nun die Optionen oben rechts. In den Optionen gibt es eine Einstellung, unter der Benutzer ihren Facebook-Account mit Instagram verknüpfen können. Über Instagram-Konto> Profileinstellungen> Optionen> Einstellungen> Verknüpfte Konten> Facebook

Darüber hinaus erlaubt Instagram Nutzern, Facebook-Freunde zu Instagram-Konten einzuladen. Um dieses offene Instagram-Konto zu aktivieren> Profileinstellungen> Optionen> Freunde einladen> Facebook-Freunde einladen.

Auf der anderen Seite sind Social Media Channels die beste Option, um mit ihren Lieben an einem entfernten Ort oder auf anderen Kontinenten in Verbindung zu treten. IT-Unternehmen nutzen Facebook, um ihre Eröffnungen mit der Öffentlichkeit zu teilen. Der weltweit beste Online-Kursanbieter Coursera ist sogar von der Facebook-Plattform abhängig.

Kontrollieren Sie die Nutzung von Facebook-Daten und den Batterieverbrauch

Einige Studien zeigen jedoch, dass die stundenlangere Nutzung von Facebook Menschen in den Zustand der Depression bringen kann. Wenn also jemand die Facebook-Nutzung auf weniger als eine Stunde pro Tag beschränken kann und nicht häufig Bilder hochlädt, sind mobile Daten möglicherweise ausreichend. Ansonsten, und für diejenigen, deren Arbeit am meisten nach Social-Media-Anwendungen verlangt, versuchen Sie, die oben genannten Verbesserungen zur Steuerung der Facebook-Datennutzung und des Batterieverbrauchs auf Ihrem Android-Handy zu nutzen.

Vorherige Artikel

YouTube-Kindersicherung: 6 Funktionen zur Begrenzung der YouTube-Zeit für Kinder

YouTube-Kindersicherung: 6 Funktionen zur Begrenzung der YouTube-Zeit für Kinder

Die YouTube-App für Android- und iOS-Plattformen wurde kürzlich mit einigen wichtigen Funktionen aktualisiert. Diese zielen darauf ab, die Abhängigkeit vom Internet zu reduzieren und die YouTube-Zeit zu begrenzen. Bei den meisten dieser neuen Funktionen handelt es sich um übergeordnete Kontrolloptionen von YouTube, mit denen das Zeitlimit gesteuert und Ablenkungen von anderen Werken vermieden werden. Da...

Nächster Artikel

Leitfaden für den Kauf eines Sicherheitssystems - 6 Dinge, die Sie benötigen

Leitfaden für den Kauf eines Sicherheitssystems - 6 Dinge, die Sie benötigen

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Technologische Fortschritte haben zu einem Anstieg in fast allen Industrie- und Unternehmenssektoren geführt, wie z. B. auch zu Haussicherungssystemen. Im Vergleich zu einer einzelnen IP-Sicherheitskamera oder einer kleinen Sicherheitskamera bieten Home-Security-Systeme, die mit mehr Funktionen und Geräten ausgestattet sind, den Schutz für Ihr gesamtes Haus oder Büro. Da...