So wählen Sie das richtige SSL-Zertifikat für die Business-Website aus



Zeit, die Website von HTTP zu HTTPS zu wechseln und ein SSL-Zertifikat für Ihre Site zu benötigen? Google zeigt auf HTTP-Websites, die Passwörter und Kreditkarteninformationen sammeln, die Warnung "Nicht sicher" an. Ja, dies ist der richtige Zeitpunkt, um das Web zu schützen und sicherzustellen, dass Ihre Unternehmens-Website https-Seiten mit SSL-Sicherheit versorgt. Es gibt bestimmte Parameter, die Sie beim Umschalten der Website auf eine SSL-Website berücksichtigen, wodurch Zeit und Geld gespart werden können.

Wenn Sie SSL-Zertifikate für eine Website kaufen, stellt der Anbieter ein eindeutiges Zertifikat für diese bestimmte Site aus. Wenn ein anderer Server oder eine gefälschte Site als HTTPS-Site vorgibt, können die modernen Browser den Besucher erkennen und warnen, während er eine Verbindung zur Site herstellt. Für diejenigen, die Fragen wie "Warum brauche ich SSL- oder HTTPS-basierte Websites" haben, können diese unter dem Link "CA Security" weitere Informationen erhalten.

Bildnachweis: www.casecurity.org

Es gibt verschiedene Arten von SSL-Zertifikaten, die sich in Bezug auf Sicherheit, Verschlüsselungsstandards und Schutzstufe usw. unterscheiden. Die schwierige Frage ist, welches SSL-Zertifikat für Ihre Website geeignet ist.

SSL-Zertifikate für Blogs

Empfohlenes SSL: Free SSL | Standard SSL

Bei Blogs handelt es sich um Websites mit einer einzelnen Domäne, die nicht mit Kundenkennwörtern oder Kreditkarteninformationen interagieren. Allerdings sind Blogs mit HTTPS in Suchmaschinen besser bewertet als HTTP. Diejenigen, die den Support in Anspruch nehmen möchten und nach dem Kauf Schutz haben, sind hier günstige SSL-Zertifikatanbieter aufgeführt. Diese kostenlosen und Standard-SSLs sind leicht zu bekommen.

SSL-AnbieterSSL-ZertifikatKosten
Lässt verschlüsselnKostenloses SSL0, 003 Monate
NameCheapPositives SSL9, 00 $ Jahr

SSL für persönliche & geschäftliche Website

Empfohlenes SSL: Free SSL | Standard SSL

Diejenigen, die über geschäftliche Websites verfügen, die sich mit Kreditkarten und Benutzerkonten von Kunden befassen, sollten ein standardmäßiges SSL-Zertifikat für die Domäne besitzen. Die Standard-SSLs sind günstiger als EV SSL und kosten in der Regel weniger als 100 Dollar für ein Jahr. Wildcard-SSLs kommen für Subdomains und Multi-Domains.

SSL-AnbieterSSL-ZertifikatKosten
NameCheapPositives SSL29, 00 $ Jahr
SymantecSecureSite399, 00 $ Jahr

SSL für ECommerce & Large Business Website

Empfohlenes SSL: Extended Validation SSL

E-Commerce-Websites behandeln persönliche Informationen und Kreditkartendaten von Kunden. Die Kommunikation zwischen dem Browser und dem gehosteten Server sollte mit maximaler Sicherheit auf bestem Niveau geschützt werden. Alle ECommerce-Domänen sollten mit EV SSL-Zertifikaten geschützt sein und das Kommunikationsprotokoll sollte HTTPS sein. EV SSL bietet eine grüne Adressleiste für die Website-URL, deren Erhalt in der Regel 1-2 Tage dauert.

SSL-AnbieterSSL-ZertifikatKosten
NameCheapEVSSL168, 88 $ jahr
DigiCertEVSSL295, 00 $ Jahr
SymantecSecureSite EV995, 00 $ jahr

SSL für globale Standorte und Server

Empfohlenes SSL: Vom Unternehmen validiertes SSL

OV-SSL-Zertifikate werden für große Organisationen erstellt und die Sicherheit wird auf Organisationsebene bereitgestellt.

SSL-AnbieterSSL-ZertifikatKosten
DigiCertWildcard Plus$ 595.00Jahr
SymantecSecureSite WildCard$ 1999.00Jahr

Die jetzt zum Schutz verwendete Technologie ist TLS (Transport Layer Security), nicht SSL. SSL ist jedoch das häufig verwendete Akronym anstelle von TLS und wird auch in diesem Artikel verwendet.

Welche Arten von SSL-Zertifikaten sind verfügbar?

Auf dem heutigen Markt sind mindestens drei bis vier Arten von SSL-Zertifikaten verfügbar. Dieser Markt kann je nach technologischem Wachstum und zukünftigem Erfordernis kugelsicherer Sicherheit variieren.

SSL-TypenDomain überprüfenFirma bestätigenAdresse bestätigenDisplay Pad Lock anzeigenGrüne AdressleisteGut für
DV SSLJaJaBlog, kleiner Maßstab
OVSSLJaJaJaJaBusiness, Einkaufen
EV SSLJaJaJaJaJaServer, global

Diese SSL bietet normalerweise eine Verschlüsselungsstufe von 128 bis 256 Bit, um die Kommunikation zwischen den Clients und HTTPS-Sites zu schützen.

Kostenlose SSL-Zertifikate

Es gibt eine kostenlose Open Source-Zertifizierungsstelle, die Let's Encrypt ideal für Blog-Administratoren ist. Let's Encrypt wird von Unternehmen wie Google, Facebook, Cisco, Mozilla, Sucuri usw. gesponsert. Diese kostenlosen Zertifikatsinhaber müssen ihr Zertifikat alle drei Monate erneuern. Dies kann ein wenig zeitaufwendig sein, ist aber für ein SSL-Zertifikat ohne Kosten wert. Bitte besuchen Sie für ein kostenloses SSL-Zertifikat Let's Encrypt. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Host die Let's Encrypt Community-Seite unterstützt.

Cloudflare ist eine alternative Lösung für ein billiges SSL-Zertifikat. Cloudflare ist ein Reverse Proxy, der erste Kontaktpunkt für Browser, wenn ein Besucher Daten von Ihrem Server anfordert. Bei richtiger Einstellung können Sie eine verschlüsselte Verbindung zwischen dem Besucher und dem CloudFlare-Server herstellen. Der Datenverkehr zwischen Ihrem gehosteten Site-Server und CloudFlare wird jedoch nicht verschlüsselt. Lesen Sie weitere Details zu Cloudflare.

Standard SSL-Zertifikate

Standard-SSL (Single SSL) ist " Domain Validated SSL" ( Domain Validated SSL), ideal für Einzeldomänen, die Inhaber einer einzelnen Website sind. Diese Standard-SSL-Zertifikate sind einfach zu erwerben und müssen nicht viel Informationen wie andere SSL-Zertifikate an die ausstellende Behörde übermitteln. Diese Zertifikate werden jedoch nach ordnungsgemäßer Domänenbewertung durch den SSL-Anbieter ausgestellt. Die SSL-Zertifikatsanbieter bieten den Standardzertifikaten die geringste Sicherheit.

Standard-SSLs eignen sich für persönliche Websites und für mittelgroße Business-Websites, werden jedoch für E-Commerce-Websites nicht empfohlen. Dieser Problemprozess ist sehr schnell, erfordert keinen umfangreichen Verifizierungsprozess und kann für den gesamten Prozess maximal 1-2 Stunden dauern.

EV SSL-Zertifikate

Zertifikate mit erweiterter Gültigkeitsprüfung bieten die höchste Authentifizierungsebene für die Websites. Diese EV-SSL-Dateien dienen der Erhöhung der Sicherheit und des Vertrauens, insbesondere für Besucher der E-Commerce-Site. Bevor Sie dieses EV SSL-Zertifikat ausstellen, müssen Sie möglicherweise eine Überprüfung des physischen Standorts, der Server, der IP-Adresse und anderer Sicherheitsrichtlinien durchführen.

EV-Multi-Domain-SSL-Zertifikate

EV-SSLs sind auch für Mehrdomänen wie Wildcard-SSLs gegen Aufpreis verfügbar. Dieses EV SSL-Zertifikat für mehrere Domänen ist ideal für E-Commerce-Sites, auf denen mehrere Sites gehostet werden, z. B. Main Site, Shop Site, Foren, Blogs usw.

EV-SSLs eignen sich für Websites von Unternehmen, E-Commerce und Regierungsinstituten, um Ihre Kunden zu schützen. Der Validierungsprozess kann einige Stunden bis 1-2 Tage dauern, um die Informationen zu verarbeiten und ein SSL-Zertifikat auszustellen.

Wildcard-SSL-Zertifikate

Wildcard-SSLs erweitern den Schutz auch auf Ihre Hauptsite und Subdomain. Dies ist ideal für diejenigen, die eine Hauptwebsite und zusätzliche Subdomains wie Foren, E-Mail-Server oder Deals-Subdomain haben.

OV SSL-Zertifikate

Diese von der Organisation validierten SSL- Zertifikate bieten eine uneingeschränkte Serverlizenz mit maximaler Sicherheit, Schutzniveau und Garantie in der Regel über USD 1 Million.

Das Organization Validated SSL-Zertifikat (OV-Zertifikat) überprüft die Organisationsinformationen zusätzlich zum Besitz der Domäne, der physischen Adresse usw.

Bildnachweis: www.casecurity.org

Sie haben die Wahl, das richtige SSL-Zertifikat für Ihre geschäftlichen Anforderungen auszuwählen. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Standard für SSL-Zertifikate für Ihre geschäftliche oder persönliche Website auswählen. Suchen Sie jetzt nach dem besten gesicherten, garantierten und günstigsten SSL-Zertifikat für Ihre Website.

Vorherige Artikel

Beste Apple Mail Tipps und Tricks zur Verbesserung der Produktivität.

Beste Apple Mail Tipps und Tricks zur Verbesserung der Produktivität.

Apples Mail-App ist einer der besten E-Mail-Clients für Mac-Benutzer. Die Mail-App ist stabil und unterstützt die meisten E-Mail-Konten. Für viele Menschen ist die Mail-App von Mac OS einer der besten Kunden für E-Mails. Apple hat auf diesen neuen Betriebssystemen zahlreiche Funktionen für den Mac Mail-Client eingeführt. Die ...

Nächster Artikel

Wie kann ich das Mac-Administratorkennwort ohne Festplatte ändern?

Wie kann ich das Mac-Administratorkennwort ohne Festplatte ändern?

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Dieser Artikel ist für diejenigen geeignet, die ihr Administratorkennwort und ihre MAC-OS-Disk verloren haben. Es gibt immer noch eine Möglichkeit, ein neues Administratorkonto in MAC OS zu erstellen, und der schlechte Teil ist, dass Ihre alten Dateien nicht mit einem neuen Konto zugänglich sind. F...