Hinzufügen von Musik zu iPhone / iPod vom PC über WLAN



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Es gibt verschiedene Methoden, um Ihre Lieblingssongs auf den PC herunterzuladen. Sie können Songs online kaufen oder urheberrechtlich freie Musik direkt auf Ihrem lokalen PC-Laufwerk herunterladen. Wenn Sie einen Lieblingssong auf Ihrem lokalen Laufwerk haben, wie fügen Sie diese Musik dann Ihrem iPod oder iPhone hinzu? Apple empfiehlt die Verwendung von iTunes und eines Beleuchtungskabels, um Musik auf den iPod oder das iPhone zu übertragen.

    Dies ist die gleiche Geschichte, wenn Sie Klingeltöne auf dem iPhone einstellen möchten, müssen Sie Blitzkabel, Computer und iTunes-Software verwenden. Wir haben jedoch eine Problemumgehung mit Screenshots veröffentlicht, um einen beliebigen Song als Ihren iPhone-Klingelton festzulegen.

    Nun, Sie müssen nicht hinter iTunes laufen oder ein Blitzkabel anschließen, um einen Titel in Ihr iPhone aufzunehmen. Wir teilen eine einfache Problemumgehung, um Musik über Wi-Fi vom Computer auf den iPod / iPhone zu übertragen. Sie benötigen lediglich ein Cloud-Konto und eine Cloud-App, um fortzufahren.

    Sie können die meisten Cloud-Konten kostenlos mit einer gültigen E-Mail-Adresse erhalten. Wir haben zuvor den Artikel über kostenlose Cloud-Services zum Hochladen und Sichern von iOS-Fotos veröffentlicht. Wir zeigen Screenshots mit zwei verschiedenen Cloud-Konten, Google Drive und Dropbox. Google Drive bietet 25 GB freien Speicherplatz für jeden Google Mail-Nutzer. Dropbox ist einer unserer beliebtesten Cloud-Dienste, der während der Registrierung mit einer E-Mail 2 GB freien Speicherplatz bietet. Klicken Sie hier, um das Dropbox-Konto mit 2 GB freiem Speicherplatz freizugeben.

    Schritt 1. Verschieben Sie Local Drive-Songs auf Cloud Drive

    Unabhängig davon, ob Sie sich für ein Google-Laufwerk oder eine Dropbox entscheiden, müssen Sie die PC / MAC-Client-Anwendung installieren, um Dateien mit der Cloud und dem lokalen Laufwerk zu übertragen.

    Besuchen Sie die Google Drive- oder Dropbox-Clientanwendung auf Ihrem PC. Nachdem Sie die Anwendung auf dem PC installiert haben, können Sie leicht Dateien von Ihrer lokalen Festplatte in den Cloud-Speicherort verschieben.

    Sie können einen Ordner mit dem Namen „Musik“ oder ähnliches erstellen, um Ihre Songs im Cloud-Laufwerk zu organisieren. Kopieren Sie einfach Ihren Lieblingssong vom lokalen Laufwerk und fügen Sie ihn in den Cloud-Laufwerksordner ein. Warten Sie einige Sekunden, um die Musikdatei mit dem Cloud-Konto zu synchronisieren.

    Schritt 2. Greifen Sie auf das Lied vom iPhone oder iPad zu

    Es gibt dedizierte Cloud-Service-Apps im iTunes Store. Installieren Sie die Google Drive-App oder Dropbox-App von iTunes aus auf Ihrem iPhone. Stellen Sie sicher, dass Sie das Cloud-Konto auf dem iPhone mit demselben E-Mail-Konto einrichten, das auf dem PC verwendet wird. Wenn Sie die Cloud-Konfiguration abgeschlossen haben, können Sie dieselben Ordner in Ihrer iPhone-Cloud-App sehen, die auf einem PC-Cloud-Laufwerk erstellt wurden.

    Schritt 3. Stellen Sie Ihre Musik für die Offline-Wiedergabe auf dem iPhone ein

    Dies ist der letzte Schritt, um Ihre Musik für die Offline-Wiedergabe einzustellen. Dieser Schritt ist nicht zwingend erforderlich, um Musiktitel abzuspielen, hilft jedoch, die Daten auf dem iPhone zu speichern, während Musiktitel ohne WLAN abgespielt werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr iPhone-Speicher verbraucht wird, wenn Sie offline verfügbare Songs einstellen. Je nach Qualität und Länge eines MP3-Songs verbraucht der Song pro Song ca. 10 MB bis 15 MB, um auf iPhone oder iPod zu speichern.

    So spielen Sie den Song direkt vom Google-Laufwerk auf dem iPhone / iPod ab.

    Öffnen Sie Ihre Google Drive-App über das iPhone und suchen Sie die Titel, die Sie als offline festlegen möchten. Tippen Sie nun auf die kleine Menütaste auf der rechten Seite jedes Songs. Tippen Sie im Menü auf „Offline verfügbar“, um einen Song offline zu schalten. Wiederholen Sie diesen Vorgang für andere Songs, die Sie offline schalten möchten.

    Wir empfehlen diesen Schritt, wenn Sie sich um Ihren Datenplan sorgen und gleichzeitig über ausreichend Speicher in Ihrem iPhone verfügen.

    Sie können jeden Song unabhängig von einer Drittanbieter-App offline oder online von Ihrem Google-Laufwerk abspielen. Tippen Sie einfach auf den Song, den Sie spielen möchten, und der Song wird direkt vom Google-Laufwerk abgespielt.

    Song direkt von Dropbox auf iPhone / iPod abspielen.

    Öffnen Sie die DropBox-Anwendung über das iPhone und suchen Sie die Musikdateien, die Sie abspielen möchten. Sie können diese Dateien für den Offline-Zugriff festlegen, wenn auf Ihrem iPhone genügend Speicherplatz vorhanden ist. Tippen Sie im Song auf die rechte Menütaste, und legen Sie die Option "Offline verfügbar machen" fest, um die Wiedergabe ohne Verwendung des Datenplans durchzuführen.

    Wie das Google-Laufwerk können Sie mit Dropbox auch jeden MP3-Titel direkt von der iPhone-App aus abspielen. Öffnen Sie den Song in der Dropbox-App, tippen Sie auf einen beliebigen Song, und er wird auf Ihrem iPhone selbst abgespielt, ohne dass eine dritte App bezahlt wird.

    Sobald Ihr iPhone / Ihr iPod mit einer Warnung zu wenig Speicherplatz angezeigt wird, können Sie den iPhone-Speicherplatz wieder herstellen, indem Sie die Offline-Songs von Ihrem Gerät entfernen.

    Mit diesen Optionen können Sie jederzeit den Status Ihrer Lieblingssongs offline oder online ändern. Sie können alte Songs vom iPhone entfernen und neue Songs jederzeit für den Offline-Zugriff festlegen.

    Schritt 4 (optional): Verwenden Sie Cloud Music iOS Apps

    Die meisten Cloud-Laufwerke können MP3-Songs ohne Apps von Drittanbietern abspielen. Es gibt jedoch dedizierte Cloud-Musik-Apps im iTunes Store, die mit schönen Funktionen ausgestattet sind. Es wird empfohlen, iOS-Apps zu installieren, um Musik aus der Cloud offline zu streamen, um eine bessere Wiedergabe Ihrer Musikwiedergabeliste zu erhalten. Die meisten dieser Anwendungen unterstützen Cloud-Konten wie Dropbox, Google Drive, Box.net, One Drive, Yandex.Disk und Web Dav. usw.

    Bonus-Tipp: Sie können dieses Cloud-Laufwerk mit Ihren Freunden und Familien teilen, damit Sie Ihre Wiedergabeliste auf ihrem iPhone oder iPad genießen können.

    Vorherige Artikel

    Login-Seite für iPhone-Hotspot-Fehler behoben.

    Login-Seite für iPhone-Hotspot-Fehler behoben.

    Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm "Hotspot konnte die Seite nicht öffnen, da der Server nicht mehr reagierte" oder "Hotspot-Login kann die Seite nicht öffnen, da keine sichere Verbindung zum Server hergestellt werden konnte". Wenn Sie versuchen, Ihr iPhone oder iPad anzuschließen, können Sie dieses Problem möglicherweise beenden. In ...

    Nächster Artikel

    Beste GIF Creator App für Android und iPhone

    Beste GIF Creator App für Android und iPhone

    Viele GIF-Ersteller-Apps ermöglichen es der Person, problemlos ein personalisiertes GIF zu erstellen. Normalerweise ist das GIF-Format wie ein sehr kurzes Video in einem Standardformat und der Browser kann GIF-Dateien abspielen. Es ist keine zusätzliche App erforderlich . Über die GIF-App können Sie sofort ein GIF erstellen und erstellen oder das vorhandene Video verwenden, um eines zu erstellen. Di...