Hinzufügen mehrerer Benutzerkonten bei Google Home



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Google Home unterstützt jetzt mehrere Benutzer. Jetzt können Sie Ihre Familienmitglieder oder Freunde zu Google Home-Geräten hinzufügen. Nachdem Sie weitere Benutzerkonten auf dem Google Home-Gerät hinzugefügt haben, können Ihre Familienmitglieder Fragen stellen, Sprachbefehle ausführen und Google Home kann mit präziseren Antworten antworten. Bevor Sie mit Google Home beginnen, stellen Sie sicher, dass die Hauptperson, die Google Home verwenden möchte, sein Benutzerkonto mit Google Home konfiguriert hat. Bitte beachten Sie die Anweisungen von Google, um Google Home zum ersten Mal einzurichten. Mit Google Home können Sie auf einem Google Home-Gerät bis zu sechs weitere Benutzerkonten hinzufügen.

    Folgen Sie einfach den Schritten zum Hinzufügen mehrerer Nutzerkonten bei Google Home und lassen Sie Ihre Familienmitglieder die erstaunlichen Funktionen dieses intelligenten Lautsprechers genießen.

    Schritt 1: Hinzufügen zusätzlicher Konten in Google Home App

    Öffnen Sie zunächst die Google Home-App über Ihre iPhone- oder Android-App, die Sie zuvor zum Einrichten des Google Home-Geräts verwendet haben. Stelle sicher; Das Android- oder iOS-Gerät ist mit demselben WLAN verbunden, mit dem Ihr Google Home verbunden ist.

    Öffnen Sie die Google Home-App und tippen Sie auf Google Home- App-Menü> Konten verwalten> Benutzerkonto hinzufügen . Wechseln Sie in Google Home zu einem neuen Benutzerkonto, bevor Sie das Benutzerkonto zu Google Home hinzufügen. Tippen Sie nun auf die Geräte, um ein neues Gerät zum Benutzerkonto hinzuzufügen.

    Google Home App zeigt die Gerätekarte auf dem nächsten Bildschirm an. Auf jeder Gerätekarte wird das Gerätemenü in der rechten oberen Ecke angezeigt. Tippen Sie auf Gerätemenü > Einstellungen> Verknüpfung mit Ihrem Konto .

    In diesem Bildschirm können Sie das neue Konto mit Google Home verknüpfen. Dadurch lernen Sie den Google Assistant, Ihre Stimme von anderen zu unterscheiden. Wenn Sie auf dieses gelbe Menüelement tippen, gelangen Sie zum nächsten Bildschirm, in dem Sie Google Assistant Ihre Stimme beibringen können.

    Wenn Sie jeden Befehl auf dem Bildschirm wiederholen, werden diese von Google Home App mit einem Häkchen markiert. Führen Sie alle vier Befehle aus, um zum nächsten Bildschirm zu gelangen.

    Nun haben Sie Google Assistant Ihre Stimme jetzt beigebracht. Jeder Benutzer bei Ihnen zu Hause kann das gleiche Verfahren wiederholen, um Google Home seine Stimme beizubringen, um die personalisierte Erfahrung von Google Home zu erhalten.

    Nachdem Sie den oben genannten Schritt ausgeführt haben, können Sie die Frage „OK, Google, wie ist mein Name?“ Lautet. Google antwortet mit dem Namen, der von Ihrem verknüpften Google-Konto stammt. Sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, dass Google Home mit mehreren Nutzern gleichzeitig gut abschneidet.

    Google Home unterstützt mehrere Nutzer

    Basierend auf den Google-Benutzerkonten kann Google den Datenverkehr zu Ihrem Arbeitsplatz überprüfen. Ihr letztes Album wurde auf Google Home usw. abgespielt. Sie können mehr personalisierte Fragen zu Ihrem zukünftigen Kalenderereignis stellen, Artikel zu Ihrer Einkaufsliste hinzufügen usw. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Nutzerkonto haben, lesen Sie diesen Artikel in Google Home nach Erkennen Sie Ihre Stimme erneut.

    Nun können Sie Ihr Google Home-Gerät mit Ihrer Familie genießen. Fügen Sie Ihre Familienmitglieder zu Google Home hinzu, um mehr personalisierte Erfahrung zu erhalten und viel Spaß mit Google Home zu haben.

    Vorherige Artikel

    So stellen Sie gelöschte Dateien in Ubuntu Linux wieder her

    So stellen Sie gelöschte Dateien in Ubuntu Linux wieder her

    Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Haben Sie versehentlich Dateien auf Ubuntu gelöscht? In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie gelöschte Dateien in Ubuntu Linux wiederherstellen können. Wir hatten alle die Erfahrung, etwas zu löschen, das wir nicht beabsichtigten. Aus diesem Grund verfügt jedes Betriebssystem über einen Papierkorb oder Papierkorb, in dem gelöschte Objekte aus Sicherheitsgründen für eine Weile gespeichert werden. Dies er...

    Nächster Artikel

    Wie blockiere ich Anrufe und Texte auf dem iPhone?

    Wie blockiere ich Anrufe und Texte auf dem iPhone?

    iPhone-Unterstützung zum Blockieren einer beliebigen Anzahl mit wenigen Fingertippen. Sie können die Anrufer-ID einer beliebigen Nummer auf dem iPhone sperren, um zukünftige Anrufe, Nachrichten und Facetime-Anrufe zu vermeiden. Wenn Sie jedoch eine Nummer auf dem iPhone blockieren, besteht die nächste Option für den Anrufer darin, Chat-Apps wie WhatsApp zu verwenden, die Sie mit Ihrer Nummer identifizieren. In ...