So fügen Sie den Landferienkalender auf einem Android-Telefon hinzu



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Möglicherweise haben Sie bereits einen persönlichen Kalender auf Ihrem Android-Gerät, mit dem Sie Ihre Tage planen können. Wie fühlen Sie sich, wenn Sie versehentlich einen Termin oder ein persönliches Meeting an Feiertagen vereinbaren? Wenn Ihr Android einen Feiertagskalender innerhalb Ihres persönlichen Zeitplans hat, können Sie diese Fehler vermeiden. Sie können Ihre Tage und Besprechungen im Voraus planen, indem Sie die Feiertage in Ihrem Kalender anzeigen.

    In diesem Beitrag wird beschrieben, wie Sie den Feiertagskalender für Ihren Google Android-Kalender abonnieren. Dieser Android-Kalender aktualisiert automatisch die Feiertagsinformationen, sobald Sie Ihr Android-Gerät abonniert haben. Bei der automatischen Aktualisierung wird der Feiertagskalender mit Ihrem Android-Gerät synchronisiert, und stellen Sie sicher, dass alle zukünftigen Änderungen auf Ihrem Gerät automatisch übernommen werden.

    Schritt 1. Abonnieren Sie den Kalender für Google Kalender

    Dies ist der erste Schritt, den Sie durchführen müssen, um den Feiertagskalender für Ihr Gerät zu abonnieren. Wir gehen davon aus, dass Sie Google Kalender auf Ihrem Android-Gerät verwenden. Melden Sie sich jetzt bei Ihrem Google Kalender-Konto an und sehen Sie in der linken Seitenleiste des Google Kalender-Fensters die Option Weitere Kalender .

    Klicken Sie auf Interessante Kalender durchsuchen . Im nächsten Fenster werden alle verfügbaren Kalender von Google angezeigt, einschließlich Feiertage, Sport und weitere Optionen .

    Sie können auf die Schaltfläche zum Abonnieren klicken, um Ihrem Google Kalender einen beliebigen Kalender hinzuzufügen. In Zukunft können Sie sich von derselben Seite abmelden, wenn Sie den Kalender aus Ihrem Google Kalender entfernen möchten.

    Schritt 2. Abonnierten Kalender zum Android-Gerät hinzufügen

    Wenn Sie in Google Kalender einen Kalender hinzufügen, wird dieser automatisch auf Ihrem Android-Gerät angezeigt. Wenn Sie den abonnierten Kalender immer noch nicht auf Ihrem Gerät sehen können, öffnen Sie Ihre Kalender-App und öffnen Sie Menü -> Mehr -> Einstellungen -> Kalender.

    Bitte stellen Sie sicher, dass der abonnierte Kalender dort aktiviert ist. Wenn Sie den abonnierten Kalender bereits aktiviert haben und immer noch nicht sehen können, versuchen Sie, den Kalender zu entfernen und erneut vom PC hinzuzufügen und den Kalender auf Ihrem Android-Gerät erneut zu synchronisieren.

    Alternative Lösung: Fügen Sie iCal zu Google Kalender hinzu

    Melden Sie sich bei Google Kalender an und klicken Sie auf Andere Kalender . Wählen Sie Nach URL hinzufügen und fügen Sie im nächsten Popup-Fenster die URL Ihres iCal-Kalenders hinzu. Wir haben die Website Calendar Labs unten aufgelistet, die das iCS-Format für den Feiertagskalender für die meisten Länder gefunden hat.

    Wenn Sie das landesspezifische iCS-Format nicht gefunden haben, kann eine einfache Google-Suche mit den Websites des iCS-Kalenderanbieters viele Ergebnisse erzielen. Diese Calendar Labs-Website enthält Informationen zum iCS-Format. Sobald Sie Ihren Link erhalten, können Sie Kalender hinzufügen, indem Sie ihn in Ihren Google Kalender kopieren und einfügen.

    Google Kalender kann im iPhone oder Windows-Betriebssystem abonniert werden. Wir haben eine Problemumgehung für das Einrichten von Google Kalender in der neuen Windows 10-Kalender- und E-Mail-App beschrieben.

    Sie können jeden anderen Kalendertyp hinzufügen, wenn Sie über eine iCal-URL verfügen. Wenn Sie einen Kalender über eine URL abonnieren, wird er automatisch aktualisiert, und Sie müssen sich keine Sorgen um manuelle Updates in der Zukunft machen. Durch diese Problemumgehung wird Ihrem Android-Telefonkalender ein automatisch aktualisierender Feiertagskalender hinzugefügt.

    Vorherige Artikel

    So beschleunigen Sie den Google Chrome-Browser auf dem PC

    So beschleunigen Sie den Google Chrome-Browser auf dem PC

    Google Chrome ist ein funktionsreicher Browser mit einer einfachen Benutzeroberfläche. Dieser Browser von Google enthält auch Erweiterungen und Designs, mit denen Sie das Surferlebnis personalisieren und die Funktionen erweitern können. Bei der Auswahl des Browsers legen wir größten Wert auf Sicherheit und Geschwindigkeit. Goo...

    Nächster Artikel

    7 Beste AR-Apps für iPhone und iPad

    7 Beste AR-Apps für iPhone und iPad

    Mit der Veröffentlichung von iOS 11 konnte die Apple-Software die zugrunde liegende Hardware effizienter nutzen. In iOS 12 ist es einfach besser geworden. Apple kann jetzt mit der Unterstützung von AR-Apps das volle Potenzial der installierten Hardware voll ausschöpfen. Damit nutzen Entwickler auf der ganzen Welt ARKit, um Virtual-Reality-Apps und AR-Spiele für iOS zu erstellen. iO...