Holen Sie sich Hyper Terminal unter Windows 7 und 8



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Die HyperTerminal-Anwendung ist ein wichtiges Werkzeug in der Hand von Netzwerk-Kontaktpersonen. Es ist wichtig, ein Netzwerkgerät über den Konsolenport zu konfigurieren. In früheren Windows-Versionen bis XP war es unter Start-> Programme-> Zubehör verfügbar. Unter Windows Vista war es nicht zusammen mit dem Betriebssystem verfügbar. Sie können jedoch unter Windows 7 und 8 zusammen mit Vista ein Hyper-Terminal erhalten, indem Sie diese kleinen Schritte ausführen.

    Schritt 1. Laden Sie die Dateien "hypertrm.exe" und "hypertrm.dll" von einem Windows XP-Computer herunter. Suchen Sie diese beiden Dateien in einem beliebigen Windows XP-PC und kopieren Sie diese Dateien in einen Ordner. Übertragen Sie den Ordner jetzt auf Ihren Windows 7- oder Windows 8- oder Vista-Computer.

    Schritt 2. Kopieren Sie die Datei "hypertrm.dll" in das Verzeichnis "[Betriebssystem]: // windows / system32". zB: "C: // windows / system32".

    Jetzt können Sie den Originalordner mit den Dateien „hypertrm.exe“ und „hypertrm.dll“ an einem sichereren Ort ablegen und eine Verknüpfung zu „hypertrm.exe“ im Desktop erstellen, um ein versehentliches Löschen zu vermeiden.

    Das ist alles. Jetzt können Sie mit Hyper Terminal arbeiten, indem Sie auf die Verknüpfung klicken.

    Es wird Alternativen für Hyper-Terminal-Software im Internet geben. Die Originalsoftware ist einfach und leicht zu bedienen. Es ist ein mächtiges Werkzeug in der Hand eines Networking-Experten. Die HyperTerminal-Software ist jetzt als kostenpflichtige Option von den ursprünglichen Entwicklern verfügbar. Sie können jedoch unter Windows 7 und 8 ein Hyper-Terminal erhalten, um Ihre Arbeit mit Ihrem Laptop / PC zu erledigen, und es ist gültig.

    Vorherige Artikel

    Wie Verwenden des Befehlszeilen-Tools für Gruppenrichtlinienergebnisse (GPResult.exe)?

    Wie Verwenden des Befehlszeilen-Tools für Gruppenrichtlinienergebnisse (GPResult.exe)?

    Dieser Artikel richtet sich an Administratoren, die alle Richtlinieneinstellungen für einen bestimmten Benutzer im Netzwerk überprüfen möchten. Das Befehlszeilenprogramm Group Policy Results (GPResult.exe) überprüft alle für einen bestimmten Benutzer oder Computer geltenden Richtlinieneinstellungen. Syste...

    Nächster Artikel

    So teilen Sie WLAN und Hotspot mit One Touch auf dem iPhone?

    So teilen Sie WLAN und Hotspot mit One Touch auf dem iPhone?

    Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Apple hat eine einfache, aber hervorragende Funktion auf iOS11, iPhone WiFi Sharing, ohne das Passwort einzugeben. Die Funktion ermöglicht es dem iPhone-Besitzer, WLAN-Netzwerk oder Hotspot-Verbindung gemeinsam zu nutzen, ohne das eigentliche Passwort preiszugeben....